Touristenfalle in Rom: Reiseführer oft illegal

publiziert: Freitag, 18. Jun 2010 / 10:09 Uhr

Vatikanstadt - Illegale Touristenführer und Reisebüros locken Touristen in Rom zunehmend mit Eintrittsgeldern für Sehenswürdigkeiten in die Falle, die eigentlich kostenlos sind. Dies berichtete die katholische Nachrichtenagentur I-Media.

Immer mehr Touristen werden von illegalen Touristenführern aufs Kreuz gelegt.
Immer mehr Touristen werden von illegalen Touristenführern aufs Kreuz gelegt.
1 Meldung im Zusammenhang
Demnach sind es vor allem junge Ausländer aus den USA, Grossbritannien und Australien, die sich als Reiseführer ausgeben und die Touristen an beliebten Orten oder direkt an U-Bahn-Stationen abfangen.

Dann bieten sie «Vatikantouren» an, im Rahmen derer sie etwa Eintrittsgelder für den Petersdom verlangen - dort ist der Eintritt aber kostenlos.

Zahl der illegalen Touristenführer steigt

I-Media zufolge steigt die Zahl der illegalen Touristenführer stetig an. Laut einer Untersuchung der italienischen Polizei über sechs Monate hinweg wird der Tourismussektor in Rom und rund um die italienische Hauptstadt mittlerweile zur Hälfte von illegal agierenden Organisationen kontrolliert.

Die illegalen Reiseführer konzentrieren sich dabei auf die beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom, den Trevi-Brunnen oder das Kolosseum und bieten rings um die Bauten ihre Touren an.

(ade/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Alpthal - Ein deutsches Ehepaar ist ... mehr lesen 6
Die Kühe blieben stur.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Hotel Krafft befindet sich direkt an den Rheinterrassen in Basel.
Das Hotel Krafft befindet sich direkt an den ...
Das geschichtsträchtige Hotel Krafft Basel in Kleinbasel am Rhein gehört ganz klar zu den interessantesten Hotels der Schweiz. Die Geschichte des Hauses geht bis ins 19. Jahrhundert zurück und erzählt auch einige Anekdoten von namhaften Hotelgästen. Heute zeigt sich das renovierte Stadthotel mit Restaurant in klassischem und auch aktuellem Design. mehr lesen 
Publinews Während die Politiker über Klimaschutz reden, nehmen sie selbst immer noch an vielen Flugreisen ... mehr lesen  
Die G20-Staatschefs auf dem «Familienfoto» in Indonesien 2022.
De Terrasse des Hotels mit dem spektakulären Blick auf den Vierwaldstättersee.
Landschaft und Geschichte entdecken  In einem der grössten und schönsten Seengebiete der Schweiz gelegen bietet der kleine Ort Vitznau am Vierwaldstättersee malerische Natur und interessante historische ... mehr lesen  
Publinews Sie wünschen sich einen Urlaub am See in Italien, doch fühlen sich überfordert, wenn es um die Planung geht? Das ist verständlich, doch keine ... mehr lesen  
Urlaub in Italien.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten