Tagung

Onlinegames prägen Werthaltungen von Kindern

publiziert: Dienstag, 25. Okt 2011 / 13:07 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 25. Okt 2011 / 13:42 Uhr
Neue Potenziale: Computerspiele für Kinder.
Neue Potenziale: Computerspiele für Kinder.

Die digitale Spielkultur bringt für Kinder Gefahren und Chancen zugleich. Welche Rolle Onlinegames auf Werte haben, diskutieren Experten bei der Tagung «Wert(e) des Spielens», die der Erfurter Netcode am 7. November in Düsseldorf veranstaltet.

4 Meldungen im Zusammenhang
«Die Medien sehen Computerspiele meist einseitig durch die Negativbrille und jene der kausalen, einseitigen Wirkung. Unser Ziel ist, Werteaspekte in die Debatte zu bringen und qualitative Angebote zu fördern», erklärt Ingrid Stapf, Koordinatorin der Veranstaltung.

Interaktion bringt soziales Lernen

«Werte werden nicht bloss in 'moralisch guten' Spielen erlernt und erprobt, sondern auch in solchen, die als Spielraum soziales Handeln ermöglichen», betont der Tagungs-Vortragende Sebastian Ring vom Institut für Medienpädagogik. «Häufig verstärken Rollenspiele durch ihre grafische Gestaltung Klischees, bei denen aus pädagogischer Sicht Kritikfähigkeit der Spieler nötig ist. Oft stellen Spielsituationen jedoch auch vor moralische Entscheidungen, deren Lösung von anderen Mitspielern gutgeheissen oder sanktioniert wird.» Hier sieht der Experte den deutlichsten Lernprozess.

Allerdings erlauben Kinderspiele in der Regel viel weniger Freiraum als Games für Jugendliche und Erwachsene, gibt Ring zu bedenken. «Wenn Kinder im Analogspiel - etwa beim Fangenspielen - bemerken, dass etwas unfair ist, wird ein Spielstopp ausgerufen. Man diskutiert ernsthaft über die Regeln, vereinbart neue und taucht wieder in die Spielwelt ein. Gamesdesigner sollten Ähnliches ermöglichen. Denn Werte bilden sich vorrangig dort, wo Kinder in Rollen schlüpfen, die Kommunikation und Interaktion mit anderen erlauben.»

Lernprozesse fördern

Da die digitale Spielekultur ein junges Phänomen ist, sind Eltern und Pädagogen oft noch überfordert und ratlos, was für Tagungsleiterin Ingrid Stapf zum öffentlichen Fokus auf Negativaspekte beigetragen hat. Die im Spiel erlernten Weltbilder und Werte nehmen jedoch eine bedeutende Position in der Entwicklung von Heranwachsenden ein. Finde man geeignete Formen der Unterstützung dieser Lernprozesse, so eröffnen sich dadurch auch neue Potenziale für den schulischen Unterricht.

Auf der Tagung hofft Stapf deshalb im Austausch von Wissenschaftlern, Praktikern, Spieletestern als auch mit Kindern Kriterien zu erarbeiten, die eine Beurteilung der Qualität der Spiele leichter machen. «Gibt es eines Tages etwa ein Gütesiegel für hochwertige Angebote, wäre dies eine Win-Win-Situation für Spieleproduzenten und Nutzer. Denn einerseits werden dadurch gute Anbieter stärker wahrgenommen, andererseits hilft man damit den ratsuchenden Eltern.»

 

 

(fkl/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Gamer in Deutschland sind ... mehr lesen
36 Prozent aller deutschen Abiturienten und Akademiker spielen Computerspiele. (Archivbild)
Am besten mit der ganzen Familie: Computerspielen besser als der Ruf.
Würzburg - Intelligenz lässt sich mit ... mehr lesen 1
Bern - Kinder und Jugendliche sollen ... mehr lesen
Kinder und Jugendliche sind sich oft nicht möglicher Konsequenzen des Surfens bewusst.
Die Polizei will Kinder und Jugendliche mittels Videospiele über die Gefahren von Drogenmissbrauch aufklären.
Berlin - Die deutsche Polizei will ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Nachricht über den erfolgreichen Presale von Metacade hat in der Kryptowelt für Aufsehen gesorgt.
Die Nachricht über den erfolgreichen Presale von Metacade hat in der ...
Publinews Die besten Metaverse-Token können für frühe Investoren oft irrsinnige Gewinne abwerfen, da das Metaverse eine technologische Revolution in der Spieleindustrie anführt. Regelmässige Nutzer/innen der Kryptowelt werden mit Play-to-Earn (P2E)-Spielen bereits vertraut sein, da Titel wie The Sandbox während dem Bullenmarkt 2021 mehr als das 200-fache an Wert gewonnen haben. mehr lesen  
Publinews Während die Grenzen zwischen Blockchain-Gaming und GameFi zu verschwimmen beginnen, gewinnen Krypto-Gaming-Unternehmen wie Metacade (MCADE) an Beliebtheit bei den Spielern. Eine ganz neue virtuelle Welt tut sich auf, angetrieben von den Fortschritten der Web3-Technologie und der Nachfrage der Verbraucher. mehr lesen  
Publinews Heutzutage existiert eine nahezu unüberschaubare Anzahl an Computerspielen. Nur wenige davon können sich jedoch als echten Klassiker bezeichnen. Ein Spiel, welches für mehrere Millionen Stunden, die Menschen vor dem Computer verbracht haben, verantwortlich ist, ist jedoch mit Sicherheit das Computerspiel Solitaire. mehr lesen  
eGadgets Gemeinsam mit Experten der EPFL und der ETH Zürich forscht ein Team der Empa an der nächsten Generation eines VR-Handschuhs, mit dem virtuelle Welten im Metaverse greifbar werden. Der Handschuh soll auf den Benutzer massgeschneidert sein und weitgehend automatisch produziert werden können - im 3D-Druckverfahren. mehr lesen  
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -3°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 0°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -6°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern -3°C 2°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten