Sepp Schlögl wird Chefmechaniker von Lüthi

publiziert: Montag, 13. Dez 2004 / 16:21 Uhr

Elit-Teamchef Daniel Epp ist im Hinblick auf die kommende Saison ein regelrechter "Transfercoup" gelungen. Der Basler verpflichtete für seinen 125-ccm-Fahrer Thomas Lüthi den Deutschen Sepp Schlögl als Chefmechaniker.

Lüthi kommt eventuell sogar als einziger Fahrer in den Genuss von Schlögls Künste - notgedrungen.
Lüthi kommt eventuell sogar als einziger Fahrer in den Genuss von Schlögls Künste - notgedrungen.
Schlögl, der im WM-Zirkus als anerkannter Fachmann gilt, tritt bei Elit die Nachfolge seines Landsmannes Manfred Wittenborn an und ist gemäss Epp "der beste mitteleuropäische Techniker, den es gibt."

Der 57-jährige Deutsche begann seine Mechaniker-Karriere bereits 1970 beim damaligen 125-ccm-Weltmeister Dieter Braun. Seitdem war Schlögl für deutsche Motorrad-Grössen wie Anton Mang, Reinhold Roth, Helmut Bradl und Ralf Waldmann tätig.

Als Techniker hat Schlögl ein eindrückliches Palmares von fünf WM-Titeln und 65 GP-Siegen vorzuweisen. Zuletzt war er in der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) für das ADAC-Team tätig.

Hommel beging Vertragsbruch

Ob Thomas Lüthi die Saison 2005 mit einem Teamkollegen bestreiten wird, ist noch ungewiss. Sascha Hommel, der im November als zweiter Elit-Fahrer bestätigt worden war, beging Vertragsbruch.

Der 14-jährige Deutsche wechselte zum 125-ccm-WM-Konkurrenten Malaguti, obwohl er bereits bei Elit einen Vertrag unterschrieben hatte. Gemäss Daniel Epp wird sich in den kommenden Tagen zeigen, ob Lüthi die WM 2005 allein oder mit einem Teamkollegen bestreiten wird.

(rr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Elektro Motorrad Harley-Davidson LiveWire.
Elektro Motorrad Harley-Davidson LiveWire.
Publinews Elektro Motorräder sind eine spannende und innovative Alternative zu Vehikeln mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Sie bieten viele Vorteile wie Umweltfreundlichkeit, geringe Wartungskosten, niedrige Betriebsgeräusche und hohe Beschleunigung. Reicht das echten Bikern für einen Umstieg auf das E-Motorrad? Ein Überblick. mehr lesen  
Tom Lüthi verlor drei Zehntel auf die Bestzeit.
GP von Italien  Tom Lüthi nimmt das Moto2-Rennen in ... mehr lesen  
Bestklassierter Schweizer  Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag in Mugello als Zwölfter der bestklassierte Schweizer in der Moto2-Klasse. Der Emmentaler büsst 0,359 Sekunden auf die Bestzeit des Franzosen Johann Zarco ein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Basel 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass starker Schneeregen
Bern 6°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Luzern 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten