Zehn Jahre Landesmuseum Château de Prangins

publiziert: Sonntag, 5. Okt 2008 / 11:20 Uhr

Prangins - Das Schweizerische Landesmuseum Château de Prangins hat mit einem Lichterfest seinen zehnten Geburtstag gefeiert. Der katalanische Künstler Muma brachte auf dem Areal des Schlosses 62'000 Kerzen zum Leuchten.

Das Château de Prangins.
Das Château de Prangins.
3 Meldungen im Zusammenhang
Rund 7500 Besucherinnen und Besucher liessen sich in den Bann des «Lichtergartens» ziehen. 500 Freiwillige hatten bei der Verwirklichung dieser so genannten sozialen Skulptur mitgewirkt.

Die Westschweizer Aussenstelle des Schweizerischen Landesmuseums wurde 1998 eröffnet und hat seither mit über 30 Ausstellungen, Theater-, und Musikveranstaltungen über eine halbe Million Zuschauerinnen und Zuschauer angelockt.

Eines der Zukunftsprojekte besteht in der Aufwertung des in der Westschweiz einzigartigen zum Schloss gehörenden historischen Gemüsegartens. Darin soll unter anderem ein historisch-botanischer Parcours eingerichtet werden.

«A la vôtre! Zum Wohl! Salute!»

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens zeigt das «Schweizerische Landesmuseum Château de Prangins» die Sonderausstellung «A la vôtre! Zum Wohl! Salute!», die sich dem Trinken und dessen Geschichte in der Schweiz widmet.

Die Schau sucht Antworten auf die Fragen: Welchen Geschmack hatte der Wein im Ancien Régime? Seit wann gibt es Mineralwasser? Wer profitierte von der Reblaus und der daraus folgenden Krise des Weinbaus? Seit wann gilt die Milch als typisch schweizerisches Getränk? Was bedeutet die Redensart «boire en Suisse»?

In der Ausstellung, die sich an Szenarien aus dem Wirtshaus, der Bar und dem Volksfest inspiriert, werden mehr als 200 Kunstwerke und teils ganz aussergewöhnliche Alltagsgegenstände gezeigt.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Interesse für Kunst und Kultur ... mehr lesen
Roy Oppenheim: «Die Vernetzung mit anderen Medien ist eine wichtige Voraussetzung für den Markterfolg.»
2007 haben knapp 109'000 Personen das Landesmuseum in Zürich besucht.
Zürich - 261'000 Personen haben ... mehr lesen
Bern - Der Entwurf zum Museumsgesetz geht Kantonen, Städten, Parteien und ... mehr lesen
Soll bald Teil eines drei Museen umfassenden «Nationalmuseums» sein: Das Landesmuseum «Schloss Prangins».
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Scharf sollte ein Messer sein.
Scharf sollte ein Messer sein.
Publinews Küchenmesser sind ein wertvolles Werkzeug in der Küche. Sie sorgen dafür, dass Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst in ansprechende Formen gebracht werden. Damit die Küchenarbeit auch leicht von der Hand geht, ist beim Kauf auf erstklassige Materialien und eine hervorragende Verarbeitung zu achten. mehr lesen  
Dübendorf - Die biologisch aktiven, langsam durchströmten Sandfilter der Seewasseraufbereitung würden Nanoplastik sehr effizient aus dem Rohwasser ... mehr lesen  
Filtrationskolonne im Eawag-Labor (links) und im Pilotmassstab im Seewasserwerk der Wasserversorgung Zürich WVZ (rechts).
Jacky Donatz in seinem Element.
Jacky Donatz, einer der bekanntesten Köche Zürichs, ist am Montag mit 70 Jahren im Unispital Zürich verstorben. Dies meldet die Nachrichtenagentur SDA unter Berufung ... mehr lesen  
Publinews Jedes Unternehmen profitiert von einer guten Webseite. Heutzutage ist es schon fast ein Muss, im Internet vertreten zu sein - auch für ... mehr lesen  
Das will der Kunde: Hamburger und Pommes problemlos online bestellen.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern gewitterhaft
Basel 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen gewitterhaft
Bern 15°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass gewitterhaft
Luzern 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten