Rekord bei Festtagsgrüssen via SMS und MMS

publiziert: Mittwoch, 26. Dez 2007 / 12:43 Uhr

Bern - Schweizerinnen und Schweizer haben über die Weihnachtstage soviele SMS und MMS verschickt wie noch nie. Swisscom, Orange und Sunrise zählten am 24. und 25. Dezember über 62 Millionen Botschaften - fünf Millionen mehr als 2006.

Schweizer verschickten insgesamt 62 Millionen Mitteilungen.
Schweizer verschickten insgesamt 62 Millionen Mitteilungen.
1 Meldung im Zusammenhang
Bei Swisscom wurden total 25,22 Millionen elektronische Festtagsgrüsse verschickt: 13,4 Millionen an Heiligabend und 11,82 Millionen am Weihnachtstag, wie Sprecher Christian Neuhaus auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte. An Weihnachten 2006 hatte Swisscom 23,22 Millionen Botschaften übermittelt.

Bei Orange zählte man ingesamt 20 Millionen SMS und MMS. Am 24. Dezember waren es laut Orange-Sprecherin Marie-Claude Debons 11,76 Millionen gewesen, am 25. Dezember 8,24 Millionen. 2006 waren über das Orange-Netz 18,25 Millionen Grüsse verschickt worden.

Auch bei Sunrise stellte man mehr SMS und MMS fest als noch vor einem Jahr, nämlich 17,36 Millionen gegenüber 15,8 Millionen im Jahre 2006, wie Sprecherin Sevgi Gezici sagte. Am 24. Dezember wurden 8,76 Millionen registriert und am Weihnachtstag 8,6 Millionen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer verschickten in ... mehr lesen
Die Spitzenstunden für den Versand lagen in der Silvesternacht zwischen 23 Uhr und 1 Uhr.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Besonders vielversprechend sind Wohnprojekte, bei denen gemeinnütziges Wohneigentum mit Mietwohnungen kombiniert wird.
Besonders vielversprechend sind ...
Publinews Angesichts der stetig steigenden Immobilienpreise und der sinkenden Wohneigentumsquote in der Schweiz bietet gemeinnütziges Wohneigentum eine attraktive Alternative zum klassischen Eigenheim. mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Die Qualität sei top, so Pharmasuisse.
Apotheke & Pharma News In der Schweiz beteiligen sich Apotheken derzeit an verschiedenen Projekten zur legalen Abgabe von Cannabis als Genussmittel. Vier Apotheken dienen dabei als ... mehr lesen  
Verbände Schon früh hat der sgv vor den finanziellen Folgen einer 13. AHV-Rente gewarnt. Die ... mehr lesen  
Der sgv spricht sich für ein ausgewogenes Gesamtpaket aus, das eine moderate Erhöhung des Rentenalters sowie eine leichte Anhebung der Mehrwertsteuersätze beinhaltet.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 15°C 30°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Bern 12°C 28°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 14°C 29°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 28°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Lugano 18°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten