Street View: Google meldet «Rekordnutzung»

publiziert: Sonntag, 23. Aug 2009 / 22:17 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 25. Aug 2009 / 15:47 Uhr

Zürich – Seit der Aufschaltung der Street View-Bilder am vergangenen Dienstag haben sich nach Angaben von Google Schweiz Millionen User individuelle Bilder und Panorama-Ansichten angesehen.

Bäckerstrasse in Zürich auf Street View.
Bäckerstrasse in Zürich auf Street View.
8 Meldungen im Zusammenhang
Der Anstieg der Nutzerzahlen betrage 80 Prozent, insgesamt sei damit bewiesen, wie nützlich und populär der neue Dienst ist, hält Google in einer Medienmitteilung am Sonntag fest.

Um die Privatsphäre der Leute zu schützen, bedient sich Google einer speziellen Technologie, die Gesichter und Autokennzeichen automatisiert unkenntlich macht, sowie eines Werkzeugs zur Entfernung bestimmter Bilder.

«Anonymisierungstechnologie nicht perfekt»

«Bei der Einführung von Street View legten wir offen, dass diese Anonymisierungstechnologie nicht perfekt ist», schreibt Google.

Es könne vorkommen, dass die Software versehentlich ein Gesicht oder ein Kennzeichen übersieht. Wenn das Entfernen oder eine stärkere Verfremdung verlangt wurde, habe die Reaktionszeit in den meisten Fällen nur Stunden betragen. Konkret sei die Anonymisierung bisher nur bei jeweils einem von 20‘000 betrachteten Panoramabildern verlangt worden, hiess es.

Datenschutzbeauftragter fordert Abschaltung

Der eidgenössische Datenschutzbeautragte Hans-Peter Thür will Google Street View notfalls per Gerichtsbeschluss stoppen. Er kündigte laut «NZZ am Sonntag» an, beim Bundesverwaltungsgericht eine superprovisorische Verfügung zu verlangen.

Google will indes das Gespräch suchen: «Wir freuen uns auf das Gespräch mit dem Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten, um uns seine Bedenken anzuhören und auf diese einzugehen, indem wir erneut demonstrieren, wie wir die Privatsphäre in Street View schützen», sagte Peter Fleischer, Global Privacy Counsel von Google.

(ht/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Google Street View» ist ein ... mehr lesen
Die Kamera von Google.
Zürich - Der neu aufgeschaltete Dienst Google Street View sorgt seit seiner ... mehr lesen
Der Eingang von werbung.ch in der Eichstr. 25 in Zürich in der Google Streetview.
Street View-Aufnahmen im Zürcher Langstrassenquartier.
Bern - Der oberste Datenschützer ... mehr lesen
Zürich - Via Internet virtuell durch ... mehr lesen 2
Die Zürcher Josefstrasse auf Street View.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die Mondlandung auf Googles «Mond».
Mountain View - Der Internetkonzern ... mehr lesen
Spezielle Datenschutz-Tools sollen die Bedenken in Deutschland gegenüber Street View aus dem Weg räumen.
Hamburg - Google will das umstrittene Street-View-Feature seines Geodatendienstes Google Maps noch 2009 auch in Deutschland zur Verfügung stellen. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Gleicher Zugang zu Glasfaser für alle, auch die Mitbewerber von Swisscom.
Gleicher Zugang zu Glasfaser für alle, auch die Mitbewerber von ...
Wettbewerb gesichert  Die Swisscom bekommt kein Recht im Glasfaserstreit. Das schweizerische Bundesgericht hat eine Swisscom-Beschwerde in letzter Instanz abgewiesen. mehr lesen 
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen  
Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University glaubt, den ersten KI-Piloten entwickelt zu haben, der es autonomen Flugzeugen ermöglicht, in einem überfüllten Luftraum zu navigieren. mehr lesen
Das Team testete die KI an zwei Flugsimulatoren: einer wurde von der KI gesteuert, der andere von einem Menschen - beide operierten im selben Luftraum.
Gemeinsam, nicht einsam.
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung ... mehr lesen  
Mit der nächsten Generation eines VR-Handschuhs sollen virtuelle Welten im Metaverse greifbar werden.
eGadgets Virtual reality: Der VR-Handschuh aus dem 3D-Drucker Gemeinsam mit Experten der EPFL und der ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Basel -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
St. Gallen -1°C 0°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern -1°C 1°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Luzern 1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Genf 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen recht sonnig
Lugano 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten