Schwierige Suche nach dem richtigen Präsidentenhund

publiziert: Sonntag, 9. Nov 2008 / 13:39 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 9. Nov 2008 / 16:27 Uhr

Washington - Nach seinem Wahlsieg muss sich Barack Obama nun an die Erfüllung seiner Wahlversprechen machen. Neben den weltpolitischen Herausforderungen droht das Versprechen eines Hundes an seine beiden Töchter zu einer kniffligen Angelegenheit zu werden.

Problem: Ein Kind hat eine Hundehaar-Allergie.
Problem: Ein Kind hat eine Hundehaar-Allergie.
7 Meldungen im Zusammenhang
Denn die Suche nach dem «First Dog» gestaltet sich schwieriger als gedacht. Obamas älteste Tochter, die zehnjährige Malia, hat eine Allergie gegen Hundehaare, wie der künftige US-Präsident am Freitagabend auf seiner Pressekonferenz in Chicago sagte.

Deshalb müsse der künftige tierische Bewohner im Weissen Haus «hypoallergen» sein. Es gebe einige solcher Rassen, sagte Obama.

Doch der Präsident wünscht sich auch einen Hund aus dem Tierheim. «Viele der herrenlosen Hunde sind Mischlinge wie ich», fuhr der Sohn eines Kenianers und einer weissen US-Bürgerin fort.

Dennoch versprach Obama, das Hundeproblem, über das bereits in zahlreichen Internetforen diskutiert wird, so schnell wie möglich zu lösen: «Es ist eine dringend zu beantwortende Frage bei den Obamas.»

Pudel empfohlen

Der Verein der amerikanischen Hundezüchter bot der künftigen Präsidentenfamilie bereits seine Hilfe an. Er empfahl einen Pudel. Dieser sei nicht nur für Allergiker geeignet, sondern auch ein idealer Familienhund.

Bislang hielten fast alle US-Präsidenten einen Hund im Weissen Haus. Derzeit spaziert noch George W. Bushs Scottish Terrier Barney durch den Präsidentensitz.

(fest/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Obamas können die Entscheidung nicht lange aufschieben. Sie ziehen im Januar nach Washington, pünktlich zum Schulanfang.
CNN-News Die Welt schaut darauf, wie Barack ... mehr lesen
Washington - Ein Nackthund als ... mehr lesen
Warum nicht? (Archivbild)
Hauptdarstellerin Miley Cyrus findet das cool.
Los Angeles - Malia und Sasha - die ... mehr lesen
Washington - Sechs Tage nach seinem Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl hat ... mehr lesen
Barack und Michelle Obama waren Gast im Weissen Haus. (Archivbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Barack Obama wird zweifelhafte Entscheidungen des bisherigen Amtsinhabers George W. Bush korrigieren.
Washington - Der künftige US-Präsident Barack Obama wird zweifelhafte Entscheidungen des bisherigen Amtsinhabers George W. Bush korrigieren. Das sagte Obamas Berater John Podesta im TV-Sender ... mehr lesen
Washington - Amerika sucht den ... mehr lesen 2
Wie sieht der Nachfolger von Barney wohl aus?
Die Probleme wachsen über den Kopf
Ich denke dass die USA grössere Probleme hat als die Frage welcher Hund der richtige ist manchmal kann man nur den Kopf schütteln
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Usher hatte Hunger und griff zum Präsidentschaftskandidatenschokoriegel.
Usher hatte Hunger und griff zum ...
New York - Wer würde sich trauen Barack Obama einen Schokoriegel zu klauen? Usher! mehr lesen 2
Etschmayer Die Reaktionen auf die Amtseinführung von Barack Obama in Europa sind positiv und voller Hoffnung. Dies vor allem, weil George W. Bush weg ist und end ... mehr lesen   1
CNN-News Washington - Wir können es immer noch nicht glauben, langsam gewöhnen wir uns aber an den Gedanken, dass es einen afroamerikanischen US-Präsidenten gibt. mehr lesen  
Washington - Vor Millionen begeisterten Menschen in Washington und Milliarden TV-Zuschauern rund um den Globus hat Barack Obama seinen Amtseid als 44. Präsident der USA abgelegt. 150 Jahre nach dem Ende der Sklaverei zieht erstmals ein schwarzer Präsident ins Weisse Haus ein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    belustigend peinlich Das kommt schon fast in die Nähe der Verwechslung von Oekonomie mit ... Mi, 28.12.16 01:21
  • Unwichtiger aus Zürich 11
    Grammatik? Wie kann Stoltenberg denn Heute schon wissen, welche Entscheidungen am ... Sa, 22.10.16 10:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Der phallophile Blick eines cerebrophoben Schäfleins! Frau Stämpfli schrieb am Ende ... Mo, 26.09.16 17:32
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    phallophobe Geschichtsrückblicke "Und die grösste Denkerin des 21. Jahrhunderts? Verdient ihr Geld mit ... Sa, 13.08.16 17:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Alle Demonstranten gefilmt. Der Erdogan lässt doch keine Domo gegen sich zu! Die ... Di, 21.06.16 16:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Der... Daesh (IS) kommt immer mehr unter Druck. Davon sind inzwischen auch ... Do, 02.06.16 19:22
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Basel 3°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
St. Gallen 1°C 2°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Schneeregenschauer
Bern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Luzern 3°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Genf 3°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten