Wie man sein Facebook-Profil für immer löscht

publiziert: Freitag, 14. Mai 2010 / 18:15 Uhr / aktualisiert: Freitag, 14. Mai 2010 / 18:38 Uhr
Mit Hilfe von «Web 2.0 Suicide Machine» kann man seine Profil auf sozialen Netzwerken löschen.
Mit Hilfe von «Web 2.0 Suicide Machine» kann man seine Profil auf sozialen Netzwerken löschen.

Facebook kann erfreuen und Facebook kann tierisch nerven. Hier deshalb eine kleine Anleitung für alle Facebook-Müden.

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Zur Suicide Machine

Weitere Informationen

Wer genug hat von langweiligen Status-Meldungen, peinlichen Fotos oder kindischen Anwendungen und wer wirklich kein Schaf und keine Kuh versorgen möchte, weder im reellen noch im virtuellen Leben, für den ist diese Anleitung: Wie man sein Facebook-Profil für immer löscht.

 Zunächst geht man ganz rechts unten in den «Hilfebereich», dort klickt man auf «Privatsphäre». Unter dem Button «Konto deaktiveren, löschen und in den Gedenkzustand versetzen» werden dem User zwei Möglichkeiten geboten:

Entweder das Konto wird gelöscht aber sämtliche Daten werden gespeichert. Wer sich dann wieder anmeldet, findet sein gesamtes Konto wieder, praktisch unverändert.

Wem das zu wenig ist, der kann ein Formular ausfüllen, für den dauerhaften Ausstieg aus dem sozialen Netzwerk.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, begeht zusätzlich den «Social Suicide». Hierbei handelt es sich einzig um einen virtuellen Selbstmord. Die «Web 2.0 Suicide Machine» behauptet von sich, mit wenigen Klicks alle «Tweets» bei Twitter, alle MySpace Kontakte und Facebook-Freunde löschen zu können. Mit der Selbstmord-Maschine sind alle Daten, persönliche Informationen und Fotos in den unendlichen Weiten des Webs nicht mehr zu finden.

 

(fkl/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es läuft sehr gut bei Meta zur Zeit.
Es läuft sehr gut bei Meta zur Zeit.
Meta Platforms hat im zweiten Quartal 2023 einen Umsatz von 32 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von 7,8 Milliarden US-Dollar erzielt. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 11 % und einem Gewinnwachstum von 16 % gegenüber dem Vorjahresquartal. mehr lesen 
Der chinesische Technologiekonzern ByteDance hat angekündigt, eine Textfunktion in seine beliebte Video-App TikTok einzubauen. Damit will das Unternehmen neue Nutzer gewinnen und weiterhin der am schnellsten wachsende ... mehr lesen
TikTok zieht nach und wird ein kompletter Microblogging-Dienst.
Es wird spannend sein zu beobachten, wie sich der Wettbewerb zwischen Threads und Twitter in den kommenden Monaten entwickelt und welche Plattform letztendlich die Oberhand gewinnen wird.
Der Start von Metas neuer Plattform «Threads» hat zu einem erheblichen Rückgang des Datenverkehrs auf Twitter geführt, wie aus den Analysen von ... mehr lesen  
Publinews Eine Studie von Barclaycard Payments zeigt, dass Gäste bereit sind, mehr Geld in Restaurants auszugeben, die sie über soziale Medien kennen. Durchschnittlich verbringen Restaurantbesucher 40 Minuten damit, sich Bilder von Lokalen anzusehen, das Essen zu recherchieren und Bewertungen zu lesen, bevor sie eine Buchung vornehmen. Das Erlebnis wird immer wichtiger, da die Menschen seltener essen gehen. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
St. Gallen 9°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen anhaltender Regen
Bern 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten