Obama will Irakkriegs-Kritiker als Minister für Veteranen

publiziert: Sonntag, 7. Dez 2008 / 15:12 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 7. Dez 2008 / 23:43 Uhr

Chicago - Der designierte US-Präsident Barack Obama hat einen der heftigsten Gegner der Strategie im Irakkrieg für sein künftiges Kabinett nominiert. Er benannte den früheren Generalstabschef Eric Shinseki zum Kandidaten als Minister für Veteranenangelegenheiten.

Barack Obama will Eric Shinseki für die Veteranenangelegenheiten.
Barack Obama will Eric Shinseki für die Veteranenangelegenheiten.
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
«Es gibt keinen mehr geschätzten, entschlosseneren und besser qualifizierten Mann», lobte Obama den hochdekorierten Kriegshelden. Der US-Senat muss der Ernennung Shinsekis auch zustimmen.

Kriegsveteranen müssten sich insbesondere in diesen wirtschaftlichen Krisenzeiten bei ihrer Heimkehr mit vielfältigen Problemen herumschlagen. Dies breche ihm das Herz, sagte Obama. Der pensionierte Vier-Sterne-General sei «genau die Person, die dafür sorgen kann, dass wir die Soldaten nach ihrer Heimkehr ehrenhaft behandeln», sagte er.

Shinseki, der wie Obama in Hawaii geboren wurde, wäre der erste Amerikaner asiatischer Abstammung in dem neuen Kabinett. Er hat japanische Vorfahren. Nachdem seine Kritik an der geringen Truppenstärke bei der Invasion des Iraks im Pentagon abgeschmettert woren war, ging er kurz nach der Eroberung Bagdads im Juni 2003 in Pension.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Der künftige US-Präsident Barack Obama hat am Samstag seine ... mehr lesen
Im Gegensatz zum jetzigen Präsidenten George W. Bush, will Barack Obama die Wissenschaft stärker einbeziehen.
Ray LaHood erwarb sich durch seine parteienübergreifende Arbeit auch bei den Demokraten hohen Respekt.
Chicago - Der gewählte US-Präsident Barack Obama hat seine Ministerriege vervollständigt. Als letzte Anwärter nominierte er den Republikaner Ray LaHood als Verkehrsminister und die ... mehr lesen
CNN-News Diese Woche gab Barack Obama ... mehr lesen
Das Ehepaar Bill und Hillary Clinton.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und ... mehr lesen  
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat unter Donald Trump antreten. «Ich wäre nicht die richtige Wahl für ihn», sagte Rubio dem ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 21°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 18°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 15°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 16°C 21°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 17°C 20°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 17°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 16°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten