Windows 7: Microsoft gibt Editionen bekannt

publiziert: Donnerstag, 5. Feb 2009 / 07:47 Uhr

Microsoft hat die verschiedenen Editionen bekannt gegeben, in denen Windows 7 erhältlich sein wird. Im Mittelpunkt stehen dabei die Versionen Windows 7 Home Premium für Verbraucher und Windows 7 Professional für kleine Unternehmen und Selbständige, die von zuhause aus arbeiten.

Windows 7 Home Basic soll potentiellen Kunden den Einstieg schmackhaft machen.
Windows 7 Home Basic soll potentiellen Kunden den Einstieg schmackhaft machen.
1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Zum Download
Windows 7 Beta.
Weitere Informationen

Windows 7 Professional soll somit bisherige Vista Business-Nutzer ansprechen, schreibt Windows 7-Manager Mike Ybarra auf der Microsoft-Homepage. «In Windows 7 wird jede höhere Edition sämtliche Funktionen der jeweils niedrigeren Version enthalten», so Ybarra. Entsprechend umfasst Windows 7 Professional alle Funktionen von Windows 7 Home Premium.

Auch für spezielle Bedürfnisse und Märkte stellt Microsoft weitere Editionen des neuen Betriebssystems bereit. So wurde speziell für Netbooks mit geringer Hardware-Ausstattung Windows 7 Starter entwickelt. Netbooks können aber in der Regel mit Windows 7 Home Premium ausgestattet werden.

Für grosse Unternehmen wird die Edition Windows 7 Enterprise angeboten, die nur über Volumenlizenzprogramme erhältlich ist. Windows 7 Ultimate hingegen ist für Konsumenten sowie für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet, die keine Kunden eines Volumenlizenzprogramms sind. Zusätzlich gibt es für Wachstumsmärkte Windows 7 Home Basic, um potentiellen Kunden den Einstieg in das Microsoft Betriebssystem schmackhaft zu machen.

Noch bis zum 10. Februar können Interessierte den Vista-Nachfolger in einer Beta-Version herunterladen. Einen ersten Test der Beta-Version von Windows 7 finden Sie in einer weiteren Meldung.

(Sascha Recktenwald/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Microsoft wird den Windows 7 ... mehr lesen
Der Desktop von Windows 7.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Gleicher Zugang zu Glasfaser für alle, auch die Mitbewerber von Swisscom.
Gleicher Zugang zu Glasfaser für alle, auch die Mitbewerber von ...
Wettbewerb gesichert  Die Swisscom bekommt kein Recht im Glasfaserstreit. Das schweizerische Bundesgericht hat eine Swisscom-Beschwerde in letzter Instanz abgewiesen. mehr lesen 
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen  
Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University glaubt, den ersten KI-Piloten entwickelt zu haben, der es autonomen Flugzeugen ermöglicht, in einem überfüllten Luftraum zu navigieren. mehr lesen
Das Team testete die KI an zwei Flugsimulatoren: einer wurde von der KI gesteuert, der andere von einem Menschen - beide operierten im selben Luftraum.
Gemeinsam, nicht einsam.
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung ... mehr lesen  
Mit der nächsten Generation eines VR-Handschuhs sollen virtuelle Welten im Metaverse greifbar werden.
eGadgets Virtual reality: Der VR-Handschuh aus dem 3D-Drucker Gemeinsam mit Experten der EPFL und der ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Basel -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
St. Gallen -1°C 0°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern -1°C 1°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Luzern 1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Genf 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen recht sonnig
Lugano 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten