Pfarrer Sieber über dem Berg

publiziert: Montag, 30. Mai 2005 / 13:28 Uhr

Zürich - Die Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber haben ihr finanzielles Tief überwunden. Obwohl 2004 das Aus drohte, schliesst die Stiftung ihr bisher schwierigstes Jahr positiv ab. Sie konnte sich dank stark gestiegenen Spenden auffangen.

Pfarrer Ernst Sieber.
Pfarrer Ernst Sieber.
4 Meldungen im Zusammenhang
5,5 Mio. Franken Spenden flossen den Sozialwerken im letzten Jahr zu, ein Drittel mehr als in den Vorjahren. Und der Segen geht weiter.

Auf einem Sperrkonto beim Kirchenrat des Kantons Zürich befinden sich noch gegen eine Million Franken, deren Auszahlung vom weiteren Erfolg der laufenden Sanierung abhängig gemacht wird. Ferner haben sich die Spenden in den ersten Monaten des laufenden Jahres gegenüber 2004 auf 660 000 Franken verdoppelt.

Wir haben die Finanzen wieder im Griff, sagte Stiftungsrat Paul Wellauer zu einer Medienmitteilung. Demnach hat sich die Stiftung in den letzten Monaten weiter stabilisiert.

Das Sozialwerk mit 150 Angestellten schliesst 2004 mit einem Ertragsüberschuss von 41 000 Franken ab, bei Gesamteinnahmen von 13,2 Mio. Franken. Vor einem Jahr befand es sich dagegen in einem gefährlichen Liquiditätsengpass von gegen 3 Mio. Franken.

Diverse Verpflichtungen auch gegenüber der Personal-Pensionskasse drohten der Nonprofit-Organisation die Luft abzudrücken. Das Loch beträgt zurzeit noch rund 600 000 Franken, die jedoch durch die beim Kirchenrat liegenden Grossspenden gedeckt sind.

Pfarrer Ernst Sieber ging letzten Herbst wegen der finaziellen Schieflage seiner 1988 gegründeten Sozialwerke an die Öffentlichkeit. Sein Aufruf zeigte in der Folge trotz Negativschlagzeilen in den Medien Wirkung.

In der Folge zogen sich er und seine Frau aus dem Stiftungsrat zurück. Sieber, heute noch Ehrenpräsident der Stiftung, musste Kompetenzen abgeben, bleibt jedoch für die Sozialwerke auf eigenen Wunsch weiterhin an der Front tätig.

(bsk/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Obdachlosenpfarrer Ernst ... mehr lesen
Pfarrer Sieber setzte sich unermüdlich für Randständige ein.
Pfarrer Ernst Sieber bekam auch mehr Spenden.
Zürich - Die 2004 tief in die roten ... mehr lesen
Zürich - Dank grossen Spenden stehen die Sozialwerke Ernst Sieber (SWS) besser da als befürchtet. Der Stiftungsrat hat nach eigenen Aussagen strukturelle Probleme erkannt und Sanierungen eingeleitet. mehr lesen 
Zürich - Die finanzielle Situation der Sozialwerke des Zürcher Obdachlosen-Pfarrers Ernst Sieber ist ernst, aber nicht hoffnungslos. ... mehr lesen
Obdachlosen-Pfarrer Ernst Sieber.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Griechenland, Lesbos, 9.September 2020: Flüchtlinge nach dem Feuer im Camp Moria.
Griechenland, Lesbos, 9.September 2020: Flüchtlinge ...
Fotografie Ärzte ohne Grenzen und Magnum: 50 Jahre im Einsatz  2021 markierte das 50-jährige Bestehen von Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Fronitères (MSF). Die Photobastei Zürich nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um in einer Fotoausstellung gemeinsam mit der internationalen Fotoagentur Magnum auf 50 Jahre medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten zurückzublicken. mehr lesen  
Publinews Die Gründe, sich ein Haustier zuzulegen, sind vielfältig. So möchten manche Menschen, die Einsamkeit verspüren, sich damit Gesellschaft ins Haus holen; ... mehr lesen  
Man sollte sich ein Haustier nie überstürzt zulegen, auch wenn es noch so niedlich ist.
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo ... mehr lesen  
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter hilft, effiziente Bewegungspläne zu finden, um die körperliche Sicherheit seines menschlichen Gegenübers zu gewährleisten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 7°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 18°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten