Säugling bei ebay
publiziert: Samstag, 17. Sep 2005 / 16:16 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 21. Sep 2005 / 18:42 Uhr

Hannover - Eine Frau aus Hannover hat ihr vier Monate altes Kleinkind im Internet-Auktionshaus ebay für 10 000 Euro (15 000 Franken) zum Verkauf angeboten.

Die Annonce wurde gestoppt, nachdem ein Internet-Nutzer die Behörden verständigt hatte.
Die Annonce wurde gestoppt, nachdem ein Internet-Nutzer die Behörden verständigt hatte.
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Annonce wurde gestoppt, nachdem ein Internet-Nutzer die Behörden verständigt hatte.

Die Polizei habe die 35-jährige Mutter ermittelt, aber noch nicht verhört, sagte ein Polizeisprecher in Hannover. Das werde erst am Montag geschehen. Gegen sie werde jetzt wegen des Verdachts des Kinderhandels ermittelt.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vancouver - Nur wenige Tage nach ... mehr lesen
Nicht der erste Fall.
London - Ein Aufruf des britischen ... mehr lesen
Bob Geldof kritisiert die Versteigerung von kostenlosen Karten bei eBay.
Hawaiianische Ureinwohner wurden auf das Angebot aufmerksam und forderten eine Rückgabe. (Archiv)
Los Angeles - Ein US-Amerikaner ... mehr lesen
Ein Anbieter von illegal kopierten Filmen muss eine Strafe von 16.500 Euro bezahlen. Wie Heise-Online berichtet hatte dieser aktuelle ... mehr lesen
Der Sünder vertrieb seine Raubkopien von Filmen auf der Auktionsplattform eBay.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Bevölkerung in der Schweiz wächst.
Die Bevölkerung in der Schweiz wächst.
Publinews Die Schweiz ist mit rund 41.285 km² ein recht kleines Land, dessen Bevölkerung hauptsächlich im urbanen Raum angesiedelt ist. Die meisten Menschen, die in der Stadt leben, bewohnen 3-Zimmer-Wohnungen in einem der knapp 540.000 städtischen Gebäuden. mehr lesen  
Der Anteil der Personen unter 30 an der Erwerbsbevölkerung hat sich in den letzten drei Jahrzehnten stark verringert  2020 machten die 15- bis 29-Jährigen 22,0% der Erwerbsbevölkerung aus; 30 Jahre zuvor waren es noch 29,7%. Knapp ein Drittel der ... mehr lesen  
Die Erwerbslosenquote der 15- bis 29-Jährigen belief sich auf 6,9%, was nahezu der Hälfte des EU-Durchschnitts entspricht.
Bern - Die Museen des Bundesamtes für Kultur (BAK) setzen in den kommenden Jahren einen Schwerpunkt mit Massnahmen zur Stärkung der Inklusion. Zu diesem Zweck haben sie mit der Fachstelle Kultur inklusiv von Pro ... mehr lesen
Der Zugang zur Kunst sollte für alle Menschen problemlos möglich sein.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 15°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Basel 15°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 12°C 15°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt recht sonnig
Bern 14°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Luzern 14°C 17°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 15°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 19°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten