Verbindung zu Menschen ist wichtig

Olivier Rousteing: Ich teile alles auf Instagram

publiziert: Donnerstag, 3. Dez 2015 / 20:00 Uhr
Der Designer gibt gerne Einblicke in seinen Alltag.
Der Designer gibt gerne Einblicke in seinen Alltag.

Olivier Rousteing (29) findet es wichtig, zu den Menschen eine Verbindung aufzubauen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Kreativdirektor von Balmain ist bereits seit über drei Jahren auf Instagram aktiv und gibt dort gerne Einblicke in seinen Alltag. Das ist auch genau der Grund, warum er die App nutzt. «Ich habe kein Problem damit, meine Persönlichkeit, meine Träume, meinen Kaffee, meine Selfies, Hinter-den-Kulissen-Eindrücke von meinen Shows, einfach alles, was Teil meines Lebens ist, zu teilen - und ich glaube, dass ich deshalb auf Instagram so erfolgreich bin», so Olivier im Interview mit 'glamour.com'. «Ich will alles, was ich habe, teilen. Die Menschen identifizieren sich deshalb mit mir, wohingegen viele Designer sich unantastbar geben. Ich finde das altmodisch. Das ist Teil einer anderen Generation. Die Leute bauen da keine Verbindung auf ... So viele Designer versuchen nur, die Front Row und die Fashion-Elite zufrieden zu stellen.»

Was den Modeschöpfer von vielen seiner Kollegen noch unterscheidet, ist das Engagement von Models mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Als schwarzer Adoptivsohn weisser Eltern ist es ihm nämlich wichtig, Akzeptanz vorzuleben. «Vielfältigkeit in der Mode zu promoten, ist mir sehr wichtig, weil das ein Teil von mir ist», erklärte Olivier Rousteing, der Models wie Jourdan Dunn (25) und Kendall Jenner (20) als seine Musen bezeichnet. «Manchmal hat man in der Mode das Gefühl, dass sie wollen, dass man seine Hautfarbe vergisst. Und wenn es eine Sache gibt, die ich nicht vergessen will, dann ist das meine Hautfarbe. Ich bin stolz darauf und werde das auch ausdrücken.»

(Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die Designkollektion Balmain x H&M ist eingeschlagen wie eine Bombe und ... mehr lesen
Der Kreativdirektor feierte den Launch seiner Kollektion mit einem Überraschungsbesuch im H&M.
Olivier Rousteing hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die Vielfalt in der Modebranche zu kämpfen. mehr lesen 
Oliver hasst es, dass so viele seiner Kollegen auf «blonde, dünne Mädchen» setzen.
Fashion Designer Olivier Rousteing (29) findet ... mehr lesen
Fashion Modeschöpfer Olivier Rousteing (29) ... mehr lesen
«Ich lade Frauen dazu ein, an sich selbst zu glauben, ganz egal, welche Figur sie haben oder woher sie kommen.»
Olivier Rousteing gab stets sein Bestes, weil er seinen Eltern so dankbar dafür war, ihn adoptiert zu haben.
Fashion Designer Olivier Rousteing (28) hatte ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
OpenAI könnte rechtliche Probleme bekommen, wenn die Stimme absichtlich der von Johansson ähneln sollte.
OpenAI könnte rechtliche Probleme ...
Scarlett Johannson schaltet Anwälte ein  Nach der Aufregung um eine KI-Stimme von ChatGPT hat sich das Entwicklungsunternehmen OpenAI verteidigt. Laut Angaben des Unternehmens soll die Computerstimme nicht versuchen, die von Hollywood-Star Scarlett Johansson nachzuahmen. mehr lesen 
Im Auftrag der Familie von Michael Schumacher hat das renommierte Auktionshaus Christie's mehrere Uhren aus dem Besitz des Rekord-Weltmeisters ... mehr lesen  
Die «Vagabondage 1 Model» Uhr aus dem Hause F.P. Journe brachte der Familie Schumacher umgerechnet 1,5 Mio. Euro.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's ... mehr lesen  
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's organisiert und findet zwischen dem 21. und 28. Februar in New York statt. Insgesamt werden acht separate Versteigerungen durchgeführt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 17°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 17°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 16°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 17°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 18°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Lugano 22°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten