Zwei Angestellte verletzt

Syrischer McDonald's-Dieb steht vor Gericht

publiziert: Montag, 26. Mai 2014 / 11:09 Uhr
Der Mann überfiel einen McDonald's und schoss zwei Angestellte an. (Symbolbild)
Der Mann überfiel einen McDonald's und schoss zwei Angestellte an. (Symbolbild)

Biel - In Biel steht der Mann vor Gericht, der 2011 in Biel ein McDonald's-Restaurant überfiel und mit Schüssen zwei Angestellte verletzte. Der Mittvierziger aus Syrien sagte in seiner Befragung, er habe zur Tatzeit mit psychischen Problemen gekämpft.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Mc DonaldsMc Donalds
Im Herbst 2011 sei er arbeitslos und verschuldet gewesen, führte der gedrungene Mann vor Gericht aus. Voller Wut und Zorn sei er gewesen und ohne Hoffnung. In dieser Zeit habe er stets eine Waffe bei sich gehabt und «nur darauf gewartet, dass mich jemand provoziert», um danach die Waffe zücken zu können.

In dieser Zeit entstand auch die Idee eines Raubüberfalls auf die McDonald's-Filiale an der Bieler Nidaugasse - der Mann hatte zuvor mehrere Monate lang bei McDonald's gearbeitet. Er wusste deshalb, dass in diesen Restaurants Geld zu holen war.

Zwei Angestellte verletzt

An einem Montagmorgen um 8 Uhr betrat der Mann maskiert das Restaurant und verletzte mit Schüssen einen 30-jährigen Angestellten und eine 46-jährige Angestellte. Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie bleibende gesundheitliche Schäden davontrug. Ohne Beute flüchtete der Mann.

Die Polizei riegelte nach der Schiesserei die Gegend ab und versuchte mit einem Grossaufgebot, den Syrer zu fassen. Das gelang ihr am Tag nach der Überfall in der Wohnung des Mannes in Biel. Der Mann leistete keinen Widerstand und gestand die Tat.

Vor Gericht steht er nun wegen des Vorwurfs des versuchten Mords, der versuchten vorsätzlichen Tötung und des versuchten qualifizierten Raubs. Das Regionalgericht Berner Jura-Seeland will das Urteil am Mittwoch bekanntgeben.

(ww/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Biel - Der Mann, der im November 2011 in einem Bieler Fastfood-Lokal zwei ... mehr lesen
Der Schütze verletzte zwei McDonald's-Mitarbeiter schwer. (Symbolbild)
Eine...
Abschiebung nach Syrien ist momentan nicht möglich aufgrund der Krigswirren dort. Daher muss hier der Steuerzahler einspringen.

Mc Donalds

Produkte passend zum Thema
DVD - Documentary: General
SUPER SIZE ME - DVD - Documentary: General
Regisseur: Morgan Spurlock - Actors: Morgan Spurlock - Genre/Thema: Do ...
32.-
Nach weiteren Produkten zu "Mc Donalds" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Gleicher Zugang zu Glasfaser für alle, auch die Mitbewerber von Swisscom.
Gleicher Zugang zu Glasfaser für alle, auch die Mitbewerber von ...
Wettbewerb gesichert  Die Swisscom bekommt kein Recht im Glasfaserstreit. Das schweizerische Bundesgericht hat eine Swisscom-Beschwerde in letzter Instanz abgewiesen. mehr lesen 
Hotels und andere Beherbergungsbetriebe sind ab 1. Dezember frei in ihrer Preis- und Angebotsgestaltung. Dann setzt der Bundesrat die ... mehr lesen  
Online-Plattformen dürfen in Zukunft bei der Buchung Hotels nicht mehr preislich oder bei der Verfügbarkeit einschränken.
Versicherungen Der Bundesrat sieht sich nicht veranlasst, die Einzelvergütung von Medikamenten speziell bei krebskranken Kindern zu verbessern. Seiner Einschätzung, die Krankenversicherer würden den jährlich rund 270 eingereichten Gesuchen für eine Kostengutsprache nahezu zu hundert Prozent entsprechen, widerspricht der Dachverband «Kinderkrebs Schweiz». mehr lesen  
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 3°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 3°C 3°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bedeckt
Bern 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bedeckt
Genf 1°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten