Stonehenge feiert mit Tausenden in den Sommer

publiziert: Samstag, 21. Jun 2008 / 17:28 Uhr / aktualisiert: Samstag, 21. Jun 2008 / 17:47 Uhr

Salisbury - An der prähistorischen britischen Kultstätte Stonehenge haben rund 30'000 Menschen in der Morgendämmerung die Sommersonnenwende gefeiert.

Warten auf den sommerlichen Sonnenaufgang. (Archivbild)
Warten auf den sommerlichen Sonnenaufgang. (Archivbild)
SHOPPINGShopping
StonehengeStonehenge
Das regnerische Wetter konnte dabei die Freude der bunten Schar aus Hippies, neuzeitlichen Druiden und Schaulustigen, die an dem 5000 Jahre alten Steinkreis im Süden Englands die ersten Sonnenstrahlen am längsten Tag des Jahres begrüssen wollten, nicht trüben.

Die Stonehenge-Jünger brachen in Jubel aus, als um 04.58 Uhr (Ortszeit, 05.58 MESZ) die ersten Sonnenstrahlen durch die dichte Wolkendecke zu erahnen waren. Die Organisation English Heritage, welche die Kultstätte verwaltet, schätzte die Zahl der Teilnehmer auf insgesamt 30'000 - so viele, wie seit fünf Jahren nicht.

Stonehenge gehört mit jährlich mehr als 800'000 Besuchern aus aller Welt zu den beliebtesten Touristenzielen Grossbritanniens. Historiker vermuten, dass der rätselhafte Steinkreis irgendwann zwischen 3000 und 1600 vor Christus errichtet wurde. 1986 wurde die Stätte in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen.

(tri/sda)

Stonehenge

Produkte passend zum Thema
DVD - Reise
ENGLAND - IM SÜD-WESTEN TEIL 1 - DVD - Reise
Regisseur: Peter Wimmer - Genre/Thema: Reise; Städte & Regionen; Engla ...
30.-
DVD - Documentary: Paranormal
MYSTERIES-MYSTERY/STONEHENGE - DVD - Documentary: Paranormal
Genre/Thema: Documentary: Paranormal - MYSTERIES-MYSTERY/STONEHENGE (D ...
31.-
Nach weiteren Produkten zu "Stonehenge" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Papierbatterie besteht aus zwei in Reihe geschalteten elektrochemischen Zellen an den beiden Enden des Papierstreifens, die durch eine Wasserbarriere (zwischen den Buchstaben «m» und «p») getrennt sind.
Die Papierbatterie besteht aus zwei in Reihe geschalteten elektrochemischen ...
Ein Empa-Forscherteam hat eine durch Wasser aktivierbare Einweg-Batterie aus Papier entwickelt. Damit liesse sich eine breite Palette von kleinen Einweg-Elektronikgeräten mit geringem Stromverbrauch betreiben, etwa intelligente Etiketten zum Tracking von Objekten, Umweltsensoren oder medizinische Diagnosegeräte - und erst noch deren Umweltauswirkungen minimieren. Die «Proof-of-Concept»-Studie wurde soeben in «Scientific Reports» veröffentlicht. mehr lesen 
Die Zementindustrie emittiert grosse Mengen von klimaschädlichem Kohlendioxid - doch alternative Bindemittel auf der Basis von Magnesiumcarbonat könnten CO2 sogar binden. Beton als Kohlenstoffsenke? Ein ... mehr lesen
Spannende Aufgabe: Empa-Expertin Barbara Lothenbach wird das Projekt leiten.
Der Supercomputer JUWELS steht schon in Jülich.
Das Forschungszentrum Jülich wird Standort des ersten europäischen Exascale-Rechners. Der Supercomputer soll als erster Rechner in Europa die Grenze von 1 Trillion Rechenoperationen pro ... mehr lesen  
Ein Team von Forschern an der University of New South Wales (UNSW) in Sydney hat gezeigt, dass man die Infrarot-Strahlungswärme der Erde zur Stromerzeugung nutzen kann, auch wenn die Sonne ... mehr lesen
Das UNSW-Solarteam bei Nacht, aufgenommen mit einer Infrarotkamera.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 16°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 19°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten