Überdurchschnittlich viel Schnee in den Bergen

publiziert: Sonntag, 7. Dez 2008 / 19:55 Uhr

Zürich - Das zweite Adventwochenende brachte vor allem in den Bergen erneut viel Neuschnee. Vom Unterwallis bis ins Glarnerland entlang den Voralpen wurden rund 30 Zentimeter Neuschnee gemessen - drei- bis viermal mehr als üblich für diese Jahreszeit.

Schnee am Kerenzerberg in Glarus. (Archivbild)
Schnee am Kerenzerberg in Glarus. (Archivbild)
2 Meldungen im Zusammenhang
In den Alpen liegen für Anfang Dezember zum Teil rekordhohe Schneemengen, wie SF Meteo mitteilte. An vielen Orten ist die Schneedecke dreimal dicker als an einem durchschnittlichen Dezemberanfang.

Im südwestlichen Wallis liegt stellenweise sogar viermal soviel Schnee wie üblich. Absolut gesehen liegen die grössten Schneemengen zurzeit im Nordtessin, rund um das Gotthardmassiv, in den Glarneralpen und in der Region Champéry.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Auf der Alpensüdseite sind in der Nacht noch einmal bis zu 45 Zentimeter ... mehr lesen
In Locarno massen die Meteorologen 5 Zentimeter Neuschnee.
Blick vom Lopagno (600 m) auf Lugano.
Locarno - Die Sonnenstube ganz in ... mehr lesen
Sonnenschirm aufspannen und den Sommer geniessen.
Sonnenschirm aufspannen und den Sommer geniessen.
Die Sonne scheint, die Blumen erwachen, die Bäume bekommen neue Blätter und die Temperaturen steigen wieder - das Erwachen des Frühlings wird durch die Natur genau gespiegelt und weckt in uns das Verlangen, wieder mehr an der frischen Luft zu erleben. mehr lesen 
Publinews Fakt ist, dass wir alle körperlich auf das Wetter reagieren: Im Winter frieren wir, im Sommer können wir unsere Haut verbrennen, im Herbst bekommen viele durch die ... mehr lesen  
Am besten ist es, sich draussen zu bewegen.
Sonnensegel sind vielseitig einsetzbar.
Winterguide Die Terrasse wird immer mehr zu einem beliebten Rückzugsort für Menschen im Corona-bedingten Lockdown. Eine Terrasse bietet ... mehr lesen  
Publinews Viele Menschen freuen sich auf den Sommer und schöne warme Tage, an denen man zum Beispiel auch zu Hause im Garten das schöne Wetter geniessen ... mehr lesen  
Ein modernes nachhaltiges Terrassendach statt Markise bei einem Einfamilienhaus.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
Basel 14°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Bern 13°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 15°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Genf 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten