Friedliche Trennung

Seal: «Wir sind geschockt»

publiziert: Dienstag, 24. Jan 2012 / 12:00 Uhr
Seal.
Seal.

Sänger Seal ist auch schockiert wegen der Scheidung von Heidi Klum und hat versprochen, dass es keinen «Rosenkrieg» geben wird.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Heidi KlumHeidi Klum
SealSeal
Seal denkt, dass es keine fiesen Anschuldigungen oder Streitigkeiten bei der Trennung von Heidi Klum geben wird. Der Sänger ('Love's Divine') und das Supermodel haben gestern offiziell ihre Trennung bekannt gegeben. Das Paar war fast sieben Jahre verheiratetet und hatte oft in der Öffentlichkeit von ihrer Liebe geschwärmt.

In einem Interview mit Ellen Degeneres beschrieb Seal nun, wie er mit der Trennung zurechtkommt: «Ich denke, wir waren geschockt. Man geht in diese Sachen mit den besten Absichten, wenn man sein Ja-Wort gegeben hat und man 'Bis, dass der Tod uns scheidet' gesagt hat. Diese Gelübde haben etwas für sich. Das sind nicht nur Worte. Diese Dinge passieren. Wir haben ja schon gesagt, wie wir uns fühlen und haben dies in dem Statement veröffentlicht. Man lebt sich auseinander. Man versucht alles, um durchzukommen und das Erste, was du merkst, wenn du heiratest und Eltern wirst, dass du dein Bestes gibst, was du kannst. Man lernt dann seine eigenen Eltern mehr zu schätzen.»

Die vier Kinder gemeinsam aufziehen

Der Star lobte danach noch seine baldige Ex-Frau. Beide wollen weiterhin befreundet sein, um die vier Kinder gemeinsam aufzuziehen. Dafür sei er sehr dankbar. Aber trotzdem hätten beide mit der Trennung zu kämpfen. «Sie ist meiner Meinung nach immer noch die wunderbarste Frau der Welt. Ich denke, unsere Priorität war es, zivilisiert zu sein und dies mit Würde zu machen. Wir lieben uns immer noch sehr. Es war überhaupt keine Frage, dass wir diese Trennung so machen wie man es manchmal hört - besonders in unserer Branche. Es ist eine Schande. Es wäre eine Lüge, zu behaupten, dass wir beide nicht trauern.»

Der Brite nannte Klum «eine tolle Frau» und fügte hinzu, dass die Leute sehen müssen, wie unglaublich hart es für die vier Kinder werden wird - die siebenjährige Leni, den ein Jahr jüngeren Henry, den fünfjährigen Johan und die zweijährige Lou. «Es geht auch um ihre kleinen Herzen», mahnte Seal.

Tragen sie den Ehering für immer?

Der Musiker wurde gesehen, wie er immer noch seinen Ehering trägt. Er erzählte Ellen Degeneres, dass er nicht die Absicht hat, ihn abzulegen: «Es ist ein Beweis dafür, wie viel ich für diese Frau empfinde. Wir hatten acht Jahre. Acht wunderbare Jahre zusammen. Werden wir diesen Ring für den Rest unseres Lebens tragen? Wer weiss? Aber momentan fühlt er sich gut an meiner Hand an, deshalb habe ich auch nicht die Absicht, ihn abzunehmen.»

Trennung war schon länger klar

In einem Interview mit Travis Smiley betonte der Star, dass die Scheidung nicht schlimm werden würde. Obwohl es nicht leicht sei, würden er und die Deutsche sich immer noch zu sehr respektieren, um fies zu werden: «Wir sind nicht solche Menschen - wir waren es nie. Uns hat so etwas nie angezogen.» Es wird angenommen, dass das Paar sich schon vor einiger Zeit entschlossen hatte, sich zu trennen, da Seal laut der 'New York Post' schon seit Wochen auf der Suche nach einem neuen Haus sei.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Jetzt ist es amtlich: ... mehr lesen
Heidi Klum und Seal gehen nun getrennte Wege.
Nach sieben Jahren Ehe hat sie sich von Seal getrennt.
Model Heidi Klum habe die richtige ... mehr lesen
Supermodel Heidi Klum gab vor der ... mehr lesen
Heidi Klum: «Wir sind schwarz und weiss, Yin und Yang.»
Heidi Klum.
Dankbar: Heidi Klum (38) ist gerührt ... mehr lesen
Väterliche Sorge: Heidi Klum (39) wird ... mehr lesen
Heidi Klum.
Weitere Artikel im Zusammenhang
New York - Das deutsche Model Heidi Klum und der britische Sänger Seal lassen sich nach sieben Jahren Ehe scheiden. Die Entscheidung sei einvernehmlich getroffen worden, teilten Klum und Seal am Montag gemeinsam mit. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Raf Simons.
Raf Simons.
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe mit Designer:innen wie Jil Sander und John Galliano stellen. Simons wurde auch wiederholt als «modischer Terrorist» tituliert - wohl aufgrund seiner Herrenmode im betonten Anarchie-Look. mehr lesen  
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 gefahren war. Mit diesem zivilen, relativ unauffälligen Auto widersetzte sich Diana der Hof-Etikette und nahm sich ihre eigene Freiheit. mehr lesen  
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 3°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 3°C 3°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bedeckt
Bern 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bedeckt
Genf 1°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten