Gibt es besondere Sicherheitsrichtlinien und Vorschriften?
Warenlift ohne Überfahrt - Ideal für Nachrüstung
publiziert: Samstag, 22. Jan 2022 / 15:05 Uhr
Warenaufzug ohne Unterfahrt und ohne Überfahrt in einem Schulhaus.
Warenaufzug ohne Unterfahrt und ohne Überfahrt in einem Schulhaus.

Die immer weiter steigenden Mieten sowie die Preise für Immobilien und Grundstücke führen dazu, dass Unternehmen den ihnen zur Verfügung stehenden Platz immer effektiver nutzen.

Dadurch werden immer mehr Lager zunehmend immer höher gebaut, um den vorhandenen Platz besser nutzen zu können. Und wann immer sich ein Lager in die Höhe erstreckt, stellt ein Lastenaufzug eine hervorragende Möglichkeit dar, um Waren schnell und unkompliziert an ihren Bestimmungsort zu befördern. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag verraten, was der Unterschied zwischen einem Waren- und Güterlift ist, wo Warenlifte eingesetzt werden und ob ein Warenlift auch nachgerüstet werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen Warenlift und Güterlift?

Grundsätzlich wird zwischen einem Waren- und einem Güterlift unterschieden. Ein Warenlift ist ein Aufzug, der in erster Linie für den Transport von Waren genutzt wird. Bei Bedarf kann allerdings auch eine Begleitperson in der Kabine mitfahren. Mit einem Güterlift können dagegen ausschliesslich Lasten transportiert werden, während Menschen einen solchen Lift lediglich zum Ein- und Ausladen betreten.

Einsatzbereiche von Warenliften

Warenaufzüge werden in den folgenden Bereich für den Transport von Waren verwendet:
  • Gastronomiebetriebe
  • Industriebetriebe
  • Waren- und Lagerhäuser
  • Einkaufszentren
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Verwaltungen
  • Bürogebäuden
  • Kliniken
  • Hotels
In all diesen Bereichen können Waren und andere schwere Lasten mithilfe eines Warenlifts jederzeit schnell und sicher an ihren Bestimmungsort transportiert werden. Denn mit Hilfe eines Warenliftes können Lasten bis zu einem Gewicht von 10 000 kg ganz einfach über mehrere Etagen transportiert werde, was zudem auch die Wartung von Maschinen, Anlagen oder Gebäuden erleichtert. 

Warenlift auch als Nachrüstung

Es spielt keine Rolle, ob ein Warenaufzug bereits während des Baus eines Gebäudes mit eingeplant und installiert oder später nachgerüstet wird. Sie haben immer die Wahl zwischen unterschiedlichen Aufzügen, die allesamt unterschiedliche Vorteile mit sich bringen. Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einen Warenaufzug, der ohne einen vorhandenen Schacht auch nachträglich installiert werden kann, einmal genauer vorstellen und Ihnen die Vorteile eines solchen Liftes verraten.

Nur geringe Unterfahrt und keine Überfahrt benötigt

Für einen solchen Warenlift wird lediglich eine geringe Unterfahrt benötigt und dieser kommt ohne eine Überfahrt aus, wodurch die eigentliche Raumhöhe ausreicht. Die Antriebseinheit ist bei diesem Lift seitlich in den Schacht des Aufzugs integriert. 

Einfacher Spindelantrieb

Warenaufzüge mit einem Spindelantrieb sind äusserst langlebig und können zudem einfach gewartet werden. Der Antrieb erfolgt mittels eines Elektromotors. Dieser fährt mit der Plattform mit und dreht eine Bronzemutter um eine Spindel im Liftschacht. Ein Maschinenraum wird nicht benötigt.

Für eine ruhige Fahrt und ein ruckfreies Anfahren und Anhalten ein Frequenzumrichter. Die Genauigkeit des Lifts bleibt während der gesamten Lebensdauer unverändert und wird weder durch klimatische Einflüsse noch durch die Beladung beeinträchtigt.

Geringe Wartungskosten

Die Kosten für den Betrieb und die Wartung eines Warenlifts mit Spindelantrieb sind im Vergleich zu herkömmlichen Warenaufzügen deutlich kleiner. Es müssen keinerlei Schutzmassnahmen gegen auslaufendes Öl getroffen werden und eine jährliche Wartungseinheit reicht in der Regel völlig aus.

Vielfältige Designmöglichkeiten

Warenaufzüge können ganz individuell gestaltet und beispielsweise mit Designelementen wie Lichtern oder unterschiedlichen Türsystemen ausgestattet werden. Auf diese Weise können Sie die Optik der Liftanlage ganz nach Ihren Vorlieben anpassen.

Gibt es besondere Sicherheitsrichtlinien und Vorschriften?

In Europa existieren einheitliche Sicherheitsrichtlinien und Vorschriften, die bei dem Betrieb eines Warenaufzugs erfüllt werden müssen. Wird eine Aufzugsanlage ausschliesslich zum Transport von Waren verwendet, so kann der Betreiber selbst entscheiden, wie häufig diese gewartet wird. Dagegen müssen Personenaufzüge regelmässig gewartet und überprüft werden.

(fest/pd)

Das Homeoffice hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert.
Das Homeoffice hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert.
In unserer schnelllebigen Zeit ist Produktivität in der Arbeitswelt von grosser Bedeutung. Um konkurrenzfähig zu bleiben, bemühen sich immer mehr Unternehmen darum die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern, indem Sie Arbeitsumfelder schaffen, in denen ihre Angestellten noch effizienter arbeiten können - idealerweise sogar so, dass sie zeitgleich über mehr Freizeit verfügen können, die ihrer Regeneration und Erholung dient. mehr lesen 
«Das Genie beherrscht das Chaos» lautet ein altbekanntes Sprichwort. So schön das für Chaoten auch klingen mag: Wirklich der Wahrheit entspricht das nicht. Denn auch Genies tun gut daran, ein wenig Ordnung auf ... mehr lesen
Keep it simple!
Wenn man heute an ein Mobiltelefon denkt, kommt einem natürlich nichts anderes als ein modernes Smartphone in den Sinn. Die digitalen Alleskönner sind kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Doch bis zur neuesten Generation der Smartphones war es ein langer Entwicklungsweg. mehr lesen  
Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel ist in den vergangenen Jahren derart stark gewachsen.
Ein gesunder Lebensstil ist in unserer hektischen immer wichtiger geworden. Um so einen Lebensstil pflegen zu können, ist Planung notwendig. Je detaillierter und konkreter so ein Plan aussieht, desto ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Viele Unternehmen verlieren an Bedeutung, da ihr Konzept nicht zur heutigen Zeit passt.
Werbung Relevante Bereiche für die Industrie Die Industrie wächst und wächst. Es ist kaum ein Ende ...
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 12°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 13°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten