50 Tipps und Übungen

Viel Stress und oft krank? Wir kennen das passende Buch!

publiziert: Dienstag, 4. Dez 2012 / 10:22 Uhr
Angeschlagen durch zu viel Stress? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie. (Symbolbild)
Angeschlagen durch zu viel Stress? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie. (Symbolbild)

Zu viel Stress macht auf Dauer krank. Um sich vor den körperlichen und seelischen Folgen von Stress zu schützen, haben Christoph M. Bamberger und Ana-Maria Bamberger 50 Tipps und Übungen zu verschiedenen Lebensbereichen zusammengetragen und unter dem Titel «Die 50 besten Stresskiller» veröffentlicht.

6 Meldungen im Zusammenhang
Zu viel Stress macht auf Dauer krank. Um sich vor den körperlichen und seelischen Folgen von Stress zu schützen, haben Christoph M. Bamberger und Ana-Maria Bamberger 50 Tipps und Übungen zu verschiedenen Lebensbereichen zusammengetragen und unter dem Titel «Die 50 besten Stresskiller» veröffentlicht.

Darin erklären die Mediziner, wie richtige Ernährung, Bewegung, Zeitmanagement und Entspannung zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensenergie führen.

Im ersten Kapitel steht der Stresskiller Bewegung und Sport im Mittelpunkt. Ob Spazierengehen, meditatives Ausdauertraining, Kampfsport oder Tanzen - die Autoren empfehlen, eine für sich geeignete Sportart zu finden und regelmässig auszuüben. Im nächsten Kapitel lernt man dann, sich zu entspannen, zum Beispiel indem man lächelt, ein Tier streichelt, positive Glaubenssätze kreiert oder Atmungsachtsamkeit praktiziert.

Mit der richtigen Ernährung und Nahrungsergänzung könne man laut Autorenteam ebenfalls Stress reduzieren. Daher empfehlen sie im dritten Teil die Einnahme von Vitamin D oder Magnesium sowie von Lebensmitteln mit weiteren wichtigen Stoffen, die der Bildung von Stresshormonen entgegen steuern.

Die Tipps im Abschnitt Zeitmanagement und Work-Life-Balance helfen zudem, die eigene Zeit besser einzuteilen sowie Ordnung und Struktur in seinen Alltag zu bringen.

Anhand eines Selbsttests am Ende des Buches kann man ausserdem testen, wie gestresst man wirklich ist.

Christoph M. Bamberger, Ana-Maria Bamberger: «Die 50 besten Stresskiller», Trias, 2012, 9,99 Euro, ISBN: 978-3830461340

(knob/dapd)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Das Plätschern von Wasser ... mehr lesen
Erholung pur in der Natur.
Die Nutzer müssen demnach eine Grenze zwischen privaten und öffentlichen Posts finden.
Facebook Edinburgh/St. Andrä-Wördern - Eine ... mehr lesen
Ständige Erreichbarkeit geht auf die Nerven.
Zürich - Die ständige Erreichbarkeit ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Massnahmen für Stressprävention zahlt sich für Betriebe aus. (Symbolbild)
Bern - Das Vorgehen gegen Stress am Arbeitsplatz zahlt sich für Unternehmen aus. Systematische Stressprävention zeigt bei jedem vierten Angestellten Wirkung, wie aus einer Studie der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Schisandra chinensis:DIese Beere ist bekannt für die Steigerung der Lebergesundheit, die Verbesserung der Konzentration und die Förderung der allgemeinen Vitalität.
Schisandra chinensis:DIese Beere ist bekannt für die ...
Drogerie News In unserer dynamischen Zeit suchen viele nach natürlichen Wegen zur Steigerung des Wohlbefindens. Adaptogene Kräuter, seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin genutzt, gewinnen nun im modernen Wellnessbereich an Popularität. mehr lesen  
Publinews CBD, oder Cannabidiol, hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen, da immer mehr Menschen die potenziellen gesundheitlichen ... mehr lesen  
Die Integration von CBD in Mahlzeiten und Getränke kann eine angenehme und effektive Möglichkeit sein.
Pilates stärkt Körper und Geist und fördert zugleich Gelassenheit und mentale Ausdauer.
Fitness Pilates erweist sich zunehmend als eine favorisierte und wirksame Methode zur Körperertüchtigung, die eine harmonische ... mehr lesen  
Wellness Das Lachen dient nicht nur als Zeichen von Freude und Glück, sondern hat auch viele positive Effekte auf unsere Gesundheit. Untersuchungen haben gezeigt, dass das Lachen sowohl ... mehr lesen  
Lachen hat viele positive Affekte auf den Körper und die Psyche.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 8°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 7°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 9°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten