Schweizer Frauen mit drittem WM-Sieg

publiziert: Mittwoch, 27. Feb 2008 / 00:20 Uhr

Die Schweizer Frauen kamen an den Tischtennis-Team-WM im chinesischen Guangzhou gegen El Salvador in der vierten Partie zum dritten Sieg. Allerdings mussten sie den 3:1-Erfolg hart erarbeiten.

Die Siege wurden hart erkämpft.
Die Siege wurden hart erkämpft.
1 Meldung im Zusammenhang
Die ersten drei Spiele wurden erst im fünften Satz entschieden, wobei die Schweizerinnen nach der überraschenden Startniederlage von Teamleaderin Monika Führer gegen Estafania Ramirios gar 0:1 in Rückstand geraten waren.

Danach gelang aber Katja Marthaler und Laura Schärrer mit kämpferischen Leistungen die Wende, ehe Monika Führer die Begegnung in ihrem zweiten Einsatz mit einem klaren 3:0-Erfolg entschied.

Damit hat sich das Team von Nationaltrainer Pavel Rehorek bereits vor dem letzten Gruppenspiel gegen das weiterhin punktelose Guernsey für die Playoff-Spiele um die Ränge 49 bis 60 und den Aufstieg in die 2. Division qualifiziert.

Resultate:
3. Division. Gruppe K. 4. Runde: Schweiz - El Salvador 3:1. -- Monika Führer u. Estafania Ramirios 2:3 (11:2, 11:8, 7:11, 9:11, 5:11). Katja Marthaler s. Morayle Alvarez de Lovo 3:2 (9:11, 1:11, 11:8, 11:2, 11:8). Laura Schärrer s. Sonia Ramirez 3:2 (7:11, 11:8, 11:8, 4:11, 11:9). Führer s. Alvarez de Lovo 3:0 (11:3, 11:9, 11:6). -- Macao - Montenegro 3:0. Sri Lanka - Guernsey 3:1. -- Rangliste (je 4 Spiele): 1. Macao 8 (12:2). 2. Schweiz 6 (11:4). 3. Sri Lanka 6 (9:5). 4. El Salvador 2 (5:10). 5. Montenegro 2 (3:11). 6. Guernsey 0 (4:12). -- Macao, Schweiz und Sri Lanka für die Aufstiegs-Playoffs qualifiziert.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Da Titelverteidiger Rio Star Muttenz in Kloten einen Punkt abgegeben musste, liegt ... mehr lesen
Kloten hätte den Spitzenkampf sogar gewinnen können.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Faszien reagieren gut auf sanfte, langsame Dehnübungen.
Faszien reagieren gut auf sanfte, langsame Dehnübungen.
Fitness Faszientraining hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erlangt und ist zu einem wichtigen Bestandteil des ganzheitlichen Trainings geworden. Faszien sind ein faszinierendes Gewebe in unserem Körper, das lange Zeit übersehen wurde. Hier erfahren Sie, wo sie ihre Faszien finden und wie sie sie trainieren. mehr lesen  
Fitness Joggen ist eine beliebte Sportart, die viele Vorteile für die Gesundheit und das Wohlbefinden bietet. Allerdings kann Joggen auch die Gelenke belasten, vor allem wenn man auf hartem Untergrund läuft oder nicht die richtige Technik hat. Wenn Sie Ihre Gelenke schonen wollen, aber trotzdem fit bleiben möchten, gibt es einige Alternativen zum Joggen, die Sie ausprobieren können. mehr lesen  
Ciril Grossklaus ist bereits fix für Rio 2016 qualifiziert. (Archivbild)
Masters in Guadalajara  Ciril Grossklaus belegte am Masters im mexikanischen Guadalajara mit den Top 16 der Welt pro Limit den 7. Schlussrang. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 14°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten