Papst atmet wieder selbstständig

publiziert: Freitag, 25. Feb 2005 / 12:13 Uhr / aktualisiert: Freitag, 25. Feb 2005 / 15:37 Uhr

Rom - Papst Johannes Paul II. hat die Operation an der Luftröhre nach Angaben des Vatikans gut überstanden. Nach dem Luftröhrenschnitt vom Vorabend könne der Papst eigenständig atmen, teilte der Vatikansprecher Joaquín Navarro-Valls mit.

Wie steht es um den Gesundheitszustand des Papstes?
Wie steht es um den Gesundheitszustand des Papstes?
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Johannes Paul IIJohannes Paul II
Auch unmittelbar nach der Operation habe der Papst entgegen anderslautenden Berichten keine künstliche Atemhilfe benötigt. Es gebe keine Anzeichen für einen Lungeninfekt. Der 84-Jährige werde jedoch auf Anraten seiner Ärzte einige Tage lang auf das Sprechen verzichten müssen. Sein Herz-Kreislaufsystem sei normal.

Laut Navarro-Valls verbrachte der Papst eine gute Nacht und schlief ruhig. Er habe "mit gutem Appetit" ein aus Milchkaffee, Joghurt und zehn Keksen bestehendes Morgenessen zu sich genommen.

Pilger brachten Blumen

Angesichts des derzeitigen Gesundheitszustandes des Papstes sei eine weitere ärztliche Erklärung vor dem kommendem Montag nicht erforderlich, erklärte der Vatikansprecher. Eine mögliche Teilnahme des Papstes am sonntäglichen Angelusgebet werde am Samstag getroffen und den Medien am Mittag mitgeteilt.

Die Verlesung des ärztlichen Bulletins im Gemelli-Spital wurde von zahlreichen Kranken mitverfolgt. Polnische Pilger brachten Blumen. Genesungswünsche für den Papst trafen aus aller Welt ein.

Der zweite Spitalaufenthalt des Oberhauptes der römisch- katholischen Kirche innerhalb eines Monats löste im Vatikan und unter den Gläubigen tiefe Sorge aus. Der deutsche Kurienkardinal Joseph Ratzinger rief alle Gläubigen auf, für den Papst zu beten.

(rp/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Papst Johannes Paul II. hat ... mehr lesen
Der 84-jährige Papst werde bald wieder sprechen können, meinen Experten. (Archiv)
Papst Johannes Paul II. muss künstlich beatmet werden. (Archiv)
Rom - Die Ärzte von Papst Johannes ... mehr lesen
Rom - Nur zwei Wochen nach seiner Entlassung ist Papst Johannes Paul II. wieder mit Grippe und Atemnot in die Gemelli-Klinik in Rom ... mehr lesen
Die Operation soll dem 84-jährigen Papst die Atmung erleichtern.
Es sei alles vorbereitet für einen Luftröhrenschnitt.
Rom - Papst Johannes Paul II. ist laut ... mehr lesen

Johannes Paul II

Dokumentationen und mehr zum Andenken
DVD - Biographie / Portrait
PAPST JOHANNES PAUL II - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Papst Johannes Paul II. - Genre/Thema: Biographie / Portrait; ...
15.-
DVD - Biographie / Portrait
PAPST JOHANNES PAUL II - STATIONEN EINES LEBENS - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Papst Johannes Paul II. - Genre/Thema: Biographie / Portrait; ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Johannes Paul II" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 13°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten