Vermischte Meldungen: Resultate aus dem In- und Ausland

publiziert: Freitag, 5. Dez 2003 / 22:53 Uhr

Triathlon: WM in Queenstown - Squash: NLA-Resultate - Reiten: CSI-W Genf

Triathlon: WM in Queenstown

Junioren-Rennen (750 m Schwimmen/20,9 km Radfahren/5,4 km Laufen). Junioren: 1. Terenzo Bozzone (Neus) 1:01:35. 2. David Hauss (Fr) 0:05 zurück. 3. Walentin Mechtscherjakow (Russ) 0:07. 4. Laurent Vidal (Fr) 0:15. 5. Peter Croes (Be) 0:16. 6. Leonardo Saucedo (Mex) 0:33. -- Ferner die Schweizer: 9. Charles Rusterholz 1:20. 31. Marc Widmer 5:01.

Juniorinnen: 1. Felicity Abram (Au) 1:06:49. 2. Maxine Sear (Au) 0:17. 3. Vanessa Fernandes (Por) 0:35. 4. Melanie Sexton (Au) 1:27. 5. Helen Tucker (Gb) 2:36. 6. Daniela Ryf 2:46. -- Ferner: 14. Anina Stämpfli 5:38.

Squash: NLA-Resultate

SM. NLA. 9. Runde: Pilatus Kriens - VITIS Schlieren 2:2 (8:9 Sätze). Grasshoppers Zürich - Royal Cham 0:4 (0:12). Schaffhausen - Pirates Langnau am Albis 3:1 (10:4). Langnau am Albis - Vaduz 0:4 (1:12 Sätze). -- Bellach spielfrei.

Rangliste (alle 8 Spiele): 1. Vaduz 20 (27 Matches:88 Sätze). 2. Cham 19 (25:81). 3. Schaffhausen 19 (23:71). 4. Pirates Langnau am Albis 14 (16:58). 5. Bellach 10 (15:53). 6. VITIS Schlieren 8 (14:53). 7. Langnau am Albis 7 (11:47). 8. Grasshoppers 3 (6:24). 9. Pilatus Kriens 1 (5:27).

Reiten: CSI-W Genf

Genf. CSI-W. Grand Prix (Wertung A, 1 Umgang): 1. Lars Nieberg (De), Adlantus as, 0/57,25. 2. Sebastian Numminen (Fi), Sails Away, 0/57,68. 3. Ludger Beerbaum (De), Goldfever, 0/58,41. 4. Robert Smith (Gb), Marius Claudius, 0/58,59. 5. Beezie Madden (USA), Authentic, 0/58,87. 6. Marco Kutscher (De), Montender, 0/58,88. 7. Albert Zoer (Ho), Lowina, 0/60,28. 8. Marcus Ehning (De), For Pleasure, 0/60,60. -- Ferner die Schweizer: 12. Claudia Gisler, 0/64,29. 13. Niklaus Schurtenberger, Corranda, 0/65,13. 14. Fabio Crotta, Mme Pompadour, 0/66,96. 15. Pierre Kolly, Galopin du Biolay, 0/69,67. 19. Céline Stauffer, Daloubet d´Evordes, 4/59,36. 22. Beat Mändli, Lacorrado, 4/61,10. 23. Willi Melliger, Gold du Talus, 4/61,18. 34. Steve Guerdat, Rolex, 8/58,68. 42. Markus Fuchs, La Toya, 12/58,08.

S/A: 1. Daniel Etter (Sz), Landjuweel, 0/54,98. 2. Marion Hughes (Irl), Oh Jessie, 0/56,10. 3. Numminen, Miss Speed, 0/57,95. 4. Jos Lansink (Be), Peanuts, 0/58,80. 5. Peter Wylde (USA), Melvin, 0/58,82. 6. Stauffer, Lorifee, 0/59,27. -- Ferner, ebenfalls klassiert: 9. Crotta, Kimoni du Chat Belle Vue, 0/60,12.

Six-Barres: 1. Madden, Desilvio, 0. 2. Steve Guerdat (Sz), Hermes Rouge, und Geir Gulliksen (No), Frisky, beide 4, im 3. Stechen. 4. Reynald Angot (Fr), Harlay l´Echenau, Ludger Beerbaum, Ludi, und Hubert Bourdy (Fr), Corinesa, je 4, im 2. Stechen. 7. Etter, Landjuweel, und Christophe Barbeau (Sz), Hiver de Kerser, je 4, im 1. Stechen.

Youngster Tour. S/A: 1. Zoer, Patinko, 0/48,41. 2. Willi Melliger (Sz), Caliente, 0/50,39. 3. Guerdat, Larissa, 0/50,59. 4. Philippe Putallaz (Sz), Ganaelle du Roset CH, 0/51,16. 5. Malin Baryard (Sd), Zam Zara, 0/51,45. 6. Marcus Ehning (De), Casandra, 0/51,89. -- Ferner, ebenfalls klassiert: 8. Beat Mändli (Sz), Back to Future, 0/56,18.

(tr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Pilates stärkt Körper und Geist und fördert zugleich Gelassenheit und mentale Ausdauer.
Pilates stärkt Körper und Geist und fördert ...
Fitness Pilates erweist sich zunehmend als eine favorisierte und wirksame Methode zur Körperertüchtigung, die eine harmonische Verbindung zwischen Physiologie und Bewusstsein herstellt. Ursprünglich vom Namensgeber Joseph Pilates erschaffen, hat sich dieses System aus sorgfältig konzipierten Übungen zu einem wahrhaft globalen Phänomen entwickelt und erfreut sich einer stetig wachsenden Anhängerschaft. mehr lesen  
Fitness Sport und Bewegung sind wichtig für unsere Gesundheit, sowohl körperlich als auch geistig. Doch wussten Sie, dass Bewegung in der Gruppe ... mehr lesen  
Egal ob jung oder alt, Anfänger oder Profi - Sport in der Gruppe ist für jeden geeignet.
Fitness Ob Sie ein erfahrener Athlet oder ein Gelegenheitssportler sind, das Aufwärmen vor dem Training ist von entscheidender Bedeutung, um Verletzungen zu vermeiden und die Leistung zu verbessern. mehr lesen  
Ein guter Rucksack für Outdoor-Abenteuer sollte über einen hohen Tragekomfort verfügen.
Publinews Wenn es um Outdoor-Abenteuer geht, ist ein guter Rucksack unverzichtbar. Egal, ob man wandern, ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 16°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Bern 15°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 13°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 18°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten