Reich-Ranicki lehnt Preis ab - nur «Blödsinn» im TV

publiziert: Sonntag, 12. Okt 2008 / 12:05 Uhr

Berlin - Eklat bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises in Köln: Literatur-Kritiker Marcel Reich-Ranicki wies die Ehrenauszeichnung für seine Sendung «Das Literarische Quartett» am Samstagabend - zunächst - zurück.

Gemäss der «Bild am Sonntag» nahm Marcel Reich-Ranicki die Ehrenauszeichnung doch mit nach Hause.
Gemäss der «Bild am Sonntag» nahm Marcel Reich-Ranicki die Ehrenauszeichnung doch mit nach Hause.
8 Meldungen im Zusammenhang
Er kritisierte die Qualität des Fernsehens scharf, wie die «Bild am Sonntag» (BamS) berichtete.

«Bei dem vielen Blödsinn, den ich heute Abend gesehen habe, glaube ich nicht, dass ich dazu gehöre», sagte Reich-Ranicki demnach. Er nehme diesen Preis nicht an. «Wäre der Preis mit Geld verbunden, hätte ich das Geld zurückgegeben.»

Später nahm der Literatur-Kritiker die Trophäe doch mit nach Hause, wie die «BamS» berichtete. Er habe den Preis «symbolisch angenommen», weil er «ein höflicher Mensch» sei, sagte Reich-Ranicki dem Blatt. Zudem habe sein Laudator Thomas Gottschalk ihm gesagt, dass sich die Intendanten von ARD und ZDF zusammensetzen und für mehr Niveau im Fernsehen sorgen wollen.

Den Deutschen Fernsehpreis vergeben die Sender ARD, ZDF, RTL und SAT1 seit 1999. Die Verleihung wird am Sonntagabend im ZDF ausgestrahlt.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Köln - Fernsehmoderator Alfred ... mehr lesen
Alfred Biolek steht zum Medium Fernsehen..
Das Vertrauensverhältnis zwischen dem ZDF und Elke Heidenreich sei nachhaltig gestört.
Hamburg - Als Konsequenz aus dem Streit um die Qualität im deutschen Fernsehen hat das ZDF die Zusammenarbeit mit der Autorin und Literaturkritikerin Elke Heidenreich «mit ... mehr lesen
Hamburg - Der von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki (88) verursachte Eklat beim ... mehr lesen
Marcel Reich-Ranicki irritiert mit der Telekom-Werbung.
Thomas Gottschalk und Marcel Reich-Ranicki werden die Sendung alleine bestreiten.
Mainz - Thomas Gottschalk und Marcel Reich-Ranicki müssen wohl in trauter Zweisamkeit «talken». Angeblich, zumindest will das die «Bild»-Zeitung erfahren haben, sagten sämtliche ... mehr lesen
Hannover - Der Fall Marcel ... mehr lesen
Reich-Ranicki verweigert den Fernsehpreis am Samstag.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Köln - Marcel Reich-Ranicki sorgt für Beifallsstürme - aber auch für Kopfschütteln. Nachdem der Literaturpapst seinen Fernsehpreis öffentlich und vor versammelter Medienwelt ablehnte, melden sich nun die eigentlich Betroffenen zu Wort. mehr lesen 
Veronica Ferres vor der Verleihung.
Berlin - Veronica Ferres hat im zweiten Anlauf den Deutschen Fernsehpreis bekommen. Die 43-Jährige wurde am Samstag in Köln bei der von Thomas Gottschalk moderierten Gala für ihre Rolle ... mehr lesen
Köln - Heute Samstagabend ist es ... mehr lesen
Auf dem Podest der Moderatoren: Thomas Gottschalk.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und ...
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen 
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup ... mehr lesen  
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 13°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 13°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 13°C 21°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten