Streit um Klee-Bild kommt vor Gericht

Raubkunst-Streit um Klees «Sumpflegende» kommt vor Gericht

publiziert: Dienstag, 27. Mrz 2012 / 22:31 Uhr
Münchens Oberbürgermeister Christian Ude weist die Forderung auf Rückgabe des Werks zurück.
Münchens Oberbürgermeister Christian Ude weist die Forderung auf Rückgabe des Werks zurück.

München - Der jahrelange Raubkunst-Streit um Paul Klees Gemälde «Sumpflegende» (1919) beschäftigt erneut die Justiz. Die Erben der Kunstsammlerin Sophie Lissitzky-Küppers fordern das Bild von der Stadt München zurück.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Paul KleePaul Klee
Die Erben haben beim Landgericht eine Klage auf Herausgabe eingereicht, wie ihr Anwalt Christoph von Berg am Dienstag mitteilte. Das Landgericht konnte den Eingang der Klage zunächst nicht bestätigen.

Im Jahr 1927 hatte Lissitzky-Küppers das Gemälde als Dauerleihgabe an das Provinzialmuseum in Hannover gegeben, um ihrem Ehemann nach Russland zu folgen. Dort wurde das Bild 1937 von den Nationalsozialisten als «entartet» beschlagnahmt, später in der Münchner Propaganda-Ausstellung «Entartete Kunst» gezeigt und 1941 an einen Nazi-Kunsthändler verkauft.

1962 versteigerte ein Kölner Auktionshaus das Gemälde, 1982 kaufte es die Stadt München für die Galerie im Lenbachhaus.

Münchens Oberbürgermeister Christian Ude wies die Forderung am Dienstag zurück und betonte: «Die Stadt München kann in keiner Weise mit der nationalsozialistischen Einziehung der 'Sumpflegende' in Verbindung gebracht werden.» Er begrüsse es aber, dass es nun zu einer gerichtlichen Klärung komme.

Schon im Jahr 1993 hatte das Landgericht München eine Herausgabeklage von Lissitzky-Küppers' Sohn Jens Lissitzky abgewiesen. Im neuen Rechtsstreit wollen die Erben neue Dokumente vorlegen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sumpflegende
möchte ich im Kleemuseum Bern sehen, wo es doch eigentlich hingehört

Paul Klee

Dokumentationen über den Künstler
DVD - Kultur
PAUL KLEE IN ÄGYPTEN - DIE LEGENDE VOM NIL - DVD - Kultur
Regisseur: Rüdiger Sünner - Genre/Thema: Kultur; Altes Ägypten; Kultur ...
23.-
DVD - Kunst
PAUL KLEE - DIE TUNISREISE/LE VOYAGE A TUNIS - DVD - Kunst
Regisseur: Bruno Moll - Genre/Thema: Kunst; Malerei - Paul Klee - Die ...
32.-
Nach weiteren Produkten zu "Paul Klee" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Museen verzeichneten eine Steigerung der Besucher um 26%. (Symbolbild)
Die Schweizer Museen verzeichneten eine Steigerung ...
Nach den grossen Covid-19-Wellen ging es in den Schweizer Museen 2021 wieder bergauf, das Niveau vor der Pandemie wurde aber nicht erreicht. Nahezu alle Indikatoren zur Tätigkeit der Museen in der Schweiz zeigten im Vergleich zum Vorjahr nach oben. mehr lesen 
Kunstwerke aus der Privatsammlung des verstorbenen Microsoft-Mitbegründers Paul Allen erzielten in dieser Woche einen Preis von über 1,6 Milliarden Dollar und wurden damit zum grössten Verkauf von Kunstwerken aus einem einzigen Besitz in der Auktionsgeschichte. mehr lesen  
Publinews 30. Oktober 2022 - 8. Januar 2023 in der Fondation Beyeler  Die Fondation Beyeler feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit ihrer bisher grössten ... mehr lesen  
Duane Hanson, Artist with Ladder, 1972 (Detail), Polyesterharz, Fiberglas, farbig bemalt mit Öl, Mischtechnik, Accessoires, 177 × 120 × 72 cm, Nicola Erni Collection, © 2022 Estate of Duane Hanson / 2022, ProLitteris, Zurich; Vincent van Gogh, Champ de blé aux bleuets, 1890 (Detail), Öl auf Leinwand, 60 × 81 cm, Fondation Beyeler, Riehen / Basel, Sammlung Beyeler.
Doris Salcedo, Palimpsest, 2013-2017 Installationsansicht, Fondation Beyeler, Riehen/Basel, 2022 Hydraulik, gemahlener Marmor, Harz, Korund, Sand und Wasser; Objektmass variabel © the artist
Publinews 9. Oktober 2022 bis 17. September 2023  In einer raumgreifenden Installation präsentiert die Fondation Beyeler das Werk Palimpsest der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Basel 5°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
St. Gallen 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Bern 2°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
Luzern 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Genf 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten