Werk von Picasso wiederentdeckt

Picasso-Bild lag 50 Jahre lang im Lager

publiziert: Freitag, 17. Aug 2012 / 13:10 Uhr / aktualisiert: Freitag, 17. Aug 2012 / 13:26 Uhr
Werk von Picasso nach 50 Jahren in Museumslager wiederentdeckt.
Werk von Picasso nach 50 Jahren in Museumslager wiederentdeckt.

New York - Fast ein halbes Jahrhundert lang ist ein Werk von Pablo Picasso in einem Museumslager im US-Bundesstaat Indiana vergessen worden. Jetzt soll das in Glasmaltechnik gefertigte Bild «Sitzende Frau mit rotem Hut» verkauft werden, teilte das Evansville Museum mit.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
PicassoPicasso
«Das Museum hat entschieden, dass die Kosten und Aufwendungen für die Gewährleistung der Sicherheit des potenziell sehr wertvollen Werks für uns zu hoch sind», hiess es. Ein New Yorker Auktionshaus werde das Bild versteigern. Wie viel es einbringen könnte, wollten zunächst weder das Auktionshaus noch das Museum schätzen.

1963 habe ein Industriedesigner dem Museum die wahrscheinlich zwischen 1954 und 1956 entstandene «Sitzende Frau mit rotem Hut» vermacht. Bei der Aufnahme des Werkes in die Katalogisierung des Museums sei der Name der Maltechnik - «Gemmaux» - mit dem Namen des Künstlers verwechselt worden.

Obwohl das Bild von Picasso signiert ist, fiel der Fehler nie auf und das Werk wurde ein halbes Jahrhundert lang nicht ausgestellt. Bei einer Recherche über die Gemmaux-Werke von Picasso fragte ein New Yorker Auktionshaus beim Evansville Museum nach - so kam der Fehler ans Licht. Das Bild zeige die langjährige Lebensgefährtin von Picasso, Marie-Thérèse Walter, teilte das Museum mit. Es sei aussergewöhnlich und glitzere wie ein Juwel, sagte John Streetman, Direktor des Evansville Museums. Weltweit gebe es schätzungsweise nur rund 50 Gemmaux-Bilder von Picasso.

(alb/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Ein erotisch aufgeladenes Picasso-Gemälde, das eine langjährige Geliebte des Künstlers zeigt, ist in New York für 41,5 Millionen Dollar versteigert worden. Das Bild «Nature morte aux tulipes» (Stillleben mit Tulpen) von 1932 war das wertvollste Stück der Auktion. mehr lesen 
Schwyz - Die vor kurzem in Serbien ... mehr lesen
Erleichterung im Seedamm Kulturzentrum.
Den genauen Zeitpunkt des Diebstahls konnte die Polizei noch nicht nennen. (Archivbild)
Paris - In Paris ist ein kostbares ... mehr lesen

Picasso

Filme zu Pablo Picassos Schaffen und Leben
Kunstdrucke - b/w
PABLO PICASSO - DON QUIXOTE KUNSTDRUCK - Kunstdrucke - b/w
Pablo Picasso Kunstdruck - Don Quixote. Kunstdruck Don Quixote (Don Qu ...
21.-
Kunstdrucke
PABLO PICASSO - BLUE NUDE - POSTER - Kunstdrucke
Pablo Picasso Poster Blue Nude Das Gemälde Blue Nude mit der nackten ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Picasso" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ali im Training kurz vor einem Kampf, London, 1966.
Ali im Training kurz vor einem Kampf, London, ...
Fotografie Vom 25.06. - 27.08. in der Bildhalle Zürich  Die Ausstellung «Thomas Hoepker - DEAR MEMORIES» ist nach sieben Jahren die zweite Einzelausstellung des berühmten Magnum- Fotografen in der Bildhalle Zürich und kann als umfassende Retrospektive verstanden werden. mehr lesen  
Galerien Die Galerie Hauser & Wirth hat auf der Art Basel während des ersten VIP-Tages eine der berühmten ... mehr lesen  
Die ikonische Spider-Skulptur von Louise Bourgeois aus dem Jahr 1996 auf dem Stand der Galerie Hauser & Wirth an der Art Basel 2022.
Für einen erfolgreichen Kunstumzug von wertvollen Kunstgegenständen werden diese zunächst von den Umzugsmitarbeitern gesichtet und genau vermessen.
Publinews Bei einem Umzug kann es durchaus passieren, dass Einrichtungs- oder Gegenstände aufgrund von falscher Verpackung oder unvorsichtigem Transport beschädigt ... mehr lesen  
Fotografie 11. Juni 2022 bis 16. Oktober 2022  Die Ausstellung «Wahlfamilie - Zusammen weniger allein» beleuchtet anhand von Werken aus der Sammlung des Fotomuseum ... mehr lesen  
Leonard Suryajaya, Two Bodies, 2017, aus der Serie False Idol, 2016-2020.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 17°C 25°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 17°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten