Vebego sorgt für ökologische Innovation im Einkaufszentrum Boujean

publiziert: Dienstag, 23. Jul 2013 / 13:07 Uhr
Vebego Servicekraft im Einsatz im Center commerciale Boujean.
Vebego Servicekraft im Einsatz im Center commerciale Boujean.

Vebego ist bereits seit Jahren für die Unterhaltsreinigung des grossen Center commerciale Boujean, das zur Maus Frères S.A. Gruppe gehört, zuständig. Die Verantwortlichen des beliebten Bieler Einkaufszentrums und die Vebego AG legen nicht nur grossen Wert auf Sauberkeit, sondern auch auf eine intakte Umwelt. Kein Wunder, dass die beiden Partner zusammen eine revolutionäre und innovative Reinigungslösung einführten.

Für Vebego, einem der schweizweit grössten Dienstleister im Bereich des Gebäudeunterhalts, kam der Wunsch nach einer ökologischen Reinigungslösung sehr entgegen. Die Vebego AG setzt sich seit jeher für eine umweltgerechte sowie schonende Reinigung und Pflege von Gebäuden ein. Robert Küttel als Leiter Einkauf und Roland Voegeli als Product Manager Facility Services machten sich in Kooperation mit Urs Aeberli, Directeur d'expoitation des centres commerciaux Maus Frères S.A. auf die Suche nach einer ökologischen, objektspezifischen Lösung. Fündig wurden sie bei der Firma Atavis Graf AG mit dem Produkt AlkaBase.

AlkaBase, mehr als nur eine Alternative

Die Atavis Graf AG mit Sitz in Allschwil gehört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichen Anbietern von Reinigungsmitteln und -lösungen in der Branche. Thomas Graf von Atavis Graf AG konnte die beiden Vebego Spezialisten von seinem neuen Produkt AlkaBase überzeugen. Das natürliche Reinigungsmittel, das direkt vor Ort elektrolytisch (aus Wasser und Salz) produziert wird und vollständig abbaubar ist, beinhaltet weder Tenside noch chemisch-toxische Bestandteile. Durch den ECA-Prozess wird eine alkalische und säurehaltige, desinfizierende Lösung hergestellt. Voegeli dazu: «Nach einer umfassenden Testphase konnten wir unserem Kunden diese optimale ökologische Lösung vor Ort präsentieren.»

Schon nach den ersten Einsätzen sei der Auftraggeber sehr zufrieden gewesen, nicht zuletzt auch deshalb, weil neben dem ökologischen Aspekt auch die Reinigungsergebnisse eindeutig für sich sprachen. Die Installation des ECA-Systems erfolgte vor Ort im technischen Raum des Einkaufszentrums. Das angebrachte ECA-Gerät produziert direkt vor Ort das ökologische Produkt AlkaBase, das im Zentrum Boujean zum Einsatz kommt. «Bis heute haben wir nur positive Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht. Unserem Kunden können wir eine Lösung anbieten, die sowohl ökologische wie auch ökonomische Aspekte miteinander vereinbart», schloss Voegeli. Laut Vebego ist umweltgerechtes Handeln nicht nur nachhaltig sinnvoll, sondern bringt in vielen Fällen klare wirtschaftliche Vorteile. Die Vebego AG optimiert hinsichtlich Umweltverträglichkeit alles, was in ihrer Möglichkeiten steht. Dies ist ein langer Weg, jedoch geht sie jeden Tag einen Schritt weiter und freut sich daran!

Vebego Services AG
Vebego sorgt täglich bei über 200'000 Berufstätigen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein für saubere, frische Arbeitsplätze sowie eine gepflegte Umgebung. Das Leistungsangebot umfasst Gebäudereinigungen sowie ergänzende Dienstleistungen im und rund um das Gebäude: Unterhaltsreinigungen, Spezialreinigungen und Hausdienste. Vebego sichert die Werterhaltung von Gebäuden mit einem umwelt- und materialschonenden Unterhalt. Der Grundgedanke, dass eine angenehme Umgebung das Klima und das Wohlbefinden steigern, steht dabei im Mittelpunkt. Vebego handelt umweltbewusst und lebt die soziale Verantwortung, um aktiv an einer besseren Zukunft mitzuwirken. In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein gehört die Vebego AG mit über 5'000 Mitarbeitenden und 22 Niederlassungen zu den führenden Reinigungsunternehmen.

Vorteile von AlkaBase

«AlkaBase wird in eigens für den ECA-Herstellungsprozess konzipierten Mehrkammer - Elektrolysezellen hergestellt, die im Wesentlichen aus hochwertigen Materialien und Beschichtungen sowie hochentwickelten Diaphragmen bestehen», erklärt Thomas Graf. Mit einer genauen Definition und Überwachung von Stromstärke und Durchflussmenge, bei speziellem Durchflussschema, wird die Produktqualität sichergestellt. Das hergestellte AlkaBase hat einen pH-Wert von 12 und ist dadurch ein starkes Reinigungsprodukt. Es ist 100 Prozent ökologisch und tensidfrei. Die Vorteile von AlkaBase sind vielfältig: Vermeidung von rutschigen Oberflächen durch Tensidrückstände; keine Gesundheitsprobleme durch starke Reinigungsprodukte; kein Einatmen von alkalischen Dämpfen bei Spraysystemen; gefahrloser Kontakt; keine Überdosierung möglich (kann pur oder verdünnt 1:10 angewendet werden) und ist gemäss den Verantwortlichen absolut rückstandsfrei.

Geringere Umweltbelastung

Mit dem neuen Produkt ist ein ökologischer Fortschritt erfolgt. Es benötigt nämlich lediglich hochreines Siedesalz und keine Chemikalien. Das Produkt AlkaBase wird vor Ort nur aus Wasser mit 0,5 % reinem Siedesalz hergestellt. Transport, Verpackung, Entsorgung sowie die Kosten dafür entfallen, und der Wasserverbrauch wird verringert. Es ist ein perfektes System, da es keine Schäden durch unsachgemässe Handhabung impliziert. Das Produkt ist höchst umweltfreundlich (giftklassenfrei/IGÖB gelistet), höchst wirtschaftlich sowie einfach und schnell in der Handhabung.

Boujean, ein beliebtes Einkaufszentrum

Das Centre Boujean befindet sich direkt an der Autobahn Solothurn - Biel, auf der rechten Seite Richtung Biel und ist durch gross leuchtende Logos von Coop und Jumbo kaum zu übersehen. Mit seinen 16 Fachgeschäften, dem Coop Megastore und den drei Gastronomiebetrieben ist das Centre Boujean das grösste Einkaufszentrum zwischen Biel und Solothurn. Gut erreichbar, an idealer Lage direkt an der Autobahnausfahrt, bietet es grenzenloses Einkaufsvergnügen. Mit Fachgeschäften aus den Bereichen Lebensmittel, Sport, Elektronik, Garten und Handwerk sowie Mode und Accessoires unter einem Dach, bietet das Centre Boujean einen vielfältigen Mix an. Das Coop Restaurant und die beiden Cafés laden zum Verweilen ein. Die grosse Einstellhalle bietet genügend Parkplätze und ermöglicht ein bequemes Einkaufen. Das Centre Boujean ist aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und komfortabel zu erreichen; der Bus hält direkt vor dem Zentrum. Rund 2'000 Besucher pro Tag zählt das Einkaufszentrum. Dass dabei Hygiene und Sauberkeit auf höchstem Niveau gefragt sind, versteht sich von selbst. Diese wichtige Aufgabe wird seit Jahren durch die Spezialisten von Vebego Services ausgeführt.

© Die Reportage wurde durch die Fachzeitschrift Facility Services erstellt.

 

(li/pd)

Noch 1993 war der durchschnittliche Schweizer Neuwagen 140 PS stark, heute sind 200 PS.
Noch 1993 war der durchschnittliche Schweizer ...
Die Schweiz ist als Aushängeschild des internationalen Bankwesens und auch als Schokoladenparadies bekannt. Vermutlich steht die Schweiz für Beobachter von aussen nicht gerade als Paradies für Automobilprofis. mehr lesen 
Experten empfehlen auf Nachfrage oft und gerne Krügerrand-Münzen als Investitionsmöglichkeit. Bei diesen Stücken handelt es sich mittlerweile um wahre Klassiker unter den Edelmetallen. Die Goldmünze geniesst auf dem ... mehr lesen
Der Krügerrand ist die älteste Anlagemünze weltweit.
Wer sich als Trader oder Trader selber einen Namen machen möchte, kann dies besonders schnell auf der Plattform von NAGA tun.
Keine Sparte in der Finanzwirtschaft wird in den letzten paar Jahren so stark gewachsen sein wie die des Online-Trading. Durch die blitzschnellen ... mehr lesen  
Der Immobilienmarkt ist immer im Wandel, hart umkämpft und gleichzeitig ist es eine Herausforderung, den Wert der jeweiligen Objekte richtig einschätzen zu können. Das gilt für Verkäufer, aber auch ... mehr lesen
Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Lage, die ebenfalls analysiert werden sollte.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Viele Unternehmen verlieren an Bedeutung, da ihr Konzept nicht zur heutigen Zeit passt.
Werbung Relevante Bereiche für die Industrie Die Industrie wächst und wächst. Es ist kaum ein Ende ...
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 19°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 18°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 17°C 28°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 18°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten