Windows 7 sucht am schnellsten

publiziert: Donnerstag, 29. Okt 2009 / 10:11 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 29. Okt 2009 / 10:31 Uhr

Die Suche nach einem bestimmten Textdokument oder einer Archivdatei kann angesichts zahlreicher Dokumente auf dem eigenen PC mühselig sein. Nach einem Test der «Computerbild» ist die Suchfunktion von Windows 7 die schnellste.

Die Suche von Windows 7 war am schnellsten.
Die Suche von Windows 7 war am schnellsten.
6 Meldungen im Zusammenhang
Abhilfe versprechen spezielle Datei-Suchprogramme. In einem Vergleichstest der «Computerbild» zwischen den Suchfunktionen von Windows XP, Vista und Windows 7 und denen von vier Gratis-Programmen konnte sich die Windows-7-Suchmaschine durchsetzen.

Laut der Zeitschrift reicht die Suchfunktion von Windows 7 vollkommen aus. Sie schneidet laut Testurteil genauso gut ab wie beim Programm A-Z Finder. Auch die eingebaute Suche von Windows Vista reicht demnach in den meisten Fällen aus.

Schadprogramme bei A-Z Finder

Das eigentlich für gut befundene Programm von Copernic wurde nur wegen lästiger Werbeanzeigen, die teilweise sogar zu Internetseiten mit Schadprogrammen führten, nicht Testsieger und erhielt die Note mangelhaft.

Bevor die Programme bei der Suche schnell Ergebnisse liefern, müssen sie die Festplatte durchsuchen und einen Index erstellen. Darin werden nicht nur Dateinamen abgelegt, sondern auch die Inhalte von Dokumenten, E-Mails und etwa Zusatzinformationen zu Musikstücken wie Album und Interpret.

Die Erstellung dieser Datenbank benötigt allerdings Zeit. Am schnellsten war im Test Windows 7. Für rund 22'000 Testdateien benötigte es nur rund zwölf Minuten. Der A-Z Finder, Testsieger bei den kostenlosen Suchhelfern, brauchte 20 Minuten.

(Thorsten Neuhetzki/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kaum ist Windows 7 auf dem Markt, ... mehr lesen
Mit der endgültigen Version ist nach Informationen im Herbst 2010 zu rechnen. (Symbolbild)
Die Linux-Distribution Ubuntu integriert Online-Services in den Desktop.
eGadgets London - Canonical hat Version 9.10 ... mehr lesen
Redmond - Der weltgrösste ... mehr lesen
Microsoft setzt mit dem neuem Betriebssystem Windows 7 auf ein Ende des heftigen Umsatz- und Gewinneinbruchs. (Archivbild)
Microsoft hat den Ressourcenhunger von Windows im Zaum gehalten.
eGadgets In wenigen Stunden ist es soweit: ... mehr lesen
Schneller, effizienter, schlanker: ... mehr lesen
Windows 7 kommt deutlich früher auf den Markt als ursprünglich geplant.
Weitere Artikel im Zusammenhang
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University glaubt, den ersten KI-Piloten entwickelt zu haben, der es autonomen Flugzeugen ermöglicht, in einem überfüllten Luftraum zu navigieren. mehr lesen  
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung ... mehr lesen  
Gemeinsam, nicht einsam.
Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec Controller IP-Core CAN-SEC des Fraunhofer IPMS.
Moderne Fahrzeuge haben eine Vielzahl von elektronischen Systemen, die miteinander vernetzt sind. Da diese Systeme durch Cyberangriffe gefährdet sind, hat das Fraunhofer IPMS einen CANsec IP-Core ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
eGadgets Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen Ein internationales Forschungsteam um den ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 7°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 18°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten