Remis gegen Frankreich

publiziert: Samstag, 8. Okt 2005 / 23:35 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 9. Okt 2005 / 00:35 Uhr

Die Schweiz bleibt in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Gegen Frankreich glich Ludovic Magnin mit einem abgelenkten Freistoss (80.) den glücklichen Führungstreffer von Djibril Cissé (52.) zum hochverdienten 1:1 aus.

8 Meldungen im Zusammenhang
Es waren verkehrte Fussballwelten im Stade de Suisse. In der ersten Halbzeit dominierte die Schweiz die Grande Nation fast nach Belieben. Einzig die ganz grossen Torchancen blieben aus. Die gefährlichste Aktion hatte Alex Frei nach einer halben Stunde. Nur durch sein entschlossenes Herauseilen vereitelte Frankreichs Keeper Grégory Coupet nach dem idealen Steilzuspiel von Johann Vogel den Schweizer Führungstreffer.

Entsprechend kam das Tor von Cissé, nur sieben Minuten nach seinem Eintreten, aus heiterem Himmel. Der Liverpool-Angreifer setzte sich nach einem langen Ball gegen Pascal Zuberbühler und vor allem Patrick Müller durch. Der Basler Verteidiger liess sich abdrängen, legte den Ball am herauskommenden Zuberbühler vorbei und Cissé schob schliesslich, nachdem er sich mit Händen und Füssen gegen Müller duchgesetzt hatte, aus spitzem Winkel ein.

Verdienter Ausgleich

Die Schweizer bemühten sich nach dem Gegentreffer redlich, doch klare Torchancen blieben bis zum Ende aus. Wohl brachte Daniel Gygax unmittelbar nach seiner Einwechslung Schwung in den Schweizer Angriff, die Wirkung verpuffte aber alsbald.

Vor allem auf den Aussenbahnen offenbarten die Schweizer an diesem Abend zu viele Schwächen. So war der Ausgleich in Entstehung und Vollendung glückhaft: In der 80. Minute trat Magnin einen Freistoss aus 30 Metern, den Liliam Thuram für Coupet unhaltbar ablenkte.

Ludovic Magnin (Schweiz): « Mit dem 1:1 behalten wir all unsere WM-Chancen. Wir haben diesen Punkt mehr als verdient. Unsere Leidenschaft war enorm. Wir ware nach dem =.1 kurz geschockt, fingen uns dan aber wieder in unseer grossartigen Gruppe auf. In der Bundesliga habe ich schon einige Freistösse geschossen, die abgelenkt zu Toren führten.»

Köbi Kuhn (Trainer): «Meine Spieler haben eine grossartige Leistung gezeigt. Wenn ein Team den Sieg verdient gehabt hätte, dann die Schweiz. Wir haben alles gegeben und ein Klasseteam weitgehend dominiert. Jetzt müssen wir in Dublin punkten.»

Schweiz - Frankreich 1:1 (0:0)
Stade de Suisse Wankdorf. -- 31 400 Zuschauer (ausverkauft). -- SR Hauge (No). -- Tore: 52. Cissé 0:1. 79. Magnin 1:1.

Schweiz: Zuberbühler; Philipp Degen, Müller, Senderos, Magnin; Barnetta (91. Behrami), Vogel, Wicky (83. Lustrinelli); Cabanas; Frei, Vonlanthen (60. Gygax).

Frankreich: Coupet; Réveillère, Thuram, Boumsong, Gallas; Vieira, Makelele; Dhorasoo (46. Cissé), Zidane, Malouda (91. Govou); Wiltord.

Bemerkungen: Schweiz ohne Streller, Grichting (auf der Tribüne), Frankreich ohne Trezeguet und Henry (beide verletzt). 6. Tor von Frei aberkannt (Offside). Verwarnungen: 11. Makelele, 67. Barnetta (alle Foul).

Weitere Resultate der Gruppe 4
Zypern - Irland 0:1 (0:1). Israel - Färöer 2:1 (1:0).

Rangliste
1. Israel 10/18. 2. Schweiz 9/17 (18:7). 3. Frankreich 9/17 (10:2). 4. Irland 9/16. 5. Zypern 9/4. 6. Färöer 10/1.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frankreich tritt am Mittwoch in Paris ... mehr lesen
Frankreich tritt am Mittwoch ohne Makelele an.
Damien Duff (hier im Chelsea-Trickot) kann nicht gegen die Schweiz antreten.
Der irische Mittelfeldspieler Damien ... mehr lesen
Die Schweiz dominierte im vorletzten ... mehr lesen
Die Schweizer sind über das Resultat enttäuscht.
Zinedine Zidane hatte zwar am meisten Ballkontakte, konnte gegen die Schweiz aber auch nichts ausrichten.
Frankreich ist nach dem 1:1 in Bern ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mit Hängen und Würgen bleibt Irland im Rennen um die WM-Plätze. Der 1:0-Pflichtsieg gegen den Aussenseiter Zypern war letztlich ... mehr lesen
Vom erwarteten Klassenunterschied zugunsten der Iren war in keiner Phase der Partie etwas zu sehen.
Besonders bitter war das Ausscheiden für das in diesem Jahr stets siegreiche Kamerun.
Mit Ghana, der Elfenbeinküste, Togo ... mehr lesen
Telstar 18: Der offizielle Adidas Ball zur FIFA WM 2018 in Russland.
Telstar 18: Der offizielle Adidas Ball zur FIFA WM ...
Der Fussball, das runde Leder, hat eine lange und faszinierende Geschichte, die eng mit der Entwicklung des Sports selbst verbunden ist. Von den Anfängen mit einfachen Naturmaterialien bis hin zu Hightech-Produkten aus synthetischen Stoffen und computergestützten Designs hat der Fussball eine bemerkenswerte Evolution durchlaufen. mehr lesen 
Schnäppchen-preis  Für das kapitale Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und Belgien am 18. November in Luzern gibt es sehr günstige Tickets. mehr lesen  
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von Argentinien gegen Bolivien in der südamerikanischen WM-Qualifikation sein 50. Länderspiel-Tor. Brasilien rutscht durch ein 2:2 in Paraguay auf Platz 6 ab. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Eine ausgewogene Ernährung ist bei Ausdauersport besonders wichtig.
Publinews Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für die Leistungsfähigkeit und Ausdauer im Fussball. mehr lesen
Es gibt 1000 Gründe, um einen Fussballfan mit einer Süssigkeit zu überraschen und ihm ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Publinews Was schenkt man bloss einem Fussballfan zum Geburtstag? Wie kann man einen Arbeitskollegen aufmuntern, wenn sein Team verloren hat? Mit welcher ... mehr lesen
Ein wichtiges Merkmal moderner Fussballbekleidung ist die Verwendung von Hightech-Materialien.
Publinews Sportbekleidung hat sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem wichtigen Bestandteil der Sportkultur entwickelt. Heutzutage ist sie nicht nur funktional, sondern auch ... mehr lesen
Die Welt des Fussballs ist ein Schmelztiegel aus Geld, Leidenschaft, Unterhaltung, Geld und Geld.
Publinews Aktuelle Top-Stars sind die leuchtenden Sterne des Fussballs, die nicht nur auf dem Platz, sondern auch in der globalen Sportwirtschaft ... mehr lesen
Ein effektives Training beginnt mit der richtigen Vorbereitung.
Publinews Das Training zu Hause hat in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Es bietet Flexibilität, spart Zeit und ermöglicht es ... mehr lesen
Profifussballer trainieren nicht nur ihre körperliche Fitness, sondern auch ihre taktischen Fähigkeiten.
Publinews Jede Mannschaft hat ihre eigenen Strategien und Spielweisen, die sie im Training entwickeln und auf dem Spielfeld umsetzen. Diese Taktiken können ... mehr lesen
Asiatisches Essen ist besonders nahrhaft und gesund.
Publinews Man spricht oft von der Bedeutung des Trainings und der Technik im Fussball, doch die Rolle der ... mehr lesen
Bei kleinen Vereinen ist man als Fan einfach näher dran.
Publinews Fussball - eine Leidenschaft, die Nationen vereint und die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt erobert. Während die grossen ... mehr lesen
Das Motto Fussball liefert viele Ideen für die Ausstattung einer Party.
Publinews Wenn der grosse Spieltag naht und die Aufregung spürbar in der Luft liegt, ist es an der Zeit, Ihre unvergessliche Fussballparty zu planen. Ganz ... mehr lesen
Stadion-Atmosphäre ist unvergleichlich.
Publinews Als leidenschaftlicher Fussballfan gibt es nichts Vergleichbares, als den emotionalen Aufstieg zu erleben, wenn das eigene Team ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 11°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 17°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Bern 10°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 12°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 17°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten