Rad: Sechs Schweizer im Gold Race

publiziert: Freitag, 16. Apr 2004 / 15:30 Uhr / aktualisiert: Freitag, 16. Apr 2004 / 16:08 Uhr

Sechs Schweizer starten am Sonntag im Amstel Gold Race zum vierten Weltcup-Rennen der Saison. Chancen auf dem 250 km langen und mit 31 Anstiegen durchsetzten Parcours rechnet sich Oscar Camenzind aus.

Grégory Rast sowie Beat und Markus Zberg komplettieren das Schweizer Sextett in Holland.
Grégory Rast sowie Beat und Markus Zberg komplettieren das Schweizer Sextett in Holland.
Der Leader der Schweizer Phonak-Equipe wurde 1998 an gleicher Stelle Weltmeister.

Für Fabian Cancellara, vor Wochenfrist Vierter bei Paris - Roubaix, dürfte der Parcours um Maastricht mit Ziel in Valkenburg trotz ausgezeichneter Form zu wellig sein.

Als Leutnant Camenzinds startet Martin Elmiger, der sich in den ersten Frühjahrs-Klassikern ebenfalls in guter Form zeigte. Grégory Rast sowie Beat und Markus Zberg komplettieren das Schweizer Sextett in Holland.

(bsk/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein gefederter Sattel hat Vor- und Nachteile.
Ein gefederter Sattel hat Vor- und Nachteile.
Fahrrad-News Ein bequemer Sattel ist das A und O für ungetrübten Fahrspass. Egal ob gemütliche Radtour, sportliche Ausfahrt oder tägliche Pendelstrecke, der passende Sattel macht den Unterschied zwischen schmerzenden Sitzknochen und beschwingtem Radeln. Doch wie findet man in der Vielfalt der Modelle den perfekten Sattel? mehr lesen  
Fahrrad-News Das Radrennen Paris-Roubaix, auch bekannt als «Hölle des Nordens», ist berühmt für seine brutalen ... mehr lesen  
Bei keinem anderen Rennen ist die Technik der Fahrräder wichtiger.
Fahrrad-News In einer Welt voller Möglichkeiten, wenn es um Fahrräder geht, stellt das Gravel-Bike eine ganz besondere Wahl dar. Mit seinem einzigartigen Design und seiner Vielseitigkeit eröffnet es dir eine Welt voller Abenteuer und Freiheit, egal ob auf der Strasse, im Gelände oder auf unbefestigten Wegen. Lass uns einen Blick darauf werfen, warum ein Gravel-Bike nicht nur ein Rad ist, sondern ein Lebensstil. mehr lesen  
Im Gesamtklassement siegte Nibali letztlich mit 52 Sekunden Vorsprung vor Esteban Chaves.
Die Korken knallen zum zweiten Mal  Vincenzo Nibali gewinnt nach seinen zwei Parforce-Leistungen am Freitag und Samstag zum zweiten Mal ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 14°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Basel 13°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 13°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
Bern 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 16°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 16°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten