Riesen-Asteroid rast Mitte August an Erde vorbei

publiziert: Dienstag, 6. Aug 2002 / 09:05 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 16. Okt 2002 / 16:36 Uhr

Pasadena - Am 20. August um 2.00 Uhr MESZ ist es soweit: Ein ungewöhnlich grosser Asteroid wird so nahe an der Erde vorbei fliegen, dass Amateure ihn mit einem Teleskop am Himmel ausmachen können. Der Asteroid hat einen Durchmesser von 600 Metern.

Am 20. August um 2.00 Uhr MESZ wird der Riesenasteroid «NY 40» der Erde am nächsten sein. (Archivbild: Asteroid 'Eros')
Am 20. August um 2.00 Uhr MESZ wird der Riesenasteroid «NY 40» der Erde am nächsten sein. (Archivbild: Asteroid 'Eros')
Nach Angaben der US-Weltraumbehörde NASA wird er in rund 540'000 Kilometern Entfernung an der Erde vorbei rasen. Das ist knapp eineinhalb mal die Entfernung zwischen Mond und Erde, in astronomischen Dimensionen ein Klacks.

«Es besteht absolut keine Kollisionsgefahr», sagte der Direktor des NASA-Instituts Jet Propulsion Laboratory in Pasadena im US-Bundesstaat Kalifornien, Don Yeomans.

Die Grösse und Nähe des Asteroiden erlaubt Wissenschaftlern einen aussergewöhnlich guten Blick auf den Himmelskörper. «Ein so grosser Asteroid so nahe an der Erde kommt nur alle 50 Jahre vor», sagte Yeomans. Die meisten Asteroiden, die teilweise auch näher an der Erde vorbeirasen, hätten nur zwischen 10 und 30 Metern Durchmesser.

Astronomen in aller Welt erhoffen sich gute Einblicke in Grösse und Form sowie Aufschluss über die Mineralien auf dem Asteroid mit Namen «NY 40».

Er rast mit einer Geschwindigkeit von 21 Kilometern in der Sekunde an der Erde vorbei und dürfte nach Angaben von Yeomans zwei Nächte lang in den Sternbildern Aquarius und Herkules zu beobachten sein. Am 20. August um 2.00 Uhr MESZ sei «NY 40» der Erde am nächsten.

(gä/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um ...
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter versteigert. mehr lesen 
Insgesamt sind nun 254 Satelliten im Orbit.
OneWeb schliesst seine «Five to 50»-Mission ab, um Regionen nördlich des 50. Breitengrades abzudecken, darunter Grossbritannien, ... mehr lesen  
Fotografie Originalabzüge von 1958-1972  377 NASA-Originalaufnahmen aus der Sammlung von Victor Martin-Malburet aus Paris werden ab dem 20. ... mehr lesen  
Viele der Fotos wurden öffentlich nie gezeigt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Basel -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
St. Gallen -1°C 0°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern -1°C 1°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Luzern 1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Genf 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen recht sonnig
Lugano 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten