Umsatz und Gewinn gesteigert

Weihnachtsgeschäft füllt Google-Kassen

publiziert: Mittwoch, 23. Jan 2013 / 09:47 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 23. Jan 2013 / 10:03 Uhr
Google steigerte seinen Nettoumsatz im angestammten Schlussquartal 2012 um 22 Prozent.
Google steigerte seinen Nettoumsatz im angestammten Schlussquartal 2012 um 22 Prozent.

New York - Werbeeinnahmen im Weihnachtsgeschäft haben Google kräftig die Kassen gefüllt. Im Schlussquartal stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf unter dem Strich 2,9 Mrd. Dollar, wie das Management nach dem New Yorker Börsenschluss mitteilte.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der weltgrösste Suchmaschinenanbieter profitierte unter anderem von der Einführung neuer Produktanzeigen in der Einkaufssaison vor den Feiertagen. Er konnte dadurch seinen Nettoumsatz im angestammten Internetgeschäft im Schlussquartal 2012 um 22 Prozent steigern.

Wenn man den zwischenzeitlich übernommenen Smartphone-Hersteller Motorola hinzurechnet, schoss der Umsatz sogar um 36 Prozent auf letztlich 14,4 Mrd. Dollar hoch. Google hatte das Handy-Urgestein Motorola für 12,5 Mrd. Dollar gekauft, um seinen Vorstoss ins mobile Geschäft abzusichern.

Googles Betriebssystem Android ist in der Smartphone-Welt führend. Das zweite Motorola-Standbein mit Empfangsboxen für Fernsehen und Internet stösst Google gerade für 2,4 Mrd. Dollar wieder ab.

Umkämpfter Werbemarkt

Haupteinnahmequelle des Konzerns ist ohnehin die Werbung, allen voran die hervorgehobenen Links der Suchmaschine. Immer wichtiger werden zudem grafische Werbeanzeigen, die überall im Web auftauchen.

Google weht jedoch ein rauer Wind im Werbemarkt entgegen: Nicht nur, dass sich Yahoo und Microsoft schon vor geraumer Zeit bei der Internetsuche verbündet haben. Vor wenigen Tagen stellte Facebook eine neue Suchfunktion vor, die es ermöglicht, die Informationen der mehr als eine Milliarde Nutzer im sozialen Netzwerk zu durchstöbern.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Google hat seinen ... mehr lesen
Google verzeichnet mehr Klicks auf Anzeigen.
Für Suchanfragen ausserhalb von Facebook gibt es eine Partnerschaft mit der Microsoft-Suchmaschine Bing.
Facebook Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook will seinen Mitgliedern die Suche nach ... mehr lesen
Mountain View - Es scheint ein Versehen zu sein: Der Internetkonzern Google hat am ... mehr lesen
Der Umsatz stieg um 45 Prozent auf 14,1 Mrd. Dollar. (Symbolbild)
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Google-Ranking ist entscheidend für geschäftlichen Erfolg im Internet.
Das Google-Ranking ist entscheidend für geschäftlichen ...
Publinews Wer sich die Mühe macht, eine Website zu betreiben, möchte auch die Früchte seiner Arbeit ernten, indem er eine möglichst hohe Zahl an Besuchern erreicht. Doch das ist kein Selbstgänger; stattdessen ist es unumgänglich, dass er für seine Site die entsprechenden Massnahmen ergreift, damit viele Menschen diese bei Google und Co. finden. mehr lesen  
Publinews Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bereitwillig auf ... mehr lesen  
Bei der SEO Optimierung wird zwischen der Offpage- und der Onpage-Optimierung unterschieden.
Der 1. Platz im Google Ranking ist für viele Unternehmen das anvisierte Ziel.
Publinews Heutzutage führt kein Weg an der Suchmaschinenoptimierung vorbei. Egal ob Sie ein grosses Unternehmen mit vielen Mitarbeitern führen, oder sich grade als Start-Up ... mehr lesen  
Publinews Seit 1989 existiert das moderne Internet bzw. World Wide Web. Nur neun Jahre später ging Google live und ... mehr lesen  
Eine professionelle SEO Optimierung hat immer das Ziel, eine Webseite im Ranking zu verbessern.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten