Der Kassenschlager kratzt am Markenimage

«The Social Network» ändert die Meinung zu Facebook

publiziert: Freitag, 15. Okt 2010 / 08:43 Uhr
«The Social Network» zeigt Zuckerberg als skrupellosen Nerd.
«The Social Network» zeigt Zuckerberg als skrupellosen Nerd.

London - Der Kinofilm über die Entstehung von Facebook, «The Social Network», ist wohl nicht nur beim Gründer des 500 Mio. User starken Portals Mark Zuckerberg eher unbeliebt. So nimmt der Kassenschlager offenbar starken Einfluss auf die öffentliche Meinung über das Community-Portal.

3 Meldungen im Zusammenhang
Neben der Wahrnehmung Zuckerbergs hinaus beeinflusst der Streifen damit das gesamte Unternehmen, dessen Image und die Einstellung der User gegenüber der Plattform. Der Effekt ist aber nicht ausschliesslich negativ.

Jüngere User mögen Facebook noch mehr

Innerhalb weniger Tage hat sich The Social Network an die Spitze der internationalen Kinocharts geschoben. Allein in den USA spielte der Blockbuster in nur vier Tagen knapp 25 Mio. Dollar ein. Hierzulande stieg die Facebook-Entstehungsgeschichte um Gründer Mark Zuckerberg schon in der ersten Woche auf Platz zwei der bestplatzierten Kinofilme ein. Wie CNN anhand von Daten der Marktforscher bei YouGov BrandIndex berichtet, ist der Titel insbesondere angesichts des Markterfolgs und seiner hohen Reichweite äusserst einflussreich.

Das Interesse an The Social Network vonseiten der Facebook-User war schon vor seinem Start enorm. Seit der Film in den Kinos angelaufen ist, wurde das Image des Unternehmens besonders bei älteren Usern ab 35 beeinträchtigt. Obwohl sie der Website gegenüber vor der Premiere positiv eingestellt waren, rutschte die Marke des Netzwerks danach in ihrer Gunst. Bei jüngeren Medienkonsumenten zwischen 18 und 34 Jahren hat sich die Meinung über Facebook jedoch sogar verbessert. YouGov zufolge sind sie noch grössere Fans der Plattform geworden als sie es zuvor bereits waren.

(fkl/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - David Finchers Drama über die Gründung des Netzwerkes ... mehr lesen
Der Schauspieler Jesse Eisenberg (links) erhielt den Preis für das beste adaptierte Drehbuch.
Jesse Eisenberg als Mark Zuckerberg in «The Social Network».
Kino Bern - «The Social Network» über ... mehr lesen
Hollywood - Ein neuer Hollywoodfilm ... mehr lesen
Der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
Werden Menschen in den USA jetzt besser ...
Demokraten bringen Gesetzentwurf ein  Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf Werbemärkten (Targeted Advertising) verbieten würde, die von Plattformen wie Facebook, Google und anderen Datenmaklern mit grossen Gewinnen betrieben werden. mehr lesen 
Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google des US-Konzerns Alphabet. mehr lesen
TikTok ist besonders bei jungen Leuten beliebt.
Social Media Schuldeintreiber in der USA dürfen seit kurzem auch säumige Schuldner per Social Media kontaktieren. Ein entsprechendes Gesetz des Consumer Financial Protection Bureau ist diese Woche in Kraft getreten. Betroffen sind Millionen US-Bürger, einer Umfrage zufolge sollen im Jahre 2017 über 70 Mio. US-Amerikaner von Inkassobüros kontaktiert worden sein. mehr lesen  
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
Die Kosmetikmarke Lush hat nach eigenen Angaben «endgültig genug» von Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat. mehr lesen  
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Luzern 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Genf 20°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Lugano 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten