Seilläufer Nock «gewinnt» gegen Chinesen - Weltrekord
publiziert: Samstag, 20. Mrz 2010 / 14:28 Uhr / aktualisiert: Samstag, 20. Mrz 2010 / 14:52 Uhr

Zhangjiajie - Der Schweizer Hochseilkünstler Freddy Nock hat sich in China einen Wettkampf mit einem chinesischen Kollegen geliefert. Beide Seilläufer kamen nicht ans Ziel; Nock kam auf dem Seil aber weiter als der Chinese.

Freddy Nock ist der «König der Seilläufer». (Archivbild)
Freddy Nock ist der «König der Seilläufer». (Archivbild)
3 Meldungen im Zusammenhang
Nock habe auf dem Seil mit einer 74-prozentigen Steigung 230 Meter zurückgelegt, hiess es in einer Mitteilung. Danach habe sich das 690 Meter lange Seil zu drehen begonnen und sei instabil geworden. Der Grund dafür liege darin, dass zuwenig Gewicht angebracht war. Nocks chinesischer Kontrahent Saimati Aishan habe 30 Meter zurück gelegt.

Nock stellte aber nach Angaben seines Managements immerhin einen Weltrekord auf. Bei seinem Seillauf habe er einen Punkt überschritten, an dem er sich 500 Meter über dem Boden befand. So hoch über Boden sei noch kein Seilläufer vor Nock auf dem Hochseil gewandelt. Nock gilt als Weltrekordhalter in fünf Disziplinen.

Laut dem Communiqué stiess das Ereignis in China auf grosses Medieninteresse. Der Wettkampf sei als «Kampf der Könige» angekündigt worden. Entsprechend sei Nock, bereits Weltmeister der Seilläufer, zum «König der Seilläufer» ernannt worden.

Der Wettkampf fand im Tianmen Mountain National Forest Park bei Wulingyuan in der chinesischen Provinz Hunan statt. Die Region ist bekannt für ihre bis zu 200 Meter hohen Sandsteinpfeiler, die unter anderem im Hollywood-Film «Avatar» zu sehen waren. Zum Teil entstand der Film im Gelände, das seit 1992 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Thun - Hochseilartist Freddy Nock will ... mehr lesen
Freddy Nock ist verrückt!
Freddy Nock hat Übung im Balancieren auf Seilbahnseilen.
Grainau - Wer schon beim Anblick von Trapez-Nummern im Zirkus gebannt ist, wird auf der Zugspitze erst recht gewesen sein: Der Schweizer Freddy Nock balancierte über ein Tragseil ... mehr lesen
Seoul - Der Schweizer Zirkusartist Freddy Nock ist in Seoul Weltmeister auf dem Hochseil geworden. Er legte einen Kilometer auf dem Seil in 30 Metern Höhe in 10 Minuten 17 Sekunden zurück und hält damit einen neuen Weltrekord. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Rolex Deep Sea Special Armbanduhr.
In Genf steht am 08.11.2021 die legendäre Rolex Deep Sea Special N°. 1 von 1953 bei Christie's zum Verkauf. Sie ist eine der bedeutendsten Rolex-Uhren, die jemals hergestellt wurden und ist dementsprechend begehrt: 2-4 Mio. Fr. werden als Erlös für diese besondere Taucher-Uhr erwartet, die extremste Tiefen aushalten konnte. mehr lesen 
Am 11. November 2021 kommt bei Christie's in New York die bedeutende Impressionisten/Post-Impressionisten-Sammlung des texanischen Multimillionärs Edwin L. Cox (1921-2020) unter ... mehr lesen
«Meules de blé» (Ausschnitt) könnte einen neuen Rekordpreis für ein Van Gogh-Bild auf Papier erzielen.
Der Goalie absolvierte sein 119. Länderspiel.
EM-Testspiele  Der Weltklasse-Torhüter Petr Cech ist nunmehr Rekordinternationaler Tschechiens. Beim 6:0-Sieg im EM-Test gegen Malta absolvierte der Goalie von Arsenal ... mehr lesen  
Laufen und sprechen kann sie noch nicht  Tallahassee - Ein sechs Monate altes Mädchen hat nach den Angaben seiner Eltern im US-Staat Florida ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=19&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
St. Gallen 15°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Bern 15°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 16°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten