Schweizer Männer sind zunehmend an Teilzeitarbeit interessiert
publiziert: Montag, 24. Mrz 2003 / 11:54 Uhr

Bern - Beruf und Familie lassen sich durchaus unter einen Hut bringen, wenn Mann und Frau im Unternehmen gleich gestellt sind und die Firmen ihre soziale Verantwortung wahrnehmen. Eine grosse Rolle spielt die Möglichkeit der Teilzeitarbeit - auch für Männer.

Für Mütter ist Teilzeitarbeit selbstverständlich.
Für Mütter ist Teilzeitarbeit selbstverständlich.
Das geht aus einer Studie hervor, für die das Eidg. Büro für die Gleichstellung von Mann und Frau (EBG) die Teilzeitarbeit in der Schweiz mit Fokus auf die Geschlechterverteilung und familiäre Situation untersuchen liess. Das Ergebnis wurde in Bern den Medien vorgestellt.

Demnach waren 2001 vier von fünf teilzeitarbeitenden Personen Frauen. Sechs von zehn erwerbstätigen Frauen hatten eine Teilzeitstelle, bei den Männern nur jeder achte. Total waren 2001 1,25 Mio. von 3,7 Mio. Erwerbstätigen teilzeitlich beschäftigt.

Gemäss der Studie finden nicht nur Frauen, sondern immer mehr Männer Teilzeitarbeit attraktiv. Jede dritte Vollzeit erwerbstätige Frau und jeder sechste Vollzeit erwerbstätige Mann würde lieber Teilzeit arbeiten. Konkret sind dies 290 000 Männer und 190 000 Frauen; unter ihnen sind 120 000 Väter mit Kindern im Schulalter.

Für Mütter selsverständlich

Für viele Mütter sei es beinahe eine Selbstverständlichkeit, zu Gunsten von Familienpflichten die Erwerbsarbeit zu reduzieren, heisst es in einer EBG-Mitteilung. Für Väter brauche es oft noch Überwindung und Mut, Teilzeit zu arbeiten. Der EBG-Leitfaden Fairplay-at-work für Väter soll sie hierbei unterstützen.

Einige Unternehmen haben nach Festellungen des EBG bereits familienfreundliche Massnahmen realisiert. Sie hätten dabei die Erfahrung gemacht, dass sich dieses Engagement lohne. Unternehmen erhalten motivierte, aber auch flexible Mitarbeitende, haben weniger familienbedingten Weggang von Frauen, beugen der einseitigen Konmpetenzentwicklung von Männern vor und steigern die Innovationsfähigkeit des Unternehmens, ist das EBG überzeugt.

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Bevölkerung in der Schweiz wächst.
Die Bevölkerung in der Schweiz wächst.
Publinews Die Schweiz ist mit rund 41.285 km² ein recht kleines Land, dessen Bevölkerung hauptsächlich im urbanen Raum angesiedelt ist. Die meisten Menschen, die in der Stadt leben, bewohnen 3-Zimmer-Wohnungen in einem der knapp 540.000 städtischen Gebäuden. mehr lesen  
Der Anteil der Personen unter 30 an der Erwerbsbevölkerung hat sich in den letzten drei Jahrzehnten stark verringert  2020 machten die 15- bis 29-Jährigen 22,0% der Erwerbsbevölkerung aus; 30 Jahre zuvor waren es noch 29,7%. Knapp ein Drittel der ... mehr lesen  
Die Erwerbslosenquote der 15- bis 29-Jährigen belief sich auf 6,9%, was nahezu der Hälfte des EU-Durchschnitts entspricht.
Bern - Die Museen des Bundesamtes für Kultur (BAK) setzen in den kommenden Jahren einen Schwerpunkt mit Massnahmen zur Stärkung der Inklusion. Zu diesem Zweck ... mehr lesen  
Der Zugang zur Kunst sollte für alle Menschen problemlos möglich sein.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Basel 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 16°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 17°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 18°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten