WM-Silber für Four-Crosser Rinderknecht

publiziert: Samstag, 21. Jun 2008 / 22:16 Uhr

Der Schweizer Four-Cross-Spezialist Roger Rinderknecht hat an den Mountainbike-Weltmeisterschaften im Val di Sole (It) die Silbermedaille geholt.

Roger Rinderknecht holte Silber. (Archivbild)
Roger Rinderknecht holte Silber. (Archivbild)
Der 27-jährige Winterthurer Rinderknecht musste sich nur Rafael Alvarez (Sp) geschlagen geben. Der Final der besten vier war sehr turbulent verlaufen. Schon in der ersten Kurve stürzten drei Fahrer: Rinderknecht, der spätere Bronze-Gewinner Mickael Deldycke (Fr) und Jared Graves (Au). Nach diesem Ereignis konnte sich Alvarez des Sieges praktisch sicher sein.

Rinderknecht, der bereits 2006 an den Weltmeisterschaften in Rotorua (Neus) den 2. Platz belegt hatte, zeigte sich mit seinem Abschneiden sehr zufrieden: «Wenn mir vorher die Silbermedaille angeboten worden wäre, hätte ich sie genommen. Im Final musste ich von der schlechtesten Position aus starten. Und nach dem Sturz kam ich glücklicherweise wieder schnell auf die Beine.»

Rinderknecht will nach Peking

Rinderknecht will für die Schweiz an den Olympischen Spielen in Peking im BMX an den Start gehen. Die Kriterien von Swiss Olympic hat er hauchdünn nicht erfüllt, er hofft jedoch auf gnädige Selektionäre. In dieser Frage sollte die Entscheidung spätestens am 21. Juli fallen. Im Val di Sole bestritt Rinderknecht sein erstes Four-Cross-Rennen der Saison, nachdem er sich zuletzt ausschliesslich auf BMX konzentriert hatte.

Bei den Frauen verzeichnete die Luzernerin Lucia Oetjen mit dem 6. Rang einen Achtungserfolg. Die Bernerin Rachel Seydoux, die vor zwei Wochen im Weltcup-Wettbewerb in Fort William (Scho) Zweite geworden war, schied wegen eines Sturzes bereits in der Qualifikation aus.

(tri/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für die 23-jährige Jolanda Neff war es der siebente Sieg im Weltcup. (Archivbild)
Für die 23-jährige Jolanda Neff war es der siebente Sieg im Weltcup. ...
25 Sekunden Catharine Pendrel  Jolanda Neff meldet sich nach überstandener Viruserkrankung beim Mountainbike-Weltcup im französischen La Bresse erfolgreich zurück und gewinnt 25 Sekunden vor der Französin Catharine Pendrel. mehr lesen 
Mountainbike-Weltcup  Nino Schurter feiert beim Mountainbike-Weltcup in Albstadt den zweiten Sieg im zweiten Rennen der ... mehr lesen  
Zweitbester Schweizer war Lars Forster als Fünfter.
Mountainbike  Jolanda Neff verteidigt ihren Titel an den Mountainbike-Europameisterschaften in Schweden erfolgreich. Sie distanziert ihre Konkurrenz im Cross-Country-Rennen um drei Minuten und mehr. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern gewitterhaft
Basel 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen gewitterhaft
Bern 15°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass gewitterhaft
Luzern 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten