Wie Sie das passende Geschenk für Sie und Ihn finden können
publiziert: Dienstag, 10. Mai 2022 / 19:07 Uhr
Der materielle Charakter eines Geschenkes wird meist überschätzt.
Der materielle Charakter eines Geschenkes wird meist überschätzt.

Der Kauf eines Geschenkes für einen geliebten Menschen kann zu einer echten Herausforderung werden. Viele Menschen irren sich jedoch, denn Sie befinden sich im Glauben, dass der Kauf etwas mit Geld zu tun hat. Der materielle Charakter eines Geschenkes wird meist überschätzt. So muss man sich die Fakten vor Augen halten.

Auf einem Geschenk ist kein Preisschild vermerkt. Natürlich hat der Beschenkte eine Vorstellung davon, wie viel das Geschenk in etwa wert ist. Die Wahrnehmung erfolgt aber nicht unter materiellen Grundsätzen, sondern ist von emotionalen Faktoren geprägt. Dem kann sich der Beschenkte nur schwer entziehen.

Schenken Sie Freude und Zufriedenheit

Hat man schon immer davon geträumt, dieses Geschenk zu erhalten oder ist es nur ein weiteres uninteressantes Buch im Regal? Nur wenige Geschenke bieten einen praktischen Nutzen. Ein Beispiel mag das verdeutlichen. Ihr Freund möchte seinen Neujahrsvorsatz in die Tat umsetzen und im Verlauf des nächsten Jahres 10 Kilogramm abnehmen. Es ist keine Selbstverständlichkeit dieses Ziel zu erreichen und bedarf grosser Motivation und im Idealfall auch Unterstützung von aussen. Will man wirklich langfristig Freude bereiten, sollte man sich Gedanken machen, was für Ziele der Beschenkte aktuell hat und womit man ihn bei deren Erreichung allenfalls unterstützen kann.

Welche offenen Fragen sind im Zusammenhang mit dem Kauf des Geschenkes zu stellen

Die berechtigte Frage ist, wie man die beschenkte Person darin unterstützen kann, seine Ziele mit Freude zu erreichen. Mit einem Geschenk möchte man einem nahestehenden Menschen seine Wertschätzung und Zuneigung bekunden. Die kalte Jahreszeit könnte zum Kauf eines Laufbandes inspirieren. So wäre beispielsweise ein Laufband auch ein beständiger Artikel, der dem Erreichen allfälliger Fitnessziele für die warme Jahreszeit zuträglich ist.

Idealerweise lässt sich so ein Geschenk um sinnvolle Zusatzartikel erweitern. Denken Sie zum Beispiel an Proteingetränke oder einen Fitnesstracker mit dem sportliche Fortschritte und Erfolge aufgezeichnet werden können, was der Motivation sehr zuträglich sein kann.

(fest/pd)

Das Homeoffice hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert.
Das Homeoffice hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert.
In unserer schnelllebigen Zeit ist Produktivität in der Arbeitswelt von grosser Bedeutung. Um konkurrenzfähig zu bleiben, bemühen sich immer mehr Unternehmen darum die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern, indem Sie Arbeitsumfelder schaffen, in denen ihre Angestellten noch effizienter arbeiten können - idealerweise sogar so, dass sie zeitgleich über mehr Freizeit verfügen können, die ihrer Regeneration und Erholung dient. mehr lesen 
«Das Genie beherrscht das Chaos» lautet ein altbekanntes Sprichwort. So schön das für Chaoten auch klingen mag: Wirklich der Wahrheit entspricht das nicht. Denn auch Genies tun gut daran, ein wenig Ordnung auf ... mehr lesen
Keep it simple!
Die ersten Handys waren klobig und hatten nur ein monochromes Display.
Wenn man heute an ein Mobiltelefon denkt, kommt einem natürlich nichts anderes als ein modernes Smartphone in den Sinn. Die digitalen Alleskönner sind kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Doch bis zur neuesten ... mehr lesen  
Ein gesunder Lebensstil ist in unserer hektischen immer wichtiger geworden. Um so einen Lebensstil pflegen zu können, ist Planung notwendig. Je ... mehr lesen  
Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel ist in den vergangenen Jahren derart stark gewachsen.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Viele Unternehmen verlieren an Bedeutung, da ihr Konzept nicht zur heutigen Zeit passt.
Werbung Relevante Bereiche für die Industrie Die Industrie wächst und wächst. Es ist kaum ein Ende ...
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 12°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 13°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten