Nur in den USA
Superbowl 2012 live im Internet
publiziert: Samstag, 24. Dez 2011 / 23:24 Uhr
(Werbe-)Spektakel im Internet.
(Werbe-)Spektakel im Internet.

New York - Das Fernsehen im Internet hat einen grossen Schritt vorwärts gemacht. Die NFL hat verlautbaren lassen, dass der 46. Super Bowl, der am 5. Februar 2012 über die Bühne gehen wird, erstmals live und kostenlos im Internet übertragen wird.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das grösste US-TV-Event des Jahres wird auf der Internetplattform des TV-Senders NBC, auf der NFL-Seite und über die NFL-App des Mobilfunkanbieters Verizon zu empfangen sein.

Das Angebot ist vorerst nur für US-Bürger vorgesehen. «Wir sehen den Sinn einer zeitgleichen Ausstrahlung im Internet nicht, da wir davon leben, dass Leute ihre TV-Geräte einschalten. Im Nachhinein stellen wir viele Sendungen ins Netz», sagt Cornelia Doma vom österreichischen Super-Bowl-Sender Puls 4.

111 Mio. Zuseher

NBC geht mit der Entscheidung zum Live-Stream ein Risiko ein. Der Super Bowl ist das meistgesehenste TV-Ereignis der USA. 2010 sassen 111 Mio. Zuschauer vor ihren TV-Geräten, um das Finale der amerikanischen Football-Liga zu verfolgen. Auch in Österreich ist man laut Doma mit den Quoten sehr zufrieden. Diese Zahlen garantieren NBC neben einer menge Prestige auch lukrative Werbeverträge. Die Verantwortlichen beim US-Sender sind aber zum Entschluss gelangt, dass Streaming-Angebote ihre Einschaltquoten nicht gefährden. NBC experimentiert schon seit vier Jahren mit sonntäglichen Live-Streams von Footballspielen während der regulären Saison.

Die Daten von NBC legen nahe, dass viele Menschen das Streaming-Angebot parallel zur TV-Übertragung nutzen. Im Internet gibt es immerhin Möglichkeiten, die TV nicht überall bieten kann. Zusätzliche Kameraeinstellungen, parallel laufende Zusammenfassungen und Wiederholungen auf Wunsch gehören im Netz zum Standard. Durch die Möglichkeit, ein Spiel auch am Handy zu empfangen, erreicht eine Internet-Übertragung auch Menschen, die gerade keinen Zugang zu einem TV-Gerät haben. Auch Fans, die während eines Spiels kurz eine dringende Besorgung machen müssen, können so am Ball bleiben.

Stream als Minderheitenprogramm

Bisher sind die Football-Streams im Vergleich zu den regulären Übertragungen nur moderat erfolgreich. 200'000 bis 300'000 Fans verfolgen die Sonntagsspiele im Netz. Vor den TV-Geräten sitzen etwa 21 Mio. Amerikaner. Laut NBC unterstützt das Web-Angebot die TV-Übertragungen. Die TV-Quoten werden bisher nicht beeinträchtigt.

(bert/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Puteaux - 18 von 35 Sportfans sehen ... mehr lesen
Verändertes Vertriebsmodell für Sportübertragungen.
Neuer Rekord bei den Einschaltquoten.
New York - Die Übertragung des ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Team aus Harlem kennt die magische Formel ein Lächeln auf die ...
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen 
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal ... mehr lesen  
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit 2009 und die San Jose Sharks zum ersten Mal in ihrer Klubgeschichte bestreiten ab Montag den Final um den ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -3°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -3°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Bern -4°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf -3°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten