Eishockey NLA:
SCL Tigers schlugen die Mutzen - Davos tauchte in Lugano
publiziert: Samstag, 22. Dez 2001 / 22:40 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 23. Dez 2001 / 08:37 Uhr

Bern - Davos hat nach fünf Spielen ohne Niederlage erstmals wieder verloren. Das Team von Arno del Curto musste sich von Verfolger Lugano mit 2:4 geschlagen geben. Die SCL Tigers befinden sich weiter im Hoch. Sie liessen den Kantonsrivalen aus der Hauptstadt keine Chance. Langnau schlug den SC Bern 4:1.

Trotz der Niederlage blieb Davos mit einem komfortablen Vorsprung von acht Punkten auf Lugano an der Tabellenspitze.

Im Vormarsch befindet sich Langnau. Die Emmentaler gewannen gegen Bern (4:1) ihr drittes Spiel in Folge -- eine noch nie dagewesene Serie der Emmentaler in dieser Saison. Dagegen befindet sich Bern weiterhin in einer Krise. In den letzten drei Spielen gewann Bern nur einen Punkt und fiel auf den siebten Platz zurück. Einen Punkt dahinter liegen die ZSC Lions. Die Zürcher sorgten mit dem 5:2-Erfolg in Lausanne für einen versöhnlichen Abschluss des Jahres 2001 und vergrösserten den Abstand auf den Strich um vier Punkte.

Lugano - Davos 4:2 (0:0, 3:1, 1:1)
Chur - Zug 4:5 (1:2, 1:2, 2:1)
Kloten - Ambri 5:1 (1:1, 1:0, 3:0)
Langnau - Bern 4:1 (2:0, 1:0, 1:1)
Rapperswil-Jona - Fribourg 2:5 (1:0, 0:2, 1:3)
Lausanne - ZSC Lions 2:5 (1:1, 1:2, 0:2)

1. Davos 34 21 4 9 111: 76 46
2. Lugano 34 17 4 13 114:101 38
3. Kloten 33 15 7 11 107: 97 37
4. Ambri 33 15 7 11 91: 83 37
5. Zug 33 15 7 11 90: 89 37
6. Fribourg 34 16 5 13 113:103 37
7. Bern 34 15 5 14 104: 87 35
8. ZSC Lions 34 15 4 15 102: 99 34
--------------------------------------------
9. Lausanne 34 13 4 17 94:107 30
10. Langnau 33 11 7 15 71: 92 29
11. Rapperswil-Jona 33 12 4 17 97:106 28
12. Chur 33 5 4 24 79:133 14

(kil/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der ... mehr lesen  
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 14°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 10°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 12°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 13°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 14°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 21°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten