Eigene Internet-Seite zum Besuch

Papst bringt das Internet mit nach Kuba

publiziert: Dienstag, 15. Sep 2015 / 07:30 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 15. Sep 2015 / 10:44 Uhr
Kuba bringt eine kleine Internet-Revolution in dem Land mit sich.
Kuba bringt eine kleine Internet-Revolution in dem Land mit sich.

Havanna - Der anstehende Besuch von Papst Franziskus auf Kuba bringt eine kleine Internet-Revolution in dem Land mit sich: Die kubanische Regierung richtete eigens eine Internet-Seite und mehrere Konten in den sozialen Netzwerken anlässlich des Besuches ein.

5 Meldungen im Zusammenhang
Und dies, obwohl der Internet-Zugang auf Kuba weitgehend beschränkt ist. Das Aussenministerium kündigte am Montag in einer Erklärung an, dass eine Internet-Seite mit dem Titel «Der Papst Franziskus auf Kuba» eingerichtet werde sowie Konten auf Twitter, Facebook, Youtube, Flickr und Google+.

Dem Ministerium zufolge soll dadurch über den Papstbesuch vom 19. bis 22. September informiert und mit möglichst vielen Menschen kommuniziert werden. Das bisher einmalige Vorgehen der Behörden umfasst das Verbreiten von Mitteilungen, Fotos, Videos und Infografiken im Zusammenhang mit dem Papstbesuch.

Die Internet-Kommunikation durch die Behörden erlebt in Kuba derzeit einen Aufschwung. In den vergangenen Monaten hat vor allem das Aussenministerium Internet-Seiten zur Annäherung an die USA und Europa ins Netz gestellt.

Internet-Zugang ist in Kuba sehr teuer und einigen wenigen Privilegierten vorbehalten. Die Regierung will zwar in den nächsten fünf Jahren für alle Kubaner einen Internet-Zugang schaffen, doch die kürzlich eröffneten 35 Wifi-Punkte im Land bleiben wegen der hohen Preise den meisten Kubanern verschlossen.

(nir/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Havanna - Papst Franziskus hat bei ... mehr lesen
Papst Franziskus fuhr mit dem Papamobil durch die Reihen. (Archivbild)
Havanna - Papst Franziskus ist am ... mehr lesen
La Paz - Hunderttausende Menschen haben Papst Franziskus in Bolivien einen begeisterten Empfang bereitet. Von Staatspräsident Evo Morales erhielt der Argentinier am Flughafen auf 4000 Metern Höhe einen Beutel mit Kokablättern. mehr lesen 
Quito - Papst Franziskus hat in Ecuador seine erste grosse Südamerika-Reise mit ... mehr lesen
Der Argentinier traf am Sonntag nach einem 13-stündigen Flug in Quito ein.
In Kuba ist seit Donnerstag an insgesamt 35 öffentlichen Orten freier Internetzugang möglich.
Havanna - In Kuba ist seit Donnerstag an insgesamt 35 öffentlichen Orten ein drahtloser Zugang zum Internet möglich. Hotspots bestehen in 16 Städten. Nutzer können sich ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Publinews Die Suche des Domainnamens stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Denn ob und wie schnell eine Seite im Internet gefunden wird, hängt nicht zuletzt vom richtigen Namen der Domain ab. Diese 7 Tipps erleichtern es, den perfekten Domainnamen und damit die Grundlage einer erfolgreichen Website zu finden. mehr lesen  
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung ... mehr lesen  
Gemeinsam, nicht einsam.
Publinews SEO ist ein permanenter Prozess, bei welchem es keine Pause gibt. Die SEO Sichtbarkeit hat einen grossen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens. Für desto mehr Suchbegriffe ein Unternehmen bei Google vorne positioniert ist, desto höher ist seine gesamte Sichtbarkeit. mehr lesen  
Bei Wohnungen im höheren Preisegment kann man Geschmacksverirrungen frühzeitig erkennen.
3 Zimmer, Küche, Bad: Wer eine neue Wohnung oder auch ein Haus zur Miete oder zum Kauf sucht, will die Räume vor Vertragsunterschrift in der Regel zunächst ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 13°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten