BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich

Rooney macht den Schweizern das Tore-Schiessen vor

publiziert: Donnerstag, 17. Jun 2004 / 20:00 Uhr / aktualisiert: Freitag, 23. Dez 2011 / 12:08 Uhr

Das Schweizer Nationalteam musste im zweiten EM-Spiel eine ernüchternde 0:3-Niederlage gegen England hinnehmen. Die Schweizer spielten bis zum Sechzehner stark, waren aber im Abschluss ineffizient. Nach dem 2:2 von Kroatien gegen Frankreich liegt für die Schweiz aber noch alles drin.

Im Auftakt-Match gegen Kroatien (0:0) hatten die Schweizer die letzten 40 Minuten zu zehnt spielen müssen, gegen England waren sie aber der 60. Minute erneut dezimiert: Der Schiedsrichter ahndete ein Dutzend-Foul von Verteidiger Bernt Haas an der Mittellinie mit der zweiten gelben Karte.

Von dort weg blieben die Schweizer spielbestimmend, zollten aber in der Schlussphase den Antrengungen Tribut.

Die Engländer machten von Beginn an wenig fürs Spiel, kamen aber mit ihrem ersten ernsthaften Angriff dank Unachtsamkeiten in der Schweizer Abwehr zur Führung,

Michael Owen konnte unbedrängt auf Everton-Stürmer Wayne Rooney flanken, der per Kopf auf kurzer Distanz traf und sich mit 18 Jahren und 6 Monaten als jüngster EM-Torschütze verewigte. Ärgerlich auch das 0:2: Ein Pfostenschuss Rooneys prallte von Stiels Rücken ins Tor.

Die Schweizer können noch hoffen

Trotz der ernüchternen Niederlage sind die Chancen der Schweiz auf die Viertelfinal-Teilnahme noch inktakt. Die Ausgangslage vor den letzten Spielen der Gruppe B am kommenden Montag ist klar: Die Schweizer müssen Titelverteidiger Frankreich schlagen.

Wenn es in der zeitgleich stattfindenden Partie Kroatien - England einen Sieger gibt, steht die Schweiz in den Viertelfinals. Bei einem Remis zwischen Kroatien und England würden Frankreich, England und die Schweiz je vier Punkte vorweisen.

Und dann würde sich das 0:3 gegen England für die Schweiz bei der Auswertung der Tordifferenz aus den direkten Begegnungen vermutlich als zu grosse Hypothek erweisen.

England - Schweiz 3:0 (1:0)

Estadio Municipal, Coimbra. - 30 000 Zuschauer (ausverkauft). - SR Iwanow (Russ). - Tore: 23. Rooney 1:0. 75. Rooney 2:0. 83. Gerrard 3:0.

England: James; Gary Neville, Terry, Campbell, Ashley Cole; Beckham, Lampard, Gerrard, Scholes (70. Hargreaves); Owen (72. Vassell), Rooney (83. Dyer).

Schweiz: Stiel; Haas, Murat Yakin, Müller, Spycher; Huggel, Celestini (53. Cabanas), Wicky; Hakan Yakin (83. Vonlanthen); Frei, Chapuisat (46. Gygax).

Bemerkungen: Schweiz ohne Vogel (gesperrt), England ohne Butt (verletzt). 60. Gelb-Rote Karte für Haas nach 2. Verwarnung (Foul), Wicky danach als rechter Aussenverteidiger. Verwarnungen: 18. Rooney, 23. Celestini, 49. Haas (alle Foul).

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Schwimmen ist sehr gut für das Herz-Kreislauf-System, ausserdem gelenkschonend.
Schwimmen ist sehr gut für das ...
Fitness Das Ausdauer- oder Cardiotraining spielt eine bedeutende Rolle für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems und ergänzt effektiv das Krafttraining. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Ausdauertraining optimal gestalten können. mehr lesen  
Im Auftrag der Familie von Michael Schumacher hat das renommierte Auktionshaus Christie's mehrere Uhren aus dem Besitz des Rekord-Weltmeisters versteigert. mehr lesen  
Fitness Inlineskates, auch Rollschuhe genannt, sind in den letzten Jahren zu einem beliebten Freizeit- und Sportgerät geworden. Sie bieten eine spassige ... mehr lesen  
Inlineskaten ist eine unterhaltsame Möglichkeit, fit zu bleiben und die Umgebung zu erkunden.
Telstar 18: Der offizielle Adidas Ball zur FIFA WM 2018 in Russland.
Der Fussball, das runde Leder, hat eine lange und faszinierende Geschichte, die eng mit der Entwicklung des Sports selbst verbunden ist. Von den Anfängen mit einfachen ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
St. Gallen 9°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen anhaltender Regen
Bern 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten