Abstimmung lanciert

Wer sind die «Schweizer Fussballstars des Jahres»?

publiziert: Mittwoch, 6. Jul 2011 / 09:15 Uhr
Wirbelwind Xherdan Shaqiri ist für den «Schweizer Nationalspieler des Jahres» nominiert.
Wirbelwind Xherdan Shaqiri ist für den «Schweizer Nationalspieler des Jahres» nominiert.

Der Schweizerische Fussballverband hat die Wahl der «Schweizer Fussballstars des Jahres» lanciert. Auf ihrem Internet-Portal kann unter der Rubrik «Nacht des Schweizer Fussballs» ab sofort abgestimmt werden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Voting 2011
Wahlformular
football.ch

Nachdem eine Fach-Jury eine Vorselektion vorgenommen hat, stehen in den acht Kategorien jeweils die Top 3 zur Auswahl. Für den «Schweizer Nationalspieler des Jahres» sind Diego Benaglio, Gökhan Inler und Xherdan Shaqiri nominiert. Beim Voting zum «Axpo-Super-League-Spieler des Jahres» findet man die Namen von Franco Costanzo, Dusan Djuric und Alex Frei.

Weitere Abstimmungen gibt es in den folgenden Kategorien: «Schweizer Cup-Team des Jahres» (Biel, Neuchâtel Xamax oder Sion), «Fairplayer des Jahres» (Thorsten Fink/Urs Fischer, Oscar Scarione oder FC Thun), «Schweizer Fussballerin des Jahres» (Caroline Abbé, Ana Maria Crnogorcevic oder Lara Dickenmann), «Schiedsrichter des Jahres» (Massimo Busacca, Nikolaj Hänni oder Stephan Studer), «Trainer des Jahres» (Urs Fischer, Thorsten Fink oder Pierluigi Tami), «Schweizer Youngster des Jahres» (Admir Mehmedi, Yann Sommer oder Granit Xhaka).

Die Kategorien-Gewinner werden am 8. August im Rahmen der «Nacht des Schweizer Fussballs» im Stade de Suisse zu Bern geehrt. Zudem gilt es, das «Super-League-Tor des Jahres» zu ermitteln.

(bg/Si)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Granit Xhaka (18) fällt vier bis ... mehr lesen
Granit Xhaka fällt vier bis sechs Wochen aus.
Gökhan Inler wechselt für 21 Millionen Franken zu Napoli.
Gökhan Inler (27) wechselt für die Schweizer Rekordablöse von 21 Millionen Franken von Udinese zu Napoli. Der Captain der Nationalmannschaft unterschrieb für fünf Jahre. mehr lesen
"Schweizer" Fussballer des Jahres
Djuric, Inler, Shaqiri, Mehmedi, Xhaka...

Vielleicht sollte man den zu vergebenden Titel mal der Realität anpassen...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
«In der Astronautenschule - Auf Mondmission am Gotthard». Joel Hunn mit dem 2. Platz beim Swiss Press Photo, Kategorie Schweizer Geschichten 2024.
«In der Astronautenschule - Auf ...
Fotografie 09.05. - 30.06.2024  «Swiss Press Photo 24» präsentiert die besten Schweizer Pressebilder des vergangenen Jahres. Die Bilder ermöglichen einen Blick hinter die schnell verblassenden Schlagzeilen und erlauben es, 2023 noch einmal Revue passieren zu lassen - vom Ende der Credit Suisse bis zum Begräbnis von Papst Benedikt XVI. mehr lesen  
Die UNESCO hat die Alpsaison in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Als herausragende Tradition der ... mehr lesen  
Das Treiben von Vieh zur Sommerweide in höher gelegene Alpen ist eine lebendige Tradition, die seit dem Mittelalter belegt ist.
Publinews Guide MICHELIN verleiht neue Sterne  Die Zahl der im Guide MICHELIN mit Stern ausgezeichneten Restaurants bleibt auf beständig hohem Niveau, insgesamt werden dieses Jahr in der Schweiz 138 Restaurants mit einem, zwei oder drei Sternen ausgezeichnet, darunter viele interessante Neueröffnungen. mehr lesen  
Im Rahmen des Get-together fand auch traditionell die Food Challenge statt.
Publinews Am Montag, 10. Juli, hat das älteste Gourmet-Magazin der Schweiz die Finalisten für den marmite Youngster 2024 bekannt gegeben. Das grosse ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 16°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
St. Gallen 15°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 14°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 15°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Genf 19°C 25°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten