BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Russland zittert sich in den WM-Final
publiziert: Samstag, 22. Mai 2010 / 17:52 Uhr / aktualisiert: Samstag, 22. Mai 2010 / 20:18 Uhr
Einer der Stars im russischen Team: Alexander Ovechkin. (Archivbild)
Einer der Stars im russischen Team: Alexander Ovechkin. (Archivbild)

Trotz starker Leistung scheidet Deutschland aus. Die Gastgeber haben den NHL-Stars aus Russland das Leben während 60 Minuten schwer gemacht und können mit erhobenem Kopf das Eis verlassen. Russland trifft nach dem 2:1-Sieg im Finale von morgen auf Tschechien.

5 Meldungen im Zusammenhang
Schluss: Das Spiel ist beendet!

3/3|19. Minute: Robert Zepp bleibt auf der Bank, Deutschland mit sechs Feldspielern.

3/3|19. Minute: Time-Out Deutschland!

3/3|19. Minute: TOR! NHL-Star Pavel Datsyuk trifft mitten ins Herz der Deutschen und schiesst die Sbornaja wohl ins WM-Finale. Stand: 2-1.

3/3|17. Minute: Deutschland übersteht diese Strafe. Sven Felski ist zurück und die Halle kocht.

3/3|16. Minute: Robert Zepp blockiert die Scheibe in höchster Not!

3/3|15. Minute: Powerplay für Russland! Sven Felski muss wegen Hackens raus. Jetzt wird es brenzlig für die Deutsche Nationalmannschaft.

3/3|12. Minute: Deutschland steht gut und macht den Russen das Leben schwer.

3/3|7. Minute: Alexander Ovechkin erwischt Robert Zepp beinahe aus unmöglichem Winkel. Das ging nochmals gut für Deutschland.

3/3|4. Minute: Die Russen wollen es wissen. Sie wirbeln um das Tor von Robert Zepp und spielen die Pässe gefährlich in den Slot. Der Torerfolg blieb «noch» aus.

3/3|2. Minute: Auf beiden Seiten sind stehen wieder fünf Feldspieler auf dem Eis. Felski und Ovechkin sind zurück.

Los: Das dritte Drittel läuft!

Schluss: Das zweite Drittel endet mit 1:1.

2/3|20. Minute: Sven Felski und Alexander Ovechkin müssen auf die Strafbank. Es geht mit vier gegen vier weiter.

2/3|17. Minute: Dmitri Kulikov hämmert den Puck an die Latte. Da wäre Robert Zepp chancenlos gewesen.

2/3|16. Minute: Alle die jetzt ein Feuerwerk der Russen erwartet haben sind bisher enttäuscht worden.

2/3|12. Minute: TOR! Russisches Eishockey vom Feinsten. Die Scheibe läuft wunderbar und Evgeni Malkin schliesst ohne zu zögern ab.

2/3|9. Minute: Pavel Datsyuk auf Evgeni Malkin und die Scheibe kullert knapp am Tor vorbei. Startet die Sbornaja jetzt ihr Offensiv-Feuerwerk?

2/3|8. Minute: Was ist mit den Russen los? Auch die nächste Chance gehört wieder Deutschland, doch wieder kein Tor.

2/3|7. Minute: Wieder fahren die Gastgeber einen guten Konter. Scheitern aber erneut im Abschluss.

2/3|5. Minute: Das war mal gar nichts von Russland! Die Deutschen sind nun wieder zu fünft.

2/3|3. Minute: Evgeni Malkin verliert die Scheibe und Florian Schütz zieht alleine auf den russischen Keeper los - kein Tor.

2/3|3. Minute: Powerplay für die Russen! John Tripp muss raus.

2/3|1. Minute: Alexander Ovechkin nähert sich ein erstes Mal dem deutschen Tor.

Los: Weiter geht's mit Drittel zwei.

Schluss: Das erste Drittel ist vorbei und der Aussenseiter führt mit 1:0.

1/3|19. Minute: Die Deutschen überstehen diese Unterzahl und spielen wieder in Vollbestand.

1/3|17. Minute: Erstes Powerplay für Russland! Daniel Kreutzer fährt für zwei Minuten raus.

1/3|17. Minute: Die Russen sind wieder komplett.

1/3|16. Minute: TOR! In doppelter Überzahl schiesst Marcel Goc die Gastgeber mit 1:0 in Front. Das Spiel ist endgültig lanciert.

Was bisher geschah: Die beste Russen-Chance hatte Evgeni Malkin nach zwei Minuten, traf jedoch nur den Pfosten. Der Russe Nikolai Kulemin musste unter die Dusche und sah zudem eine fünf-Minuten-Strafe. Da bereits Malkin draussen sass kam es zu einer 5:3-Überzahl.

In eigener Sache: Wir entschuldigen uns für die technischen Probleme und sind ab sofort wieder mittendrin im zweiten Halbfinale der Eishockey-WM.

Los: Das erste Drittel geht los!

Vor dem Spiel: Die Russen sind haushoher Favorit.

Vor dem Spiel: Wer wird Finalgegner von Tschechien?

 

 

(Pascal Dörig/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der russische Weltmeister Jewgeni ... mehr lesen
Der russische Eishockeyspieler wurde zum MVP der NHL ausgezeichnt.
Ilya Kovalchuk ist einer der grossen Stars im russischen Team. (Archivbild)
Es ist vollbracht: Tschechien ist ... mehr lesen
Deutschland wird für eine tolle ... mehr lesen
Sieg für Schweden. (Archivbild)
Der deutsche Torhüter Robert Zepp heute wieder mit einer erstklassigen Leistung.
Erstmals seit Einführung der ... mehr lesen
Tschechien ist der erste Finalist an ... mehr lesen
Tschechen-Star Jaromir Jagr. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auch ein regelmässiges Sportprogramm wirkt sich positiv aus.
Auch ein regelmässiges Sportprogramm wirkt sich positiv aus.
Publinews Viele Arbeitnehmer streben zwar eine gute Work-Life-Balance an - also ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben - doch gelingt dies nur in den seltensten Fällen. Für eine gute Arbeit sind jedoch regelmässige Erholungsphasen notwendig, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Was für die Erholung notwendig ist, zeigen wir hier. mehr lesen  
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen  
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Individuelle Trainingsziele.
Publinews Für den sportlichen Ausgleich im Berufsalltag stehen dem sportbegeisterten Menschen eine Reihe von Möglichkeiten ins Haus. Wie Sie den sportlichen Ausgleich für ... mehr lesen  
Ein Fernsehspot, ein kleiner Einschnitt vor einem Film im Kino oder die Gestaltung klassischer Werbeplakate - all das waren vor Corona noch die gängigsten und auch beliebtesten Werbeformate unserer Zeit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, wenig Schnee
Basel 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
St. Gallen -1°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeschauer
Bern 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder wolkig, wenig Schnee
Luzern 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Genf 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten