BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich

Thomas Vlasak von Ambri nach Russland?

publiziert: Dienstag, 4. Jun 2002 / 15:07 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 4. Jun 2002 / 15:34 Uhr

Belinzona - Ambri-Piotta muss wahrscheinlich für die kommende Saison auf die Dienste von Thomas Vlasak verzichten. Der tschechische Flügel steht kurz vor einem Wechsel nach Russland.

Nie mehr Ambri-Piotta für Vlasak?
Nie mehr Ambri-Piotta für Vlasak?
Der 27-jährige soll beim russichen Topklub Avangard Omsk kurz vor einer Vertragsunterzeichnung stehen.

Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Itar-Tass und des tschechischen Verbandes ist der Transfer bereits unter Dach und Fach. «Wir müssen noch ein paar Punkte klären, doch das ist nur eine Frage der Zeit», bestätigte Ambris Präsident Carlo Barbieri das Interesse aus Sibirien.

Im Gegenzug möchte Ambri den Stürmer Jegor Schastin von Avangard Omsk ins Tessin holen. Der 19-jährige Russe, der 1999 an der U18-WM in der Schweiz Topskorer war, gehört in Omsk bereits seit zwei Jahren zur Stammformation. Für Ambri wäre Schastin umso wertvoller, als er seine erste Lizenz in der Schweiz gelöst hat und dadurch das Ausländer-Kontingent der Tessiner nicht belasten würde. Vlasak wird in Omsk auf seine Nationalmannschaftskollegen Martin Prochazka und Pavel Patera treffen. Coach des finanziell potenten Vereins ist der ehemaligen tschechische Nationaltrainer Ivan Hlinka, der 1998 in Nagano mit Tschechien Olympia-Gold holte.

Vlasak hatte in Ambri erst am 17. Januar seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hatte. Gerüchten zufolge soll er bei Omsk in einem Jahr eine halbe Million Dollar netto verdienen. Vlasak war mit 21 Toren und 25 Assists in der vergangenen Saison zweitbester Skorer der Leventiner.

(bb/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Die Zuschauer:innen im Stadion siehen andere Bandenwerbung als die Fernsehzuschauer.
Die Zuschauer:innen im Stadion siehen andere ...
Die Fussball-Europameisterschaft 2024 hat nicht nur sportliche Höchstleistungen geboten, sondern auch eine technologische Neuerung in den Fokus gerückt: die virtuelle Bandenwerbung. Diese innovative Form der Werbung ermöglicht es, unterschiedliche Werbeinhalte für das Publikum im Stadion und vor den Bildschirmen zu präsentieren. Doch was steckt hinter dieser Technologie und welche Auswirkungen hat sie auf den Fussball? mehr lesen 
Fitness Das Ausdauer- oder Cardiotraining spielt eine bedeutende Rolle für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems und ergänzt effektiv das Krafttraining. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Ausdauertraining optimal gestalten können. mehr lesen  
Die «Vagabondage 1 Model» Uhr aus dem Hause F.P. Journe brachte der Familie Schumacher umgerechnet 1,5 Mio. Euro.
Im Auftrag der Familie von Michael Schumacher hat das renommierte Auktionshaus Christie's mehrere Uhren aus dem Besitz des Rekord-Weltmeisters versteigert. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 16°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 16°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
Bern 15°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
Luzern 16°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Genf 17°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
Lugano 19°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten