Ski alpin/WM03: Bringt Nef die Nummer 13 Glück?

publiziert: Freitag, 14. Feb 2003 / 19:14 Uhr

(Si) Sonja Nef startet mit der Nummer 13 zum WM-Slalom. Eröffnet wird das letzte Frauenrennen dieser Weltmeisterschaft um 10 Uhr von der Österreicherin Marlies Schild.

Auch hinter der Brille konnte Sonja Nef ihre Enttäuschung nach dem Riesenslalom nicht verbergen.
Auch hinter der Brille konnte Sonja Nef ihre Enttäuschung nach dem Riesenslalom nicht verbergen.
Marlies Oester trägt die Startnummer 17, Corina Grünenfelder die 23. Die Favoritinnen, Titelverteidigerin Anja Pärson und Olympiasiegerin Janica Kostelic, gehen als Dritte beziehungsweise Siebte ins Rennen. Die Startliste für den WM-Slalom der Frauen (Startzeiten 10.00 und 13.00 Uhr):

1 Marlies Schild (Ö). 2 Christel Pascal (Fr). 3 Anja Pärson (Sd). 4 Monika Bergmann (De). 5 Laure Pequegnot (Fr). 6 Tanja Poutiainen (Fi). 7 Janica Kostelic (Kro). 8 Nicole Hosp (Ö). 9 Sarah Schleper (USA). 10 Nicole Gius (It). 11 Kristina Koznick (USA). 12 Annemarie Gerg (De). 13 Sonja Nef (Sz). 14 Martina Ertl (De). 15 Trine Rognmo-Bakke (No).

16 Sabine Egger (Ö). 17 Marlies Oester (Sz). 18 Claudia Riegler (Neus). 19 Elisabeth Görgl (Ö). 20 Susanne Ekman (Sd). 21 Spela Pretnar (Sln). 22 Hedda Berntsen (No). 23 Corina Grünenfelder (Sz). 24 Anna Ottosson (Sd). 25 Sarka Zahrobska (Tsch). 26 Henna Raita (Fi). 27 Lea Dabic (Sln). 28 Nika Fleiss (Kro). 29 Manuela Mölgg (It). 30 Line Viken (No).

Die Medaillengewinner seit 1991:

1991 in Saalbach:1. VRENI SCHNEIDER (Sz) 2. Natasa Bokal (Jug) 3. Ingrid Salvenmoser (Ö) 1993 in Morioka: 1. Karin Buder (Ö) 2. Julie Parisien (USA) 3. Elfi Eder (Ö) 1996 Sierra Nevada: 1. Pernilla Wiberg (Sd) 2. Patricia Chauvet (Fr) 3. Urska Hrovat (Sln) 1997 Sestriere: 1. Deborah Compagnoni (It) 2. Lara Magoni (It) 3. KARIN ROTEN (Sz) 1999 Vail: 1. Zali Steggall (Au) 2. Pernilla Wiberg (Sd) 3. Trine Bakke (No) 2001 St. Anton: 1. Anja Pärson (Sd) 2. Christel Saioni-Pascal (Fr) 3. Hedda Berntsen (No) Die WM-Medaillenbilanz im Slalom der Frauen:

1. Österreich 7 Gold/5 Silber/6 Bronze. 2. Schweiz 6/5/7. 3. Frankreich 5/8/3. 4. Deutschland 5/6/4. 5. USA 3/4/3. 6. Schweden 2/1/2. 7. Liechtenstein 2/0/1. 8. Grossbritannien 1/3/2. 9. Italien 1/2/3. 10. Jugoslawien 1/1/1. 11. Kanada 1/1/0. 12. Norwegen 1/0/2. 13. Australien 1/0/0. 14. Russland und Slowenien, je 0/0/1. Liechtenstein 2/0/1.

Die bisherigen sechs Schweizer WM-Titel:

Rösli Streiff (1932 in Cortina), Anny Rüegg (1935 in Mürren), Renée Colliard (1956 in Cortina), Erika Hess (1982 in Schladming und 1987 in Crans Montana) und Vreni Schneider (1991 in Saalbach).

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen  
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Bern 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Genf 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 17°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten