Boyband ohne Bieber

The Wanted: Keine Lust auf Bieber-Song

publiziert: Sonntag, 10. Nov 2013 / 13:44 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 10. Nov 2013 / 14:06 Uhr
Die Boyband The Wanted hätte Justin Bieber auf ihrem neuen Studioalbum haben können, entschied sich jedoch gegen ihn.
Die Boyband The Wanted hätte Justin Bieber auf ihrem neuen Studioalbum haben können, entschied sich jedoch gegen ihn.

The Wanted entschied sich gegen ein Duett mit Justin Bieber (19).

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Justin BieberJustin Bieber
Obwohl sich der kanadische Popstar ('Beauty and a Beat') weltweit grosser Beliebtheit erfreut, verzichtete die Boyband ('Walks Like Rihanna') - bestehend aus Max George (25), Nathan Sykes (20), Jay McGuiness (23), Tom Parker (25) und Siva Kaneswaran (24) - bei der Zusammenstellung ihres neuen Albums 'Word of Mouth' auf seine Starqualitäten. Eigentlich hatten die Jungs einen Song mit ihm aufgenommen, waren von diesem allerdings nicht beeindruckt.

«Wir bleiben bei dem, was wir kennen», erklärte McGuiness dazu gegenüber dem britischen 'Heat'-Magazin. «Wir haben was mit Justin Bieber aufgenommen und es war gut, aber wir hatten das Gefühl, dass es falsch klingt. Es hörte sich cool an, als er das Lied sang, aber billig, als wir es sangen.»

Von den Songs, die letztendlich auf dem insgesamt dritten Album landeten, können die Sänger derweil gar nicht genug bekommen. Auf die Frage, ob sie sich ihre Platte auch selbst anhören, antwortete McGuiness: «Ja, inzwischen schon. Wir hatten so viele Demos herumliegen - jetzt da wir das Album voll haben, legen wir es also ständig auf. Da sind die klassischen Wanted-Partytracks drauf, zu denen man tanzen möchte, wenn man ausgeht.»

Vor einigen Monaten versprachen die Jungs übrigens noch, dass Bieber auf ihrer neuen Platte zu hören sein würde. «Dr. Luke, Rita Ora, Nasri, der viel Bieber-Zeug macht, und Justin selbst», verriet The Wanted-Mitglied Max George im Sommer den britischen 'MTV News' auf die Frage, wer auf der Scheibe vertreten sein würde.

(asu/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Tour von The Wanted wird ... mehr lesen
Die Boygroup «The Wanted» erschüttert die Fans.
Nathan Sykes.
Nathan Sykes (20) gab es zu, dass es ... mehr lesen
Die Boyband The Wanted hat im Gegensatz zu anderen Gruppen eine rockige Seite. mehr lesen 
Die Boyband The Wanted will erwachsen werden und arbeitet an ihrem Image.
Die Mitglieder von The Wanted ... mehr lesen

Justin Bieber

Produkte passend zum Teenie-Idol
DVD - Musik
JUSTIN BIEBER - NEVER SAY NEVER - EXT. DIR. ED. - DVD - Musik
Regisseur: Jon Chu - Actors: Justin Bieber - Genre/Thema: Musik; Musik ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Justin Bieber" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Raf Simons.
Raf Simons.
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe mit Designer:innen wie Jil Sander und John Galliano stellen. Simons wurde auch wiederholt als «modischer Terrorist» tituliert - wohl aufgrund seiner Herrenmode im betonten Anarchie-Look. mehr lesen  
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 ... mehr lesen
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist ... mehr lesen  
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 4°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Basel 3°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
St. Gallen 1°C 3°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Bern 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Genf 3°C 6°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Lugano 6°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten