Weihnachts-Prozession nach Bethlehem

publiziert: Freitag, 24. Dez 2004 / 19:28 Uhr

Jerusalem - Der lateinische Patriarch von Jerusalem, Michel Sabbah, hat seine traditionelle Weihnachtsprozession von Jerusalem nach Bethlehem unternommen. An der Prozession nahmen rund tausend Menschen teil.

Mahmud Abbas wollte auch an der Prozession teilnehmen.
Mahmud Abbas wollte auch an der Prozession teilnehmen.
Sie erreichte am Nachmittag den Geburtsort Jesu Christi, wo Sabbah die Mitternachtsmesse halten wollte.

Schätzungsweise 5000 Gläubige wurden zu Heiligabend in Bethlehem erwartet und damit doppelt so viele wie im Vorjahr. Damals kamen wegen der unsicheren Lage nur etwa 2500 Gläubige.

Mitternachtsmesse

An der Mitternachtsmesse wollten neben ausländischen Diplomaten auch Vertreter der Palästinenserführung teilnehmen, unter ihnen der neue PLO-Chef Mahmud Abbas und Übergangspräsident Rauhi Fattuh.

Auch der im November verstorbene Palästinenserpräsident Jassir Arafat hatte regelmässig die Mitternachtsmesse in der Geburtskirche besucht.

Im Zuge des zweiten Palästinenseraufstandes, der El-Aksa-Intifada, hatten ihm die israelischen Behörden in den vergangenen Jahren eine Teilnahme verweigert.

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 19°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 13°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 12°C 16°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Bern 14°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 13°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Genf 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Lugano 11°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten