Shuttle fliegen wieder zur ISS

publiziert: Sonntag, 30. Jan 2005 / 19:07 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 30. Jan 2005 / 21:01 Uhr

Washington - Die NASA will im Dezember die Flüge ihrer Raumfähren zur internationalen Raumstation ISS wieder aufnehmen. Die Flüge sind seit dem Absturz des Space Shuttle Columbia vor zwei Jahren unterbrochen.

Die NASA will mit so wenig Flügen wie möglich auskommen, um die ISS zu versorgen.
Die NASA will mit so wenig Flügen wie möglich auskommen, um die ISS zu versorgen.
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Space ShuttleSpace Shuttle
Den Termin vom Dezember habe NASA-Direktor Sean O´Keefe den an der ISS beteiligten Partnern genannt, berichtete das auf Raumfahrt spezialisierte Internetportal space.com. Die NASA will demnach jedoch mit so wenig Flügen wie möglich auskommen und nur ihre Verpflichtungen gegenüber den Partnern erfüllen. Die Raumfähren sollten dann ab 2010 ausser Dienst gestellt werden.

Die Columbia war am 1. Februar 2003 bei der Rückkehr zur Erde über Texas abgestürzt, weil sich schon beim Start ein Stück Isolierschaum von einem Aussentank gelöst und den Hitzeschild der Raumfähre beschädigt hatte. Alle sieben Astronauten kamen ums Leben.

Nach dem Unglück hatte die NASA alle weiteren Flüge der verbliebenen drei Raumfähren auf Eis gelegt. Die seither vorgenommenen technischen Modifizierungen der Flotte haben nach Angaben von O´Keefe mindestens 1,5 Milliarden Dollar gekostet. Die ersten Testflüge mit der Raumfähre Discovery sollen im Mai oder Juni beginnen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Cape Canaveral/Washington - ... mehr lesen
Die NASA-Crew ist bereit zum Start.
Der italienische Astronaut Roberto Vittori, sein US-Kollege John Phillips und der russische Kosmonaut Sergej Krikalew. (v.l.)
Baikonur - Auf der Internationalen Raumstation (ISS) ist in der Nacht zum Sonntag die neue Besatzung eingetroffen. Die russische Sojus-Kapsel TMA-6 dockte 04.20 Uhr MESZ automatisch an der ... mehr lesen

Space Shuttle

Merchandising rund um das Thema Space Shuttle und NASA
DVD - Documentary: Science
HAIL COLUMBIA-IMAX - DVD - Documentary: Science
Genre/Thema: Documentary: Science - HAIL COLUMBIA-IMAX (DVD ...
29.-
DVD - Fahrzeuge
SPACE SHUTTLE [MP] - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Raumfahrt - Space Shuttle - Metal-Pack Der Sp ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Space Shuttle" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um ...
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter versteigert. mehr lesen 
Das empfindlichste Radioteleskop des 21. Jahrhunderts  Bern - Mit dem «Square Kilometre Array», dem empfindlichsten Radioteleskop des 21. Jahrhunderts, soll die Entstehung der ersten Sterne und Galaxien erforscht werden. Betrieben wird ... mehr lesen
«Square Kilometre Array Observatory» (SKAO): Im Bild links geplante SKA-Parabolantennen; rechts zu sehen geplante SKA-Dipolantennen (jede etwa zwei Meter hoch).
Insgesamt sind nun 254 Satelliten im Orbit.
OneWeb schliesst seine «Five to 50»-Mission ab, um Regionen nördlich des 50. Breitengrades abzudecken, darunter Grossbritannien, ... mehr lesen  
Fotografie Originalabzüge von 1958-1972  377 NASA-Originalaufnahmen aus der Sammlung von Victor Martin-Malburet aus Paris werden ab dem 20. Juni online versteigert. Die Fotos ... mehr lesen  
Viele der Fotos wurden öffentlich nie gezeigt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 13°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten