Umbruch in indischer Gesellschaft schafft neue Probleme in Familien

«ParentCircle»: Social Media für Kindererziehung

publiziert: Freitag, 4. Sep 2015 / 22:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 5. Sep 2015 / 00:04 Uhr
«ParentCircle» soll Eltern helfen.
«ParentCircle» soll Eltern helfen.

Mumbai - Die indische Seite «ParentCircle» nimmt sich in Social-Media-Manier Eltern an, die mit der Kindererziehung an ihre Grenzen stossen.

Sie bringt dabei Eltern, Kinderexperten, Ärzte, Pädagogen und andere Fachleute zusammen, um bei verschiedenen Aspekten der Kindererziehung zusammenzuarbeiten.

Experten arbeiten zusammen

«Obwohl es Online-Ressourcen in diesem Feld gibt, sind sie in vielen Fällen irrelevant für den indischen Kontext. Unsere Plattform verdichtet den Content und stellt einen kurativen Mehrwert dar», erklärt Gründerin Nalina Ramalakshmi von Shri Harini Media. Nicht ohne Grund, denn: Die traditionelle indische Gesellschaft ist im Umbruch begriffen. Es zeigt sich, dass dadurch auch das Verhältnis der Eltern zu ihren Sprösslingen sehr leidet.

Mehr als ein Viertel der indischen Kinder fühlt sich von seinen Eltern kaum gewürdigt und ein Drittel wird in der Schule gemobbt. ParentCircle hat über 20 Experten aus den verschiedensten Feldern, die ihre Kenntnisse in erzieherischen Fragen teilen, als Partner gewinnen können. Die Plattform soll Erziehungstipps erteilen und zur Mikro-Community-Building beitragen.

(nir/pte)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
Werden Menschen in den USA jetzt besser ...
Demokraten bringen Gesetzentwurf ein  Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf Werbemärkten (Targeted Advertising) verbieten würde, die von Plattformen wie Facebook, Google und anderen Datenmaklern mit grossen Gewinnen betrieben werden. mehr lesen 
Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen Teil der YouTube Originals, die Originalinhalte wie Serien, Bildungsvideos, Musik und Prominentenprogramme produzieren, zurückfahren wird. Robert Kyncl, Chief Business Officer von YouTube, gab die Änderungen in einer Erklärung auf Twitter bekannt. mehr lesen  
Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google des US-Konzerns Alphabet. mehr lesen
TikTok ist besonders bei jungen Leuten beliebt.
Schuldeintreiber in der USA dürfen seit kurzem auch säumige Schuldner per Social Media kontaktieren. Ein entsprechendes Gesetz des Consumer Financial Protection Bureau ist diese Woche in Kraft getreten. Betroffen sind Millionen US-Bürger, einer Umfrage zufolge sollen im Jahre 2017 über 70 Mio. US-Amerikaner von Inkassobüros kontaktiert worden sein. mehr lesen  
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 17°C 25°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 17°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten