Sind Schweine nur zum Schlachten da?
publiziert: Dienstag, 30. Mrz 2010 / 10:51 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 30. Mrz 2010 / 11:11 Uhr
Loading the player ...

«Lisi Speck und Rosa Rot», ein Erzähltheater mit Musik für Menschen ab 6 Jahren, erzählt die Geschichte einer alten Frau, einer kleinen Sau und ihrem heiteren Zusammenleben unter einem Dach.

Lisi Speck ist arm, meistens hungrig und trotzdem fröhlich. Wenn sie nicht gerade schimpfend ihren Frühlingsputz macht.

Oder verzweifelt ihren Einkaufszettel unterm Bett sucht. Oder sehnsüchtig aus ihrem Kochbuch liest, während auf dem Kochherd die letzten zwei Kartoffeln verbrennen.

Von dem bisschen, was Lisi Speck kocht, bekommt Rosa Rot immer die Hälfte. Die kleine Sau soll fett werden, damit der Metzger unten im Dorf sie noch vor dem Winter schlachten kann.

Das ist der Plan. Was dann aber geschieht, ist reiner Zufall: ein dummes Missgeschick, ein paar böse Zungen und ein Haufen Klatsch. Alles ist garantiert echt und wirklich wahr. Total spannend und hinreissend schön. Allerdings auch ein bisschen kitschig. Ein Glück, dass es niemand merkt.

Weitere Infos
Lisi Speck und Rosa Rot | ein Erzähltheater mit Musik für Menschen ab 6 Jahren | von Cornelia Montani und Alexandra Frosio | Inszenierung: Joe Fenner | Musik: Cornelia Montani und Alexandra Frosio | Premiere: 27. März 2010 Theater Tuchlaube Aarau | Weitere Aufführung u.a. in Luzern, Winterthur, Basel

Cornelia Montani 
 

(li/art-tv)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Gotthard. Ab durch den Berg | Ausstellung bis 2. Oktober 2016 I Forum ...
Forum Schweizer Geschichte Schwyz  Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten am Gotthard als Rekordleistungen. Besuchende erfahren die facettenreiche Geschichte des Verkehrs über und durch den Gotthard, vom Saumpfad bis hin zum teuersten Immobilienprojekt. Eher Bauwerk als Berg, jährlich milionenfach befahren. mehr lesen 
Die Gruppenausstellung der visarte zentralschweiz in der Kunsthalle Luzern ist dem Jubiläumsjahr des Berufsverbandes gewidmet und ... mehr lesen  
Michael von Graffenried steht mittendrin, in seinen Bildern. Wahre Bilder. Seine Rede an der Kulturlandsgemeinde dreht sich genau ... mehr lesen  
Baden  Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit bekannten zeitgenössischen Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Die Ausstellung lenkt den ... mehr lesen  
Wettbewerbe
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft
Newsletter
Mitgliedschaft
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Natürlich kann man die Bibel als moralische ... ... Grundlage betrachten! Aber nicht nur und nur in die heutige Zeit ... Mo, 30.06.14 09:47
  • lector aus Winterthur 62
    Der Massstab ...ist und bleibt die Bibel. Die Natur ist nur bedingt ein Vorbild, da ... So, 29.06.14 20:08
  • Kulturflaneur aus Luzern 1
    Keine Schweizer Erstaufführung Das ist wieder einmal typisch: Da bringt ein etabliertes Theater ein ... Mi, 04.04.12 10:10
  • Victoria aus Berlin 14
    genial Picassos Ausstellung von Picasso selbst zusammengestellt. Das ist doch ... So, 27.02.11 12:09
  • Menschenrechte aus Bern 117
    Tote Kuenstler ja das muessten heute alle guten kuenstler sein, tod und picasso als ... Do, 10.02.11 12:52
  • drsaendu aus Bargen 4
    besten Dank.. ..für die Nachforschungen, mein Bargen liegt allerdings im Kanton Bern ... Mo, 07.12.09 08:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    Hallo drsaendu Ich habe noch etwas besser nachgeforscht. Soll ein toller Film sein. Am ... Sa, 05.12.09 10:57
  • jorian aus Dulliken 1754
    Läuft schon Kinos Arthouse Piccadilly, Riffraff in Zürich. Fr, 04.12.09 09:08
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 18°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft sonnig
St. Gallen 15°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Bern 16°C 21°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter sonnig
Luzern 17°C 19°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 17°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 16°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten