«Cryptolocker»

Virus-Warnung des Bundes

publiziert: Mittwoch, 13. Nov 2013 / 17:06 Uhr
Einmal verschlüsselte Daten sind ohne Schlüssel verloren.
Einmal verschlüsselte Daten sind ohne Schlüssel verloren.

Bern - In der Schweiz verbreitet sich eine Schadsoftware. Der Virus verschlüsselt auf den infizierten Computern die Dateien, die sich darauf befinden. Die Experten des Bundes warnen davor, den Forderungen der Internetkriminellen nachzukommen.

1 Meldung im Zusammenhang
Sind die Word- oder Excel-Dateien nämlich einmal verschlüsselt, fordern die Kriminellen die betroffenen Personen zur Zahlung von 100 Euro auf, wie die Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) am Mittwoch mitteilte. Im Gegenzug sollen die Opfer der Schadsoftware namens «Cryptolocker» den Schlüssel erhalten, mit dem sich die Dateien wiederherstellen lassen.

Diverse Meldungen an die Meldestelle zeugten von einer zunehmenden Verbreitung der Software, die sich über Mail-Anhänge und präparierte Internetseiten zu verbreiten scheine, heisst es in der Mitteilung.

Zwar gibt es gemäss den Experten des Bundes derzeit keine Möglichkeit, die Dateien ohne den Schlüssel wieder zu öffnen. Trotzdem raten sie davon ab, auf die Forderungen einzugehen. Es gebe keine Garantie, ob der Schlüssel nach der Zahlung wirklich herausgerückt werde.

Regelmässiges Backup wichtig

Einmal verschlüsselte Daten wären in diesem Fall verloren. Deshalb braucht es Vorkehrungen, damit sich die Schadsoftware gar nicht erst einnisten kann. Gemäss der Meldestelle sollten die Antivirenprogramme auf dem neusten Stand und eine Firewall installiert sein.

Wichtig im Zusammenhang mit «Cryptolocker» ist zudem, dass die auf dem Computer abgelegten Daten regelmässig auf externe Festplatten kopiert werden.

Abgesehen vom Problem der Wiederherstellung der Daten sollten infizierte Computer neu installiert und sämtliche Passwörter geändert werden, wie die Meldestelle weiter schreibt. Man habe zusammen mit Internetprovidern Massnahmen getroffen, um die Bedrohung durch die Schadsoftware zu verringern.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Erpresserische Schadsoftware ... mehr lesen
Der Cryptolocker verschlüsselt alle Dateien und fordert zur Zahlung auf, um diese wieder freizuschalten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Berühmtes Deepfake: Papst Franziskus in fetter Daunenjacke.
Berühmtes Deepfake: Papst Franziskus in fetter Daunenjacke.
Um der steigenden Verbreitung manipulierter Inhalte entgegenzuwirken, haben sich Google, Meta und OpenAI der C2PA angeschlossen. Ihr Ziel ist es, Standards zu entwickeln, um authentische Inhalte von solchen zu unterscheiden, die mithilfe von Künstlicher Intelligenz erstellt wurden. mehr lesen 
Publinews Die Paysafecard ist ein elektronisches Zahlungsmittel, das auf dem Prepaid-Prinzip basiert. Es ermöglicht ... mehr lesen  
Die Paysafecard bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zu einer beliebten Wahl für Online-Zahlungen machen.
Cybersicherheit endet nicht beim Passwort
Publinews Die Zeit von 123456 als populärstem Passwort scheint vorbei zu sein. Laut der 2023er ... mehr lesen  
Der Bundesrat hat am ein Massnahmenpaket zur Förderung eines Schweizer Datenökosystems verabschiedet. Das Ziel des Datenökosystems ist es, das Potential von Daten in der Schweiz besser auszuschöpfen und diese auf vertrauenswürdige Art und Weise zugunsten der Gesellschaft, der Forschung und der Wirtschaft nutzen zu können. mehr lesen  
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene Bereiche und hat Auswirkungen auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.
eGadgets Makerspaces: Orte der Kreativität und Innovation Makerspaces sind Hotspots für Kreativität ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Basel 4°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Bern 3°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 6°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 2°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 10°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten